Skip to main content
Spotify for Podcasters
ICF Germany

ICF Germany

By International Coaching Federation

Die ICF stellt nationale und internationale Themen und Menschen vor die das Thema Coaching bewegen und standardisieren.
Available on
Apple Podcasts Logo
Google Podcasts Logo
Overcast Logo
Pocket Casts Logo
RadioPublic Logo
Spotify Logo
Currently playing episode

Daniel Hommel und Dr. Sabrina Schmitz - Wer seid ihr und ist der ICF ein MITGESTALTverein?

ICF Germany Dec 16, 2021

00:00
39:44
Warum die KI Coaching unterstützen muss

Warum die KI Coaching unterstützen muss

Prof. Dr. Ulrich Lenz ist eine anerkannte Persönlichkeit in den Bereichen Digitales Transformationsmanagement, Coaching und Leadership sowie Change Management. Seine akademische Laufbahn umfasst einen Abschluss in Wirtschafts- und Organisationswissenschaften von der Universität der Bundeswehr München und eine Promotion an der Technischen Universität Berlin.

Prof. Lenz hat eine umfangreiche Berufserfahrung, die von der Tätigkeit als Marineoffizier über leitende Funktionen in Energiekonzernen und Managementberatungsgesellschaften bis hin zu Rollen im internationalen Personalmanagement reicht. Er leitete Digitalisierungsprojekte, implementierte KI-gestützte Lerninnovationen und leitete Restrukturierungsprozesse in verschiedenen Branchen.

Seit 2014 ist er Professor an der Hochschule für angewandtes Management und diente dort von 2014 bis 2018 als Dekan der Fakultät Wirtschaftspsychologie. Prof. Lenz ist auch als Business Coach tätig, wo er Einzel- und Teamcoaching für Führungskräfte und High Potentials durchführt.

Prof. Lenz hat zahlreiche Publikationen zu Themen wie künstliche Intelligenz in Organisationen, Führung in Krisenzeiten und die Auswirkungen digitaler Medien auf den Coachingprozess veröffentlicht. Seine Arbeiten spiegeln seine Expertise und sein Engagement in den Bereichen Führung, Künstliche Intelligenz und digitale Transformation wider.

Sep 21, 202324:25
New Work

New Work

Katerina is a leadership development and agile coach. With over 20 years experience working for profit and non-profit organisations, she partners with senior executives and teams to co-create human-centric new work environments.

Through her diverse background spanning Europe, Asia, and South America, she brings personal experiences and a global perspective to her work.

Katerina holds an MSc in Organizational Development, Coaching, and Supervision, and carries coaching certifications in Conversational Intelligence® and various Agile & New Way of Working methodologies.

Sep 14, 202323:52
Beyond Alpha

Beyond Alpha

Dominik Schneider war über 15 Jahre als Marketing und Business Executive in großen Unternehmen wie Unilever, Coca-Cola und L'Oreal tätig. Das Thema Männer und unsere stereotypen Rollenmuster begleitet ihn seit dem Beginn seiner Karriere. Er hat selbst immer wieder den Druck erlebt, sich in das Bild vom erfolgreichen männlichen Leader zu pressen, der immer stark ist, keine Gefühle zeigt und immer Vollgas gibt. Heute weiß er, dass ihm das nicht immer gut getan hat, selbst wenn das kurzfristig erfolgreich war.

Mit "Beyond Alpha" möchte Dominik als Executive Coach & Consultant heute männliche Führungskräfte begeistern, sich mit ihren stereotypen Mustern auseinanderzusetzen. Denn er ist überzeugt, dass es dabei viel zu gewinnen gibt: für uns selbst, für die Menschen mit denen wir arbeiten und für unsere Unternehmen.


https://www.beyond-alpha.com/

Sep 07, 202329:19
The Duty of Care

The Duty of Care

Dr Benita Mayhead has over 30 years’ experience in learning and development, executive coaching, and senior HR roles. She completed her Doctorate in Coaching and Mentoring at Oxford Brookes University in 2022 where she conducted the first empirical research study on duty of care in coaching. As one of the founders of North-52 (www.north-52.com experts in executive coaching, supervision and mentoring), she helps leaders navigate complex challenges, enabling them to gain confidence, accelerate impact, and enhance cohesion amongst teams. Benita is also a qualified coach supervisor, published author, academic journal peer reviewer, presenter at research conferences, and a non-executive advisory board member.

Aug 31, 202334:25
Beschwerdeprozess bei ICF (ECR)

Beschwerdeprozess bei ICF (ECR)

Michael J. Marx, EdD, MBA, MCC, CMCC.  (links) Michael ist ein ICF Master Certified Coach, spezialisiert auf Business Coaching und Unternehmensberatung. Der Großteil seiner Arbeit wurde in Deutschland im Bereich Risikomanagement geleistet. Dr. Marx war Leiter der ICF Global Community of Practice on Ethics". Er ist auch Mitglied des ICF Independent Review Board. Außerdem ist er ehemaliger Präsident des Christian Coaches Network International und Autor des Buches Ethics and Risk Management for Christian Coaches (2016). Er fungiert als Verwaltungsdirektor des Success Unlimited Network. Außerdem hat er eine gemeinnützige Organisation namens Coaching Suicide Awareness gegründet. Er lebt mit seiner Frau, mit der er seit über 35 Jahren verheiratet ist, und 22 Schlittenhunden tief in den Bergen von Colorado in den USA.

Jürgen Bache (rechts) arbeitet seit über 25 Jahren als zertifizierter individualpsychologischer (adlerianischer) Managementcoach, Projekt- und Strategiecoach. Der rote Faden seiner Arbeit ist es, Menschen dabei zu unterstützen, ihre Lebenssituation zu verstehen, Zusammenhänge und Wechselwirkungen der Lebensbereiche zu erkennen und daraus neue Bewertungen und Handlungen abzuleiten mit dem Ziel, eine innere Balance zu erreichen.

Seit über fünfzehn Jahren engagiert er sich intensiv für die Förderung des Berufsstandes Coaching und trägt durch verschiedene Aktivitäten aktiv zur Qualitätsentwicklung, mehr Transparenz und Professionalität im Coaching bei:

- 2009 - 2016 Vorstandsmitglied und Präsident der ICF-Deutschland.

- 2011 Mitbegründer der Ethikkommission der ICF-Deutschland
Jürgen schätzt besonders die vielen fachlichen Diskussionen mit Kollegen, die das ethische Verständnis vertiefen und zum Beispiel auch kulturelle Gemeinsamkeiten und Unterschiede verdeutlichen. Für ihn ist Ethik im Coaching nicht schwarz/weiß, sondern bunt mit Millionen von Farben.

Aug 25, 202340:05
Coaching in Arab und Muslim Regions

Coaching in Arab und Muslim Regions

Haya Al-Bitar, a Managing Director & Board Member at Lama Holding Company.

She has been working in her family office for 15 years.  With a successful career in corporate leadership, and alongside her own personal growth journey and realizing what she needed to do to add more meaning and purpose to her life, Haya decided to also start embarking on a fulfilling transition into the coaching profession.

Recognizing the value of guiding and empowering others, Haya is leveraging her experience and skills to support individuals in their personal and professional growth journeys. Adept at fostering a collaborative and supportive environment, she is dedicated to helping clients unlock their full potential, achieve meaningful transformations, and attain sustainable success.

With excellent communication and interpersonal abilities, she is poised to make a positive impact as a coach, facilitating positive change and empowering individuals to thrive.

Aug 17, 202317:51
Run and Coaching

Run and Coaching

Steffi Buss ist zertifizierter systemischer Coach (PCC), studierte Sprach- und Kulturwissenschaftlerin und ehemalige Leistungssportlerin.

Sie unterstützt Menschen in Unternehmen und im privaten Umfeld dabei, sich weiterzuentwickeln und mehr aus sich zu machen - sei es bei beruflicher oder persönlicher Veränderung, als Führungskraft, durch Verbesserung der Fremdsprache oder bei der körperlichen Fitness.

Seit 2001 lebt, arbeitet und läuft sie in Düsseldorf. Ihr Laufsport ist auch ihre Lebenseinstellung: „A running mindset“. Dies macht sie beruflich zum Motto: „Coaching, das bewegt“.

Darüber hinaus führt sie als zertifizierte Stadtführerin (BVGD) nicht nur gehend durch Düsseldorfs interessanteste Gegenden, sondern hat 2009 als „Entert(r)ainerin“ das Unternehmen „Run and see Düsseldorf“ entwickelt. Da geht es um die Kombination Sightseeing und Laufen („run and see“) und (Sprach-)Coaching und Laufen („run and speak“). Über die Walking-Variante - z.T. sogar remote - freuen sich Klientinnen und Klienten mittlerweile ebenso.


https://www.steffibuss.com/

http://www.run-and-see-duesseldorf.de/

Aug 10, 202322:39
Diversity in coaching ethics
Aug 03, 202323:43
Gemeinwohlökonomie

Gemeinwohlökonomie

Stephan Dahl war zwischen 2020 und 2022 Mitglied im Vorstand von ICF Charter Chapter Germany und dort für die GWÖ-Zertifizierung mitverantwortlich. Neben dem ICF leitet Stephan ein ecoqueeres Farmprojekt in Portugal und ist außerdem Associate Professor an der Charles Darwin University in Australien und Autor zahlreicher wissenschaftlicher Veröffentlichungen und Büchern. 

Jul 27, 202328:40
Climate Coaching

Climate Coaching

„I was born to mediate” as a fellow mediator made me clear about this many years ago. Consequently and since 2008 I’ve been working as an internationally certified Commercial Mediator (2008), Environmental Mediator (2019) Mediation and Management Trainer and Mediation Supervisor (DACH) and as Business (Team) Coach (2011 | ICF PCC / EMCC Senior Practitioner). Apart from that I’m a spokeswoman of the Professional group of mediators for Poland (D A CH), a co-founder and chairwoman of the Researcher Group for Mediation, the same in the International Network of Elder Mediation, and member of the editor’s board of the journal “Perspektive Mediation”.
I’m passionate about nature and climate, too. That’s why I’m delighted to be a certified Climate and Biodiversity Coach (2021). Climate business coaching enables leaders and their organizations to become more congruent in their leadership, their business strategy and in their impact on a sustainable business culture beyond legal requirements.
In all these roles I love to work with leaders and teams who are willing to personally develop, to really make time for this and do it long term and sustainable. Executives and leaders, change makers, who take whatever it takes to change, willing to leave their comfort zone and take a fresh perspective and widen your horizon, appreciative honesty, people who want to look on a macro level, taking a broad systemic perspective have the most fun while working with me.
I’m an expert connector and collector, my contribution to your development is my appreciative boldness, my gift to disentangle, to look with you from above, gardener. From the more formal perspective I hold a Master of Law and Administration from the University of Szczecin / Poland (2001) and a PhD in Law from the University of Rostock / Germany (2006), publish since 1996 and am eager to learn.
More information about my offer, references and publications can be found in Polish, German and English at
www.schubert-panecka.eu https://schubert-panecka.eu/en/climate-coaching-and-mediation/ 

 Literature:

1. Climate Coaching | The Power of Connection to Create Climate Action by Charly Cox and Sarah Flynn 

2. Ecological and Climate-Conscious Coaching, Eve Turner and Josie McLean i.a. 

3. Climate Coaching Alliance and Global Statement there https://www.climatecoachingalliance.org/


Jul 20, 202331:11
Coaching und Musik im Teamcoaching

Coaching und Musik im Teamcoaching

Musik ist einer der wichtigsten emotionalen Anker im Leben. Musik verbindet Menschen, Singen reduziert Stresshormone, Texte wirken hypnotisch und Songwriting befreit! Was wäre also wenn man all diese guten Eigenschaften für komplexe Coachingprozesse nutzt? Das bringt das Team mehr zusammen und sorgt garantiert für mehr Nachhaltigkeit.

Oliver Haas ist Management- und Organisationsberater, Coach, Dozent, Mediator und Moderator. Seit mehr als 20 Jahren begleitet er Organisationen bei tiefgreifender Veränderungsarbeit.
Nach Stationen als Berater in der internationalen Zusammenarbeit (GIZ, Weltbank), ist er nun als Senior Berater für die osb-international am Standort Wien tätig.
Oliver Haas lehrt an der European Business School/Reutlingen (Leadership), der katholischen Hochschule Freiburg (Change Management) und der Rheinland-Pfälzischen Technischen Universität Kaiserslautern-Landau (Systemische Beratung und Organisationsentwicklung).
Er ist Redakteur der Zeitschrift Organisationsentwicklung (ZOE) und Autor zahlreicher Bücher und Fachartikel im Themenkreis Transformation, Change Management und Führung.

Kai Thomsen ist Pädagoge, Organisationsberater (hypno)systemischer Coach und Berater und Controller (IHK). Er leitet als Geschäftsführer das niedersächsische Kultur-, Kinder- und Jugendhilfezentrums CD-Kaserne in Celle. Als Berater ist er in verschiedenen Branchen tätig (Nonprofit Organisationen und Wirtschaft, Kultureinrichtungen, Banken, Stiftungen, Universitäten und politische Parteien). Er bildet systemische Führungskräfte aus und ist mit Oliver Haas und Jens Eckhoff Gründer der Palastrebellen. Er leitet verschiedene Projekte, zum Teil auf Bundesebene im Bereich der Präventions- und Kulturarbeit. Seine ursprüngliche Heimat ist die Kreativ- und Musikbranche, in der er jahrelang Manager war. Kai Thomsen ist leidenschaftlicher Gitarrist.

Jul 13, 202325:47
Middle East Prism Award

Middle East Prism Award

Haitham Shaheen holds a B.Sc. degree in Aeronautical Engineering and has worked in the Royal Jordanian Air Force for 19 years before retiring as a Colonel. He then worked in the private sector in an Aircraft and Engine Maintenance company in Amman Jordan. During his nine years tenure, he held positions of Quality Assurance Director, and Chief Commercial Officer.

In 2016, took a leap of faith and decided to change his career path when he completed an ACSTH course and became one of the members of ICF Jordan Chapter. In September 2017, he started working for ICF as a Market Development Specialist, a Senior Regional Development Manager and recently a Regional Director working with chapters, volunteer leaders, and members supporting the EMEA Regional Development Team.

Jul 06, 202329:46
Coaches: Bewegt Euch! Regeneriert Euch!
Jun 29, 202320:45
Coaching for Enough

Coaching for Enough

Becky Hall has worked for over 20 years with people in a wide range of organisations as an executive coach and leadership consultant. She specialises in helping people build gravitas, presence and inner confidence, and she has designed and run numerous resilience, leadership and change programmes for businesses to help them shape their cultures, often speaking and running workshops on these subjects too.

Coaching people in how to building confidence, resilience practices and their own state of presence, together with helping people manage overload in a 24/7 digital world, led to the development of the tools designed to enable her clients to create their own ‘art of enough’. 

Becky's credentials include a first-class English & Drama degree, a Masters in Adult Learning, an Advanced Diploma in Coaching and Fellowships of CIPD and the RSA. She is a registered senior practitioner with the EMCC, a Heart Math accredited coach and part of the Coaching Constellations teaching team. She also trained and worked for eight years as an actor and brings much of what she learned in the theatre to her practice now. Becky’s best-selling book ‘The Art of Enough’ was published in 2021.

https://uk.linkedin.com/in/becky-hall-067a6110

Jun 22, 202342:27
Stärken-Coaching

Stärken-Coaching

Katja Keufner ist unabhängige zertifizierte Gallup® CliftonStrengths-Coach, Agile Coach und Leader sowie Senior Sales und Strengths-Coach bei L'ORÉAL. Mit dieser Expertise hat sie bereits weit über 1.000 Manager*innen gecoacht - individuell und in der Teamentwicklung. Seit 25 Jahren ist Katja in der FMCG-Branche tätig und hat Marketing-, Vertriebs- und Trainingsteams geleitet und gemeinsam mit ihnen schwierige Herausforderungen erfolgreich gemeistert. Katjas Mission ist es, Menschen in ihren individuellen Stärken zu stärken, um ihnen Resilienz und persönliches Wachstum zu ermöglichen. Denn ihr Glaube ist: jeder Mensch hat genau die Talente in sich, die er benötigt, um ein zufriedenes, sinnerfülltes und glückliches Leben zu führen. Deshalb hat

sie ihr Unternehmen auch AID. Alles in Dir. Stärken-Coaching. genannt. Katja unterstützt ihre Coachees, genau DIE Fragen zu stellen, die sie zu Ihren individuellen Superkräften führen. Einmal entdeckt führt ihr Coaching-Stil dazu, anhand der individuellen Coachee-Bedürfnisse gemeinsam präzise und konkrete Aktionspläne zu erarbeiten, die für sie praktisch umsetzbar sind. Dies führt zu einer nachhaltigen Potential-Mobilisierung und damit zu einem messbar deutlich besseren Leben. Katjas Superkraft ist ihre Hingabe zu den Menschen und ihrer persönlichen Weiterentwicklung. Sie erkennt ihre individuellen Potenziale, ermutigt sie zu lernen, zu wachsen und sich somit als Individuum weiter zu entwickeln. Mit ihrer Positivität kann sie ihre Coachees für ihre Stärken begeistern und ihnen mehr Selbstvertrauen vermitteln. Falls Ihr Interesse habt, mehr über AID. Alles in Dir. Stärken-Coaching. zu erfahren, könnt Ihr Euch gern unter https://www.aidstaerkencoaching.de/ informieren.

Jun 15, 202335:53
What drives a coaching relationship

What drives a coaching relationship

Gorm Eriksen is a devoted father of three children and a serial entrepreneur with a passion for education and technology. At 42 years old, he serves as the CEO of StudentPulse.io, a trailblazing tech company dedicated to enhancing student well-being.
Eriksen's entrepreneurial journey started early. At just 20 years old, he successfully launched and sold his first company, tomsnak.dk. This early victory was a harbinger of success to come, as he went on to found and exit two more companies - Installers A/S and Edura. These ventures provided Eriksen with invaluable experience in the tech and education sectors, preparing him for his current role at StudentPulse.io.
StudentPulse.io stands as a testament to Eriksen's commitment to improving student success on a global scale. The company utilizes continuous data streams to empower stakeholders, identify at-risk students, and enhance learning experiences. This innovative approach is emblematic of Eriksen's vision for the future of education - one that combines the power of technology with the vital importance of student well-being.
Throughout his career, Eriksen has demonstrated an unyielding commitment to progress and innovation in the realm of education. As CEO of StudentPulse.io, he continues to drive change and shape the future of education, one student at a time.

Jun 08, 202323:24
KI, Kunst und Coaching: State of the Art in der Personalentwicklung

KI, Kunst und Coaching: State of the Art in der Personalentwicklung

Durch international bekannte Chatbots wie ChatGPT schärft sich die Wahrnehmung zu KI-Tools. Ihr Nutzen gerade im Bereich der individuellen Personalentwicklung wird immer konkreter. Im Podcast „KI, Kunst und Coaching“ sprechen Christine Kranz, MCC, und Dr. Friederike Redlbacher mit Peter Tschötschel über die neuen Möglichkeiten KI-basierter Tools im Coaching. Die Gründerin und die Geschäftsführerin der Symbolon AG geben Einblicke in die Entwicklung eines KI-basierten Coachingtools und stellen Chancen und Folgen für Coaches heraus.

Zudem berichten die beiden Symbolon-Spezialistinnen von ihren Erfahrungen bei der Entwicklung eines KI-basierten Coaching-Tools. Das Symbolon Safari Coaching vereint KI, Kunst und Coaching. Es ist weltweit das erste KI-basierte Coaching, das mit Bildmaterialien arbeitet und ein vollständiges Coaching abliefert.

Im Podcast kommen auch die kritischen Faktoren bei der Entwicklung KI-basierter Coachings-Tools zur Sprache. Im Unterschied z.B. zu ChatGPT beantwortet die Symbolon KI z.B. keine individuellen Fragen und gibt keine Ratschläge oder Lösungen vor. Durch diese Programmierung macht sie - im Sinne der Werte- und Ethikrichtlinien im professionellen Coaching - keine falschen Aussagen.

KI-basierte Coaching-Tools sind deutlich günstiger als durchschnittliche Coaching-Stundensätze. Gleichzeitig bieten anonyme KI-Tools zum Beispiel im Bereich Empathie wenig an. Die aktuelle Aufgabe für Coaches ist, die Tools auf dem Markt zu kennen und passend einzusetzen. Neue Möglichkeiten und Wege wie Coaches in der aktuellen Era von Blended Coaching erfolgreich sein können, werden im Podcast skizziert. Es geht um den State of the Art in der Personalentwicklung, das sollte kein Coach verpassen. 

Auf zum KI-basiertes Selbstcoaching: https://www.symbolon-safari-coaching.com/

(24/7 Onlinezugang, Dauer ca. 45 Minuten, Preis pro Coaching € 37)


Nutzen des Podcasts

-      Übersicht zu Möglichkeiten KI-basierten Coaching-Tools erhalten

-      Sensibilisierung zu kritischen Faktoren bei KI-Coachingtools

-      Einblicke in neue KI-basierte Coaching-Tools gewinnen

-      Lust mit den neuen KI-Entwicklungen mitzugehen

 

Christine Kranz, MCC

Die Liechtensteinerin Christine Kranz ist seit über 30 Jahren Executive Coach und Gründerin der Symbolon AG. In den Jahren 1999-2000 entwickelte sie die Symbolon-Methode® und führte als eine der Ersten die Selbstreflexion in der Wirtschaft ein. Das KI-basierte Symbolon Safari Coaching ist eine weitere Pionierleistung.

 

Dr. Friederike Redlbacher

Dr. Friederike Redlbacher ist promovierte Betriebswirtin und Symbolon-Spezialistin aus der Metropolregion Hamburg. Seit Mai 2022 ist sie die Geschäftsführerin der Symbolon AG und hat das KI-basierte Coaching-Tool mitentwickelt und am 1. Mai gelauncht.

Jun 01, 202325:50
Insights and Considerations for Ethics (ICE)

Insights and Considerations for Ethics (ICE)

Michael J. Marx, EdD, MBA, MCC, CMCC.  Michael is an ICF Master Certified Coach specializing in business coaching and corporate consultation. Most of his work has been done in Germany in the area of Risk Management. Dr. Marx has served as the leader of the ICF ‘Global Community of Practice on Ethics.’ He also serves on the ICF Independent Review Board. Additionally, he is a past-president of Christian Coaches Network International and the author of the book Ethics and Risk Management for Christian Coaches (2016). He serves as the Administrative Director of Success Unlimited Network. He has also founded a non-for-profit called Coaching Suicide Awareness. He lives deep in the mountains of Colorado in the USA with his wife of 35+ years and 22 sled dogs.

Jürgen Bache has been working as a certified individual psychological (Adlerian) management coach, project and strategy coach for over 25 years. The guiding thread of his work is to support people in understanding their life situation, recognizing interrelationships and interactions of the areas of life and deriving new evaluations and actions from this with the goal of achieving an inner balance.

He has been closely involved in promoting the profession of coaching for over fifteen years and actively contributes to quality development, more transparency and professionalism in coaching through various activities:

• 2009 - 2016 Board member and president of ICF-Germany.

• 2011 co-founder of the ethics committee of ICF-Germany

• 2015 Co-author on the code of ethics of the German Roundtable of Coaching Associations.

• Since 2016 member of the Independent Review Board (IRB).

• 2018 - 2020 Collaboration on the revision of the code of ethics.

• Since 2020 co-author of the EIS (now Insights and Considerations for Ethics).

• Since 2020, leading the German-language ethics-watercooler.

Jürgen especially appreciates the many professional discussions with colleagues that deepen ethical understanding and, for example, also clarify cultural commonalities and differences. For him, ethics in coaching is not black/white but colorful with millions of colors.


https://coachingfederation.org/insights-considerations-for-ethics

May 25, 202343:26
ICF ist HOGAN Kooperationspartner – Warum eigentlich?

ICF ist HOGAN Kooperationspartner – Warum eigentlich?

Hogan Assessments im Fokus: Coaching von Führungskräften und High-Performance Teams

 

Wozu brauche ich als Coach eine Persönlichkeitsanalyse wie Hogan? Was hat Hogan mit den Kernkompetenzen der ICF zu tun?

Dr. René Kusch stellt uns die Welt der Persönlichkeitsanalyse für Coaches vor aus der Sicht von Hogan.

Dr. René Kusch ist Arbeits- und Organisationspsychologe und hat in der Psychologische Diagnostik zur erfolgreichen Gestaltung von Transformationen promoviert. René ist der Gründer und Geschäftsführer von RELEVANT Managementberatung GmbH. RELEVANT ist offizieller Distributor u. a. von HOGAN Assessment Systems und unterstützt sowohl DAXs und KMUs als auch Solution Providern und FreiberuflerInnen darin, Klarheit, Objektivität und Diversität entlang des gesamten Employee-Lifecycles zu erhöhen. Eine Säule des erfolgreichen Einsatzes stellt die empirische Fundierung der Big- und Deep Data der Hogan Assessments dar.

Die Hogan Assessments erfreuen sich im (Executive) Recruiting und Coaching weltweit und auch in Deutschland in der HR/HR Community besonderer Beliebtheit. RELEVANT ist an 10 Standorten in Deutschland vertreten. Rene ist DER Hogan-Experte im deutschsprachigen Raum. Er hat hunderte Coaches, Trainer, Berater und HR/PO Professionals für die Hogan-Verfahren zertifiziert und kennt viele ihrer Fragen aus der eigenen Arbeit mit mehr als 2.000 Managern und deren Teams seit 15 Jahren. Rene ist verheiratet und hat zwei Töchter im schulpflichtigen Alter. Er wohnt mit seiner Familie zwischen Stuttgart und Tübingen.  
www.relevant-mb.de

www.linkedin.com/in/dr-rene-kusch-63b3277/

May 18, 202326:00
ICF CKA (Coach Knowledge Assessment)

ICF CKA (Coach Knowledge Assessment)

Kerstin Pramberger is an international Leadership Expert and Sports Enthusiast. She is a true bundle of energy that sweeps along and inspires others. She advises companies in People Development, Corporate Health Management and Diversity & Inclusion. She coaches managers, motivates and inspires teams and brings individuals to peak performance. She has more than 20 years of international leadership experience, has established and expanded cooperations, successfully managed key accounts and extensive restructuring and change situations.


Kerstin is Professional Certified Coach (PCC) and holds the advanced certification in Team Coaching (ACTC) of the International Coaching Federation (ICF). Furthermore, she is a passionate nature and health hiking guide, sports trainer and skiing instructor. Her approach to use all senses and include outdoor elements in her business trainings and coachings makes her unique in that space.

Due to her long-standing commitment to diversity and inclusion, Kerstin Pramberger was voted among the top 10 of "Germany’s Top 100 Out Executives" in 2018. She is member of the FidAR (Women in Board Positions) and the British Chamber of Commerce in Germany. She is cofounder of the SMART Leadership Institute and volunteers as tutor for digital products and applications in an internet cafe for people 60+.

May 11, 202321:58
Coachingweek 2023 - Entwickle Dein Potenzial
May 04, 202313:18
Coaching neurodiversity

Coaching neurodiversity

Briony Craig is a solution focused coach who specialises in using a strengths-based approach. She enjoys working in partnership with people, enabling them to gain clarity on their unique strengths, overcome challenges, explore the solutions that work best for them and to successfully reach their desired future way forward.

Briony has completed intensive training as a Solution-Focused Certified Organisational coach with Solutions Academy.

Briony is a member of the International Coaching Federation (ICF). Since joining ICF, she also volunteers for them to ensure that as many people as possible can benefit from coaching.  

Apr 27, 202325:05
Neurocoaching

Neurocoaching

Tanja Klein arbeitet seit 2007 als Coach mit dem Schwerpunkt Ängste. Sie bildet in ihrer Akademie für Neuro-Coaching® interessierte Laien zum Neuro-Coach® aus. Darüber hinaus nutzen viele Coaches bereits die Onlinefortbildung “EMDR-basiertes Neuro-Coaching®”, um zusätzliche Tools in ihren Werkzeugkoffer zu legen. Tanja ist die Entwicklerin des Coachingansatzes EMDRow® und der Selbstcoaching-Tools von “Coach dein Glück®”. Wenn sie nicht gerade coacht oder liest, doziert sie an der Internationalen Hochschule in Köln oder schreibt ein weiteres Buch.

https://kleincoaching.de/

Apr 20, 202330:12
Solution Focused Coaching

Solution Focused Coaching

Marieluise Noack, MCC


• Coach, trainer, facilitator

• Master-Certified Coach (ICF), Senior Practitioner (EMCC)

• Mediator

• persolog-Trainer (DISC)

• reteaming coach (Ben Furman)

• Coaching approach: solution-focused coaching (Steve de Shazer / Insoo Kim Berg)

• Teaching & MentorCoach SolutionsAcademy

• Author: “Umsetzungspower” Power (GABAL)

• self-employed for 20 years

• Passions: Sports - trekking, climbing, jogging...

Apr 13, 202314:55
Ein Jahr: Group Coaching Supervision für ICF Ukraine Coaches
Apr 06, 202334:27
Coaching Supervision: Evoking excellence in supporting others
Mar 30, 202343:38
Kein Mitgliederbeitrag bei ICF Germany!

Kein Mitgliederbeitrag bei ICF Germany!

Antje Brügmann ist seit 2013 ICF Mitglied, seit 2016 beim ICF Germany und derzeit als Immediate President Past im Vorstand aktiv. Sie ist Mastercertified Coach und arbeitet als Einzel- und Teamcoach, Supervisorin sowie als Mentorin.

Hervorgehend aus ihren verschiedenen Berufen als Physiotherapeutin, Sport- und Kommunikationswissenschaftlerin, sowie als zertifizierte Mediatorin und Coach begleitet sie unter anderem mit Menschen in Veränderungsprozessen. Ihre Lieblingsthemen „Motivation“ und „Menschen nachdenklich machen“ sind Gegenstand zahlreicher Trainings und Coachings mit Einzelpersonen und Teams.

Mar 23, 202325:12
New Community of Practice Ambassador: Cristina Mühl
Mar 16, 202323:55
Digitalisierung von Präsenzcoaching - multimediale, co-kreative Kunstwerke

Digitalisierung von Präsenzcoaching - multimediale, co-kreative Kunstwerke

Online-Coaching gewinnt weiter an Bedeutung. In diesem Praxishandbuch erfahren Coaches, Berater_innen sowie Fach- und Führungskräfte, wie sie die elektronischen und audiovisuellen Kommunikationsmedien erfolgreich nutzen und digitale Problemlösungsmedien von textbasierten Coaching-Tools über Bilder bis hin zu Avataren in der virtuellen Welt einsetzen können. Dafür werden schulenübergreifend einsetzbare Techniken, Methoden und Tools vorgestellt, die auf einer ausgereiften, vielfach in der Praxis erprobten und handhabbaren Konzeption basieren. Sie stützen sich auf eine große Breite verschiedener Coaching-Formate, die für Online-Coaching relevant sind. Das praxistaugliche Fachwissen können die Leser_innen dank konkreter Handlungsanleitungen und anschaulicher Fallbeispiele sofort umsetzen.

Prof. Dr. Stefanie Rödel

Professorin für Coaching & Supervision an der IU Internationale Hochschule und Fachgebietsleitung Human Resources. Sie ist außerdem seit mehr als 15 Jahren freiberuflich als Business Coach tätig (Dr. Rödel Consulting). Sie bietet Organisationsberatung an mit Fokus auf Zusammenarbeit in der Digital Economy sowie Führungskräftecoaching, das sie überwiegend online durchführt. Sie ist ICF Mitglied im Chapter München.

Prof. Dr. Harald Geißler
Emeritierter Universitäts-Professor für Berufs- und Betriebspädagogik an der Helmut-Schmidt-Universität Hamburg. Er ist Autor und Herausgeber von mehr als 20 Fachbüchern. Er leitet das Weiterbildungs-Institut „Online-Coaching-lernen“ in enger Zusammenarbeit mit der Hamburger Fern-Hochschule. Weltweit war er der erste, der 2006 ein Online-Coaching-Tool entwickelt hat.

Beide sind also in der Coachingpraxis sehr engagiert und forschen zur Professionalisierung von digitalen Beratungsformaten. Auf dieser Grundlage haben sie zusammen das Buch „Praxishandbuch Professionelles Online Coaching“ geschrieben, welches im Januar 2023 im Beltz Verlag erschienen ist.

Auf ihrer gemeinsamen Internetseite finden sich vielfältige Informationen, Downloads und interessante Videos rund um das Online-Coaching: www.online-coaching-supervision.com.

Mar 09, 202326:10
Coaching and AI
Mar 02, 202323:09
Ukrainian coaches: Insights around February 24th
Feb 23, 202341:17
Ausblick auf 2023: Interview mit Daniel Hommel

Ausblick auf 2023: Interview mit Daniel Hommel

Daniel Hommel unterstützt als Agile Coach Teams uns Organisationen dabei, durch bessere Zusammenarbeit ihre Ziele zu erreichen. Daniel war einige Jahre Chapterhost in Stuttgart. 2020 unterstützte er den Vorstand mit seinem agilen Erfahrungsschatz. 2021 wurde er als President Elect gewählt und ist aktuell in der Rolle als President aktiv.

Sein Wunsch an 2023 ist, dass es gelingt, durch neue, spannende Formate die Präsenzveranstaltungen in den Stadtchaptern zu fördern, dass eine erfolgreiche Konferenz im interaktiveren Format gefeiert werden kann und dass sich mehr Mitglieder motivieren lassen, eigene Themen in Arbeitsgruppen einzubringen.

Feb 16, 202326:28
KI als soziale Interaktion, was bedeutet das für mich als Coach
Feb 09, 202328:27
Erasmus Plus Update

Erasmus Plus Update

Cristina Mühl, PCC ICF, SP EMCC

Country Director SolutionsAcademy Romania, Team Coach and Board Member of ICF Germany

Cristina's background in compliance, auditing, consulting and international business made her realize the importance of coaching in the current scenario of the corporate world. She has coached executives and management at various levels to develop their skills and realize their potential. Throughout her experience, she has guided several teams in finding a better way to work together to achieve the maximum through active listening, powerful questioning and activating the resources of each individual.

Besides coaching, Cristina conducts ACTP/ ACSTH coach training under SolutionsAcademy Romania for Coaching Fundamentals, Coaching in Organizations, Team Coaching, Business Development Mastermind or Mentor Coach Training. As Country Director, she has also introduced these courses in Romanian language to support future coaches, HR professionals or managers to become quality coaches according to the ICF Golden Standard.

Feb 02, 202319:35
Mitgestaltverband - Unsere Stadtchapter

Mitgestaltverband - Unsere Stadtchapter

Aneliya Manolova ist Vorstandsmitglied des ICF Germany Charter Chapter e.V. und engagiert sich hauptverantwortlich für das Ressort „Stadt-Chapter“, weil sie das lokale Gesicht vom ICF, lokaler Ansprechpartner für alle ICF-Mitglieder, Coaches und Coaching-Interessierte sind.

Ihr egoistischer Grund - noch eine Möglichkeit ihr persönliches „Why“ zu leben.

Sie liebt es, tiefe Beziehungen aufzubauen und deren magische Auswirkungen auf die Menschen zu genießen. Ebenso ist sie dankbar und glücklich, dass sie zusammen mit anderen wunderbaren Chapter-Hosts Ideen entwickeln und bestehende erfolgreiche Projekte fortführen oder neue ausprobieren darf.

Ihr Motto:

“Ich bin stolz darauf, dass ich auch beitragen kann, professionellen Coaches einen Ort zu bieten, an dem sie sich austauschen, wachsen und lernen können”.

Aneliya freut sich gerne auf Meldung von engagierten Menschen, für unsere bestehenden und eventuell neuen Stadt-Chapters, die Interesse haben, die Coaching-Community zu stärken und mitzugestalten, die das Thema Coaching voranbringen wollen.

Jan 26, 202316:02
From Art to VR – creative methods in coaching

From Art to VR – creative methods in coaching

Jan 19, 202334:15
Lust auf Mentoring?!
Jan 12, 202319:30
ICF Foundation: Accelerating and amplifying social system change

ICF Foundation: Accelerating and amplifying social system change

The International Coaching Federation (ICF) Foundation connects and equips professional coaches and organizations to accelerate and amplify impact on social progress through coaching. Through these transformational partnerships, we demonstrate that coaching works by building capacity in organizations around the globe and making coaching an integral part of the thriving society.

Together, we will move the world forward.

https://foundationoficf.org/


Ann Dorgan, PCC – ICF Foundation Trustee

Ann Michael Dorgan is CEO/Founder of Gumball Enterprises, a leadership development company. Ann has worked as a strategic advisor, executive coach, facilitator, leader in the private, public, and non-profit sectors in many roles.

She’s most recognized for her ability to create a space for trusted and candid conversation. Ann is also committed to community service and continues to volunteer her services to various boards and organizations. Ann holds a PCC from ICF and a MA from the Leadership Institute of Seattle in Applied Behavioral Science.


Kathleen Lihanda, MBA, COEC – ICF Foundation Program Director for Strategic Initiatives

Kathleen Lihanda is the Program Director for Strategic Initiatives in ICF Foundation. She holds an MBA in Global Business and Sustainability –ALTIS - Catholic University of Sacred Heart of Milan (Graduate School of Business and Society). She is a Certified Organization Effectiveness Coach (COEC). She has over 7 years' experience in Association Management, Research, International Relations, and Business Development.


Rebecca Cross – ICF Foundation – Director of Development and Donor Engagement

Rebecca is responsible for the coordination and administration of fundraising and development campaigns for the ICF Foundation, related programs and initiatives. Prior to joining ICF, Rebecca’s experience focused on development and donor relations at nonprofit organizations, storytelling and public speaking, for over 20 years. Her leadership skills benefitted many organizations including the Tidewell Foundation, Venice Christian School, Operation Blessing International and the Sun Coast Media Group. She has a Bachelor of Arts in communications, and experience as a John Maxwell Team certified coach as well.

Jan 05, 202333:59
20 Jahre Coachingmarkt in Deutschland

20 Jahre Coachingmarkt in Deutschland

Jörg Middendorf, MCC, ist Diplom-Psychologe und verfügt über langjährige Erfahrung in der Industrie und Wirtschaft sowohl in fester
Anstellung wie auch als unabhängiger Berater. Er ist Initiator der ältesten Langzeitstudie zum Coaching-Markt
https://coachingumfrage.wordpress.com/und leitet heute das Büro für Coaching und Organisationsberatung in Köln.

Jörg Middendorf, MCC, ist Diplom-Psychologe und verfügt über langjährige Erfahrung in der Industrie und Wirtschaft sowohl in fester Anstellung wie auch als unabhängiger Berater. Seine Schwerpunkte sind das Coaching von Führungskräften sowie die Beratung in Organisationsentwicklungsprojekten. Er leitet seit 2003 das Büro für Coaching und Organisationsberatung und hat seitdem über 20 Fachartikel und Buchbeiträge zum Thema Coaching und Konfliktmanagement veröffentlicht. Seine aktuelle Veröffentlichung ist „Das Coaching-Business“ im ManagerSeminare Verlag.

Er ist Initiator der ältesten Langzeitstudie zum Coaching-Markt https://coachingumfrage.wordpress.com/und leitet heute das Büro für Coaching und Organisationsberatung in Köln.

https://bco-koeln.de/

Dec 29, 202226:27
Optimizing Health and Wellbeing
Dec 22, 202232:39
Biographiearbeit im Coaching
Dec 15, 202220:09
Mastery in Coaching

Mastery in Coaching

Kirsten Dierolf, M.A., MSFP, ICF MCC, ACTC, EMCC MP, ITCA MP, ESIA

„Becoming a Master Coach“ is the title of Kirsten Dierolf’s newest book in which she shares her insights about becoming a Master Certified Coach for ICF and the Master Practitioner for EMCC. In this podcast we talk about coaches who would like to celebrate their lifetime achievement by receiving a mastery level certification.

Kirsten has been coaching executives, middle managers and teams for global corporations since 1996. She also designed and delivered large leadership development programs all over the globe. In 2016 she was certified as Master Certified Coach.

She has coached over 3000 hours as a professional coach and passed the thorough exams of the International Coach Federation. Kirsten is member of the assessor team for the ICF for MCC and PCC certifications. She has been accredited as EMCC Master Practitioner, Master Practitioner Team Coaching and Accredited Supervisor.

Her Solution Focused expertise comes from training directly with the founders of the approach, Insoo Kim Berg and Steve de Shazer. She was president of SFCT, the association for the quality development of solution focused consulting and training and founder and member of the editorial team for “InterAction — the journal of solution focus in organisations.”

She is a prolific writer with over 50 articles and two books: “The solution tango” with Louis Cauffman and “Solution Focused Team Coaching“. Kirsten has been running programs to develop professional Solution Focused Coaches since 2008. Her first Accredited Program ran in 2015.

https://solutionsacademy.com/who-we-are/

Dec 08, 202229:46
Wir spielen mit Eurem Leben! - Aber wie?

Wir spielen mit Eurem Leben! - Aber wie?

Dr. Charlotte Cordes und Florian Schwartz sprechen in dieser Folge über den Provokativen Ansatz im Coaching und ihre Weiterentwicklung zur Provokativen Szenenarbeit. Dabei ergänzen die beiden ihre Arbeit um szenische und musikalische Elemente.

Beim Provokativen Ansatz geht es um das Liebevolle Karikieren des Weltbildes der Klientinnen und Klienten. Provokative Coaches und Therapeuten steigen in das Weltbild der Klienten ein und karikieren deren Stolpersteine so lange bis sie selbst darüber lachen können und einen emotional gefütterten Widerstand gegen ihre Selbstschädigungen entwickeln. Das befreit und entspannt sie und hat oft langanhaltende Verhaltensänderungen zur Folge. Wichtig: Der Coach/Berater lacht dabei nichts weg und lacht auch niemanden aus, sondern amüsiert sich gemeinsam mit den Klienten über die Absurditäten ihrer Themen. Verbal ist der Coach dabei provokativ, nonverbal empathisch, d.h. er oder sie traut den Klientinnen zu, dass sie selbst aus ihren Sackgassen herauskommen. Haben provokative Coaches diese Haltung nicht, dürfen sie auf keinen Fall provokativ werden. Denn dann werden die Provokationen zynisch und ätzend und verletzen die Klienten.

Der Provokative Ansatz hat sich aus der der Provokativen Therapie von Frank Farrelly entwickelt. Der Begriff “provokativ” wird im Sinne von “herauslocken, herausfordern” verstanden und keinesfalls im Sinne von “verletzen” oder “beleidigen”. Farrelly stellte viele für unumstösslich gehaltene Therapieregeln auf den Kopf, machte das befreiende Lachen in der Therapie gesellschaftsfähig und zeigte, dass wirkungsvolle Therapie sowohl kurzweilig als auch kurz sein kann. Dr. Noni Höfner und D. Charlotte Cordes (Mutter und Tochter) haben die Provokative Therapie in den letzten Jahrzehnten zum Provokativen Ansatz weiterentwickelt.

Charlotte Cordes und Florian Schwartz haben den Provokativen Ansatz um szenische und musikalische Elemente ergänzt und die Provokative Szenenarbeit daraus entstehen lassen. Sie sind Coaches und Trainerinnen im Deutschen Institut für Provokative Therapie (www.provokativ.com). Charlotte und Florian stehen zudem seit 20 Jahren gemeinsam auf der Improbühne, schreiben Bücher und produzieren den Podcast ‚Der Provokative Ansatz‘ (www.anchor.fm/provokativeransatz. Auch auf Apple Podcasts & Spotify).

Mehr zum Provokativen Ansatz: www.provokativ.com

Veröffentlichungen: www.provokativ.com/veroeffentlichungen

Buch (auch als Hörbuch erhältlich): Wir spielen mit eurem Leben. Provokative Szenenarbeit in Coaching und Therapie. K&P Verlag 2022

Dec 01, 202225:27
Coaching and Adversity

Coaching and Adversity

Kathryn Jackson is a leader ship coach, facilitator and author who uses a blended approach of coaching and consulting to influence change. She has over 20 years of HR consulting and coaching experience with former corporate employers including Andersen’s, Ernst & Young, and the Bank of Scotland. She has a first-class honors degree specializing in Sociology, HR, and Organizational Behaviour – with a subsequent master’s exploring Motivation at Work. She trained with the Oxford School of Coaching & Mentoring in 2005 and has completed additional training as a Career Coach with the award-winning team at Fuel50.Accepted as a Fellow with the CIPD in 2015 and awarded a Senior Practitioner Accreditation with the EMCC in 2017.

Kathryn’s company: careerbalance Ltd has provided Coaching, Training, Career Transition and HR Consulting Support to NZ businesses since 2006, with most of her work based on long-term partnerships to deliver significant and sustainable change. Current clients include: BDO, Orion, McKenzie& Co, Downer, and the MBA students at Canterbury Uni.

Her contributionto building better workplaces include:

Book: Resilience at Work–Practical Tools for Career Success(Routledge, 2018).Shortlisted for Best International Business Book(Business Book Awards, London) and theAustralian Career Book of the Year this is an essential resource for anybody wanting tolearn strategies for better navigating stressors at work.

Workshop Series: Let’s Talk Resilience at Work. Building on thesuccessof the book,workshop programme brings to life thekeymessages of thebook inhigh energy,interactive eventsthat can be delivered live or viaZoom. Withworkshops for teamsand leaders, andoptions to traininternal facilitators, this programme directly supports theNZ Red CrossPsychological First Aid programme.

Book: Essential Questions to GROW Your Team(DIY Publishing, 2017). With anintroduction by Graham Alexander (co-inventor of the GROW model),this is a workbookofConversationGuidesthatis used bybusinesses around the worldto support leaderswho are learning to coach.

Workshop Series: GROW Your Team(The Wellbeing Edition, The Feedback Edition,The CareerEngagementEdition and The Pure CoachingCultureEdition).Interactive andpractical workshopswhich combine coaching skillsand the scienceofconversationwith some of the most commonleadershipchallenges at work.

Online Learning: The Crafted Career Programmes.Theworld needsnew ways to findhope, strength, and a plan for the future in an environment of disruption, uncertainty, andchange. This self-directed learningcombines science with practical, ease to use resourcesandsmall group coaching clinicsto shape more meaningful careers.This programme is fullycustomizable for businesses and/or career coaches.

Kathrynregularly supportssporting events to raise money for charitiesincludingNZ Red Cross,Guide Dogs for the Blind,Riding for theDisabledand McMillan Cancer Support(UK).

http://bit.ly/3V2IV8U

Nov 24, 202229:17
„Was bringt kognitives Verhaltenscoaching?“

„Was bringt kognitives Verhaltenscoaching?“

Eine vom European Mentoring and Coaching Council 2018 durchgeführte Studie zeigt, dass kognitives Verhaltenscoaching in Großbritannien von 35% der Coaches genutzt wird und damit zu den meistgenutzten Coachingansätzen gehört. Dagegen fristet es in Deutschland mit nur 5% der Coaches ein Mauerblümchendasein.

Dabei bietet kognitives Verhaltenscoaching gerade heute, wo langjährig bewährte Ansätze in Wirtschaft und Gesellschaft nicht mehr funktionieren und neues Verhalten entwickelt werden muss, interessante Ansätze, um Menschen dauerhaft wieder auf die Erfolgsspur zu bringen.

In diesem Podcast erklärt der kognitive Verhaltenscoach Felix Müller (ACC), was dieser Ansatz umfasst und wie er wirkt, so dass dauerhafte Verhaltensänderung gelingt.

Felix Müller ist 56 Jahre alt, 30 Jahre glücklich verheiratet und stolzer Vater zweier erwachsener Kinder. Er hat Studienabschlüsse der Universität St. Gallen, einen MBA an der amerikanischen Duke University und 35 Jahre internationale Führungserfahrung. Seit neun Jahren coacht er primär Führungskräfte auf der Grundlage seiner Masterstudien zu Coaching und Verhaltensänderung an der Henley Business School in Großbritannien und spezialisiert sich auf die Beseitigung von Dauerstress, der schädlichen Form von Stress, die 30% Leistungsverlust mit sich bringt. Damit dieses Herzensthema möglichst viele Menschen erreicht, hat er unlängst die „Aktion gegen Dauerstress“ (www.gegen-dauerstress.de) gegründet, die ab November 2022 auch ein Bildungsprogramm zum „kognitiven Verhaltenscoach gegen Dauerstress“ anbietet.

Nov 17, 202222:33
Coaching in Education

Coaching in Education

Cristina Mühl, PCC ICF, SP EMCC

Country Director SolutionsAcademy Romania, Team Coach and Board Member of ICF Germany

Cristina's background in compliance, auditing, consulting and international business made her realize the importance of coaching in the current scenario of the corporate world. She has coached executives and management at various levels to develop their skills and realize their potential. Throughout her experience, she has guided several teams in finding a better way to work together to achieve the maximum through active listening, powerful questioning and activating the resources of each individual.

Besides coaching, Cristina conducts ACTP/ ACSTH coach training under SolutionsAcademy Romania for Coaching Fundamentals, Coaching in Organizations, Team Coaching, Business Development Mastermind or Mentor Coach Training. As Country Director, she has also introduced these courses in Romanian language to support future coaches, HR professionals or managers to become quality coaches according to the ICF Golden Standard.

Nov 10, 202222:15
Positive Psychologie im Coaching
Nov 03, 202230:25
Coaching Culture

Coaching Culture

Rafal Szaniawski, PCC,

Rafal is an ICF (International Coach Federation) and Hogan Certified Coach with more than 15 years experience building, designing and delivering impactful and transformational training programs for companies such as Barclays Bank, Deloitte and Standard & Poor’s. He works with leaders from start-ups, mid-to-small size businesses, and major global brands to help them navigate their everyday work reality, helping them find their confidence, hone their leadership skills and transform their lives.

He has completed Solution Focused Training with SolutionsAcademy and is now looking after our Polish courses.

He has been helping leaders across various global organisations to adopt solution focused approach in their work and life and thrive.

Rafal has lived and worked in several countries.

He is also passionate about designing and facilitating diversity and inclusion initiatives through workshops, training, and Employee Resources Groups (ERG).

Rafal has been a mentor for several years, both in house, in his roles with Barclays and Deloitte and externally, with organisations supporting underserved communities.

Oct 27, 202219:20
Präsidiale Leichtigkeit mit Lösungsfokus
Oct 20, 202221:29
Passion for Ethics in Coaching
Oct 13, 202222:09