Skip to main content
Spotify for Podcasters
ICF Germany

ICF Germany

By International Coaching Federation

Die ICF stellt nationale und internationale Themen und Menschen vor die das Thema Coaching bewegen und standardisieren.
Available on
Apple Podcasts Logo
Google Podcasts Logo
Overcast Logo
Pocket Casts Logo
RadioPublic Logo
Spotify Logo
Currently playing episode

Passover and Coaching

ICF Germany Apr 14, 2022

00:00
23:48
What drives a coaching relationship

What drives a coaching relationship

Gorm Eriksen is a devoted father of three children and a serial entrepreneur with a passion for education and technology. At 42 years old, he serves as the CEO of StudentPulse.io, a trailblazing tech company dedicated to enhancing student well-being.
Eriksen's entrepreneurial journey started early. At just 20 years old, he successfully launched and sold his first company, tomsnak.dk. This early victory was a harbinger of success to come, as he went on to found and exit two more companies - Installers A/S and Edura. These ventures provided Eriksen with invaluable experience in the tech and education sectors, preparing him for his current role at StudentPulse.io.
StudentPulse.io stands as a testament to Eriksen's commitment to improving student success on a global scale. The company utilizes continuous data streams to empower stakeholders, identify at-risk students, and enhance learning experiences. This innovative approach is emblematic of Eriksen's vision for the future of education - one that combines the power of technology with the vital importance of student well-being.
Throughout his career, Eriksen has demonstrated an unyielding commitment to progress and innovation in the realm of education. As CEO of StudentPulse.io, he continues to drive change and shape the future of education, one student at a time.

Jun 08, 202323:24
KI, Kunst und Coaching: State of the Art in der Personalentwicklung

KI, Kunst und Coaching: State of the Art in der Personalentwicklung

Durch international bekannte Chatbots wie ChatGPT schärft sich die Wahrnehmung zu KI-Tools. Ihr Nutzen gerade im Bereich der individuellen Personalentwicklung wird immer konkreter. Im Podcast „KI, Kunst und Coaching“ sprechen Christine Kranz, MCC, und Dr. Friederike Redlbacher mit Peter Tschötschel über die neuen Möglichkeiten KI-basierter Tools im Coaching. Die Gründerin und die Geschäftsführerin der Symbolon AG geben Einblicke in die Entwicklung eines KI-basierten Coachingtools und stellen Chancen und Folgen für Coaches heraus.

Zudem berichten die beiden Symbolon-Spezialistinnen von ihren Erfahrungen bei der Entwicklung eines KI-basierten Coaching-Tools. Das Symbolon Safari Coaching vereint KI, Kunst und Coaching. Es ist weltweit das erste KI-basierte Coaching, das mit Bildmaterialien arbeitet und ein vollständiges Coaching abliefert.

Im Podcast kommen auch die kritischen Faktoren bei der Entwicklung KI-basierter Coachings-Tools zur Sprache. Im Unterschied z.B. zu ChatGPT beantwortet die Symbolon KI z.B. keine individuellen Fragen und gibt keine Ratschläge oder Lösungen vor. Durch diese Programmierung macht sie - im Sinne der Werte- und Ethikrichtlinien im professionellen Coaching - keine falschen Aussagen.

KI-basierte Coaching-Tools sind deutlich günstiger als durchschnittliche Coaching-Stundensätze. Gleichzeitig bieten anonyme KI-Tools zum Beispiel im Bereich Empathie wenig an. Die aktuelle Aufgabe für Coaches ist, die Tools auf dem Markt zu kennen und passend einzusetzen. Neue Möglichkeiten und Wege wie Coaches in der aktuellen Era von Blended Coaching erfolgreich sein können, werden im Podcast skizziert. Es geht um den State of the Art in der Personalentwicklung, das sollte kein Coach verpassen. 

Auf zum KI-basiertes Selbstcoaching: https://www.symbolon-safari-coaching.com/

(24/7 Onlinezugang, Dauer ca. 45 Minuten, Preis pro Coaching € 37)


Nutzen des Podcasts

-      Übersicht zu Möglichkeiten KI-basierten Coaching-Tools erhalten

-      Sensibilisierung zu kritischen Faktoren bei KI-Coachingtools

-      Einblicke in neue KI-basierte Coaching-Tools gewinnen

-      Lust mit den neuen KI-Entwicklungen mitzugehen

 

Christine Kranz, MCC

Die Liechtensteinerin Christine Kranz ist seit über 30 Jahren Executive Coach und Gründerin der Symbolon AG. In den Jahren 1999-2000 entwickelte sie die Symbolon-Methode® und führte als eine der Ersten die Selbstreflexion in der Wirtschaft ein. Das KI-basierte Symbolon Safari Coaching ist eine weitere Pionierleistung.

 

Dr. Friederike Redlbacher

Dr. Friederike Redlbacher ist promovierte Betriebswirtin und Symbolon-Spezialistin aus der Metropolregion Hamburg. Seit Mai 2022 ist sie die Geschäftsführerin der Symbolon AG und hat das KI-basierte Coaching-Tool mitentwickelt und am 1. Mai gelauncht.

Jun 01, 202325:50
Insights and Considerations for Ethics (ICE)

Insights and Considerations for Ethics (ICE)

Michael J. Marx, EdD, MBA, MCC, CMCC.  Michael is an ICF Master Certified Coach specializing in business coaching and corporate consultation. Most of his work has been done in Germany in the area of Risk Management. Dr. Marx has served as the leader of the ICF ‘Global Community of Practice on Ethics.’ He also serves on the ICF Independent Review Board. Additionally, he is a past-president of Christian Coaches Network International and the author of the book Ethics and Risk Management for Christian Coaches (2016). He serves as the Administrative Director of Success Unlimited Network. He has also founded a non-for-profit called Coaching Suicide Awareness. He lives deep in the mountains of Colorado in the USA with his wife of 35+ years and 22 sled dogs.

Jürgen Bache has been working as a certified individual psychological (Adlerian) management coach, project and strategy coach for over 25 years. The guiding thread of his work is to support people in understanding their life situation, recognizing interrelationships and interactions of the areas of life and deriving new evaluations and actions from this with the goal of achieving an inner balance.

He has been closely involved in promoting the profession of coaching for over fifteen years and actively contributes to quality development, more transparency and professionalism in coaching through various activities:

• 2009 - 2016 Board member and president of ICF-Germany.

• 2011 co-founder of the ethics committee of ICF-Germany

• 2015 Co-author on the code of ethics of the German Roundtable of Coaching Associations.

• Since 2016 member of the Independent Review Board (IRB).

• 2018 - 2020 Collaboration on the revision of the code of ethics.

• Since 2020 co-author of the EIS (now Insights and Considerations for Ethics).

• Since 2020, leading the German-language ethics-watercooler.

Jürgen especially appreciates the many professional discussions with colleagues that deepen ethical understanding and, for example, also clarify cultural commonalities and differences. For him, ethics in coaching is not black/white but colorful with millions of colors.


https://coachingfederation.org/insights-considerations-for-ethics

May 25, 202343:26
ICF ist HOGAN Kooperationspartner – Warum eigentlich?

ICF ist HOGAN Kooperationspartner – Warum eigentlich?

Hogan Assessments im Fokus: Coaching von Führungskräften und High-Performance Teams

 

Wozu brauche ich als Coach eine Persönlichkeitsanalyse wie Hogan? Was hat Hogan mit den Kernkompetenzen der ICF zu tun?

Dr. René Kusch stellt uns die Welt der Persönlichkeitsanalyse für Coaches vor aus der Sicht von Hogan.

Dr. René Kusch ist Arbeits- und Organisationspsychologe und hat in der Psychologische Diagnostik zur erfolgreichen Gestaltung von Transformationen promoviert. René ist der Gründer und Geschäftsführer von RELEVANT Managementberatung GmbH. RELEVANT ist offizieller Distributor u. a. von HOGAN Assessment Systems und unterstützt sowohl DAXs und KMUs als auch Solution Providern und FreiberuflerInnen darin, Klarheit, Objektivität und Diversität entlang des gesamten Employee-Lifecycles zu erhöhen. Eine Säule des erfolgreichen Einsatzes stellt die empirische Fundierung der Big- und Deep Data der Hogan Assessments dar.

Die Hogan Assessments erfreuen sich im (Executive) Recruiting und Coaching weltweit und auch in Deutschland in der HR/HR Community besonderer Beliebtheit. RELEVANT ist an 10 Standorten in Deutschland vertreten. Rene ist DER Hogan-Experte im deutschsprachigen Raum. Er hat hunderte Coaches, Trainer, Berater und HR/PO Professionals für die Hogan-Verfahren zertifiziert und kennt viele ihrer Fragen aus der eigenen Arbeit mit mehr als 2.000 Managern und deren Teams seit 15 Jahren. Rene ist verheiratet und hat zwei Töchter im schulpflichtigen Alter. Er wohnt mit seiner Familie zwischen Stuttgart und Tübingen.  
www.relevant-mb.de

www.linkedin.com/in/dr-rene-kusch-63b3277/

May 18, 202326:00
ICF CKA (Coach Knowledge Assessment)

ICF CKA (Coach Knowledge Assessment)

Kerstin Pramberger is an international Leadership Expert and Sports Enthusiast. She is a true bundle of energy that sweeps along and inspires others. She advises companies in People Development, Corporate Health Management and Diversity & Inclusion. She coaches managers, motivates and inspires teams and brings individuals to peak performance. She has more than 20 years of international leadership experience, has established and expanded cooperations, successfully managed key accounts and extensive restructuring and change situations.


Kerstin is Professional Certified Coach (PCC) and holds the advanced certification in Team Coaching (ACTC) of the International Coaching Federation (ICF). Furthermore, she is a passionate nature and health hiking guide, sports trainer and skiing instructor. Her approach to use all senses and include outdoor elements in her business trainings and coachings makes her unique in that space.

Due to her long-standing commitment to diversity and inclusion, Kerstin Pramberger was voted among the top 10 of "Germany’s Top 100 Out Executives" in 2018. She is member of the FidAR (Women in Board Positions) and the British Chamber of Commerce in Germany. She is cofounder of the SMART Leadership Institute and volunteers as tutor for digital products and applications in an internet cafe for people 60+.

May 11, 202321:58
Coachingweek 2023 - Entwickle Dein Potenzial
May 04, 202313:18
Coaching neurodiversity

Coaching neurodiversity

Briony Craig is a solution focused coach who specialises in using a strengths-based approach. She enjoys working in partnership with people, enabling them to gain clarity on their unique strengths, overcome challenges, explore the solutions that work best for them and to successfully reach their desired future way forward.

Briony has completed intensive training as a Solution-Focused Certified Organisational coach with Solutions Academy.

Briony is a member of the International Coaching Federation (ICF). Since joining ICF, she also volunteers for them to ensure that as many people as possible can benefit from coaching.  

Apr 27, 202325:05
Neurocoaching

Neurocoaching

Tanja Klein arbeitet seit 2007 als Coach mit dem Schwerpunkt Ängste. Sie bildet in ihrer Akademie für Neuro-Coaching® interessierte Laien zum Neuro-Coach® aus. Darüber hinaus nutzen viele Coaches bereits die Onlinefortbildung “EMDR-basiertes Neuro-Coaching®”, um zusätzliche Tools in ihren Werkzeugkoffer zu legen. Tanja ist die Entwicklerin des Coachingansatzes EMDRow® und der Selbstcoaching-Tools von “Coach dein Glück®”. Wenn sie nicht gerade coacht oder liest, doziert sie an der Internationalen Hochschule in Köln oder schreibt ein weiteres Buch.

https://kleincoaching.de/

Apr 20, 202330:12
Solution Focused Coaching

Solution Focused Coaching

Marieluise Noack, MCC


• Coach, trainer, facilitator

• Master-Certified Coach (ICF), Senior Practitioner (EMCC)

• Mediator

• persolog-Trainer (DISC)

• reteaming coach (Ben Furman)

• Coaching approach: solution-focused coaching (Steve de Shazer / Insoo Kim Berg)

• Teaching & MentorCoach SolutionsAcademy

• Author: “Umsetzungspower” Power (GABAL)

• self-employed for 20 years

• Passions: Sports - trekking, climbing, jogging...

Apr 13, 202314:55
Ein Jahr: Group Coaching Supervision für ICF Ukraine Coaches
Apr 06, 202334:27
Coaching Supervision: Evoking excellence in supporting others
Mar 30, 202343:38
Kein Mitgliederbeitrag bei ICF Germany!

Kein Mitgliederbeitrag bei ICF Germany!

Antje Brügmann ist seit 2013 ICF Mitglied, seit 2016 beim ICF Germany und derzeit als Immediate President Past im Vorstand aktiv. Sie ist Mastercertified Coach und arbeitet als Einzel- und Teamcoach, Supervisorin sowie als Mentorin.

Hervorgehend aus ihren verschiedenen Berufen als Physiotherapeutin, Sport- und Kommunikationswissenschaftlerin, sowie als zertifizierte Mediatorin und Coach begleitet sie unter anderem mit Menschen in Veränderungsprozessen. Ihre Lieblingsthemen „Motivation“ und „Menschen nachdenklich machen“ sind Gegenstand zahlreicher Trainings und Coachings mit Einzelpersonen und Teams.

Mar 23, 202325:12
New Community of Practice Ambassador: Cristina Mühl
Mar 16, 202323:55
Digitalisierung von Präsenzcoaching - multimediale, co-kreative Kunstwerke

Digitalisierung von Präsenzcoaching - multimediale, co-kreative Kunstwerke

Online-Coaching gewinnt weiter an Bedeutung. In diesem Praxishandbuch erfahren Coaches, Berater_innen sowie Fach- und Führungskräfte, wie sie die elektronischen und audiovisuellen Kommunikationsmedien erfolgreich nutzen und digitale Problemlösungsmedien von textbasierten Coaching-Tools über Bilder bis hin zu Avataren in der virtuellen Welt einsetzen können. Dafür werden schulenübergreifend einsetzbare Techniken, Methoden und Tools vorgestellt, die auf einer ausgereiften, vielfach in der Praxis erprobten und handhabbaren Konzeption basieren. Sie stützen sich auf eine große Breite verschiedener Coaching-Formate, die für Online-Coaching relevant sind. Das praxistaugliche Fachwissen können die Leser_innen dank konkreter Handlungsanleitungen und anschaulicher Fallbeispiele sofort umsetzen.

Prof. Dr. Stefanie Rödel

Professorin für Coaching & Supervision an der IU Internationale Hochschule und Fachgebietsleitung Human Resources. Sie ist außerdem seit mehr als 15 Jahren freiberuflich als Business Coach tätig (Dr. Rödel Consulting). Sie bietet Organisationsberatung an mit Fokus auf Zusammenarbeit in der Digital Economy sowie Führungskräftecoaching, das sie überwiegend online durchführt. Sie ist ICF Mitglied im Chapter München.

Prof. Dr. Harald Geißler
Emeritierter Universitäts-Professor für Berufs- und Betriebspädagogik an der Helmut-Schmidt-Universität Hamburg. Er ist Autor und Herausgeber von mehr als 20 Fachbüchern. Er leitet das Weiterbildungs-Institut „Online-Coaching-lernen“ in enger Zusammenarbeit mit der Hamburger Fern-Hochschule. Weltweit war er der erste, der 2006 ein Online-Coaching-Tool entwickelt hat.

Beide sind also in der Coachingpraxis sehr engagiert und forschen zur Professionalisierung von digitalen Beratungsformaten. Auf dieser Grundlage haben sie zusammen das Buch „Praxishandbuch Professionelles Online Coaching“ geschrieben, welches im Januar 2023 im Beltz Verlag erschienen ist.

Auf ihrer gemeinsamen Internetseite finden sich vielfältige Informationen, Downloads und interessante Videos rund um das Online-Coaching: www.online-coaching-supervision.com.

Mar 09, 202326:10
Coaching and AI
Mar 02, 202323:09
Ukrainian coaches: Insights around February 24th
Feb 23, 202341:17
Ausblick auf 2023: Interview mit Daniel Hommel

Ausblick auf 2023: Interview mit Daniel Hommel

Daniel Hommel unterstützt als Agile Coach Teams uns Organisationen dabei, durch bessere Zusammenarbeit ihre Ziele zu erreichen. Daniel war einige Jahre Chapterhost in Stuttgart. 2020 unterstützte er den Vorstand mit seinem agilen Erfahrungsschatz. 2021 wurde er als President Elect gewählt und ist aktuell in der Rolle als President aktiv.

Sein Wunsch an 2023 ist, dass es gelingt, durch neue, spannende Formate die Präsenzveranstaltungen in den Stadtchaptern zu fördern, dass eine erfolgreiche Konferenz im interaktiveren Format gefeiert werden kann und dass sich mehr Mitglieder motivieren lassen, eigene Themen in Arbeitsgruppen einzubringen.

Feb 16, 202326:28
KI als soziale Interaktion, was bedeutet das für mich als Coach
Feb 09, 202328:27
Erasmus Plus Update

Erasmus Plus Update

Cristina Mühl, PCC ICF, SP EMCC

Country Director SolutionsAcademy Romania, Team Coach and Board Member of ICF Germany

Cristina's background in compliance, auditing, consulting and international business made her realize the importance of coaching in the current scenario of the corporate world. She has coached executives and management at various levels to develop their skills and realize their potential. Throughout her experience, she has guided several teams in finding a better way to work together to achieve the maximum through active listening, powerful questioning and activating the resources of each individual.

Besides coaching, Cristina conducts ACTP/ ACSTH coach training under SolutionsAcademy Romania for Coaching Fundamentals, Coaching in Organizations, Team Coaching, Business Development Mastermind or Mentor Coach Training. As Country Director, she has also introduced these courses in Romanian language to support future coaches, HR professionals or managers to become quality coaches according to the ICF Golden Standard.

Feb 02, 202319:35
Mitgestaltverband - Unsere Stadtchapter

Mitgestaltverband - Unsere Stadtchapter

Aneliya Manolova ist Vorstandsmitglied des ICF Germany Charter Chapter e.V. und engagiert sich hauptverantwortlich für das Ressort „Stadt-Chapter“, weil sie das lokale Gesicht vom ICF, lokaler Ansprechpartner für alle ICF-Mitglieder, Coaches und Coaching-Interessierte sind.

Ihr egoistischer Grund - noch eine Möglichkeit ihr persönliches „Why“ zu leben.

Sie liebt es, tiefe Beziehungen aufzubauen und deren magische Auswirkungen auf die Menschen zu genießen. Ebenso ist sie dankbar und glücklich, dass sie zusammen mit anderen wunderbaren Chapter-Hosts Ideen entwickeln und bestehende erfolgreiche Projekte fortführen oder neue ausprobieren darf.

Ihr Motto:

“Ich bin stolz darauf, dass ich auch beitragen kann, professionellen Coaches einen Ort zu bieten, an dem sie sich austauschen, wachsen und lernen können”.

Aneliya freut sich gerne auf Meldung von engagierten Menschen, für unsere bestehenden und eventuell neuen Stadt-Chapters, die Interesse haben, die Coaching-Community zu stärken und mitzugestalten, die das Thema Coaching voranbringen wollen.

Jan 26, 202316:02
From Art to VR – creative methods in coaching

From Art to VR – creative methods in coaching

Jan 19, 202334:15
Lust auf Mentoring?!
Jan 12, 202319:30
ICF Foundation: Accelerating and amplifying social system change

ICF Foundation: Accelerating and amplifying social system change

The International Coaching Federation (ICF) Foundation connects and equips professional coaches and organizations to accelerate and amplify impact on social progress through coaching. Through these transformational partnerships, we demonstrate that coaching works by building capacity in organizations around the globe and making coaching an integral part of the thriving society.

Together, we will move the world forward.

https://foundationoficf.org/


Ann Dorgan, PCC – ICF Foundation Trustee

Ann Michael Dorgan is CEO/Founder of Gumball Enterprises, a leadership development company. Ann has worked as a strategic advisor, executive coach, facilitator, leader in the private, public, and non-profit sectors in many roles.

She’s most recognized for her ability to create a space for trusted and candid conversation. Ann is also committed to community service and continues to volunteer her services to various boards and organizations. Ann holds a PCC from ICF and a MA from the Leadership Institute of Seattle in Applied Behavioral Science.


Kathleen Lihanda, MBA, COEC – ICF Foundation Program Director for Strategic Initiatives

Kathleen Lihanda is the Program Director for Strategic Initiatives in ICF Foundation. She holds an MBA in Global Business and Sustainability –ALTIS - Catholic University of Sacred Heart of Milan (Graduate School of Business and Society). She is a Certified Organization Effectiveness Coach (COEC). She has over 7 years' experience in Association Management, Research, International Relations, and Business Development.


Rebecca Cross – ICF Foundation – Director of Development and Donor Engagement

Rebecca is responsible for the coordination and administration of fundraising and development campaigns for the ICF Foundation, related programs and initiatives. Prior to joining ICF, Rebecca’s experience focused on development and donor relations at nonprofit organizations, storytelling and public speaking, for over 20 years. Her leadership skills benefitted many organizations including the Tidewell Foundation, Venice Christian School, Operation Blessing International and the Sun Coast Media Group. She has a Bachelor of Arts in communications, and experience as a John Maxwell Team certified coach as well.

Jan 05, 202333:59
20 Jahre Coachingmarkt in Deutschland

20 Jahre Coachingmarkt in Deutschland

Jörg Middendorf, MCC, ist Diplom-Psychologe und verfügt über langjährige Erfahrung in der Industrie und Wirtschaft sowohl in fester
Anstellung wie auch als unabhängiger Berater. Er ist Initiator der ältesten Langzeitstudie zum Coaching-Markt
https://coachingumfrage.wordpress.com/und leitet heute das Büro für Coaching und Organisationsberatung in Köln.

Jörg Middendorf, MCC, ist Diplom-Psychologe und verfügt über langjährige Erfahrung in der Industrie und Wirtschaft sowohl in fester Anstellung wie auch als unabhängiger Berater. Seine Schwerpunkte sind das Coaching von Führungskräften sowie die Beratung in Organisationsentwicklungsprojekten. Er leitet seit 2003 das Büro für Coaching und Organisationsberatung und hat seitdem über 20 Fachartikel und Buchbeiträge zum Thema Coaching und Konfliktmanagement veröffentlicht. Seine aktuelle Veröffentlichung ist „Das Coaching-Business“ im ManagerSeminare Verlag.

Er ist Initiator der ältesten Langzeitstudie zum Coaching-Markt https://coachingumfrage.wordpress.com/und leitet heute das Büro für Coaching und Organisationsberatung in Köln.

https://bco-koeln.de/

Dec 29, 202226:27
Optimizing Health and Wellbeing
Dec 22, 202232:39
Biographiearbeit im Coaching
Dec 15, 202220:09
Mastery in Coaching

Mastery in Coaching

Kirsten Dierolf, M.A., MSFP, ICF MCC, ACTC, EMCC MP, ITCA MP, ESIA

„Becoming a Master Coach“ is the title of Kirsten Dierolf’s newest book in which she shares her insights about becoming a Master Certified Coach for ICF and the Master Practitioner for EMCC. In this podcast we talk about coaches who would like to celebrate their lifetime achievement by receiving a mastery level certification.

Kirsten has been coaching executives, middle managers and teams for global corporations since 1996. She also designed and delivered large leadership development programs all over the globe. In 2016 she was certified as Master Certified Coach.

She has coached over 3000 hours as a professional coach and passed the thorough exams of the International Coach Federation. Kirsten is member of the assessor team for the ICF for MCC and PCC certifications. She has been accredited as EMCC Master Practitioner, Master Practitioner Team Coaching and Accredited Supervisor.

Her Solution Focused expertise comes from training directly with the founders of the approach, Insoo Kim Berg and Steve de Shazer. She was president of SFCT, the association for the quality development of solution focused consulting and training and founder and member of the editorial team for “InterAction — the journal of solution focus in organisations.”

She is a prolific writer with over 50 articles and two books: “The solution tango” with Louis Cauffman and “Solution Focused Team Coaching“. Kirsten has been running programs to develop professional Solution Focused Coaches since 2008. Her first Accredited Program ran in 2015.

https://solutionsacademy.com/who-we-are/

Dec 08, 202229:46
Wir spielen mit Eurem Leben! - Aber wie?

Wir spielen mit Eurem Leben! - Aber wie?

Dr. Charlotte Cordes und Florian Schwartz sprechen in dieser Folge über den Provokativen Ansatz im Coaching und ihre Weiterentwicklung zur Provokativen Szenenarbeit. Dabei ergänzen die beiden ihre Arbeit um szenische und musikalische Elemente.

Beim Provokativen Ansatz geht es um das Liebevolle Karikieren des Weltbildes der Klientinnen und Klienten. Provokative Coaches und Therapeuten steigen in das Weltbild der Klienten ein und karikieren deren Stolpersteine so lange bis sie selbst darüber lachen können und einen emotional gefütterten Widerstand gegen ihre Selbstschädigungen entwickeln. Das befreit und entspannt sie und hat oft langanhaltende Verhaltensänderungen zur Folge. Wichtig: Der Coach/Berater lacht dabei nichts weg und lacht auch niemanden aus, sondern amüsiert sich gemeinsam mit den Klienten über die Absurditäten ihrer Themen. Verbal ist der Coach dabei provokativ, nonverbal empathisch, d.h. er oder sie traut den Klientinnen zu, dass sie selbst aus ihren Sackgassen herauskommen. Haben provokative Coaches diese Haltung nicht, dürfen sie auf keinen Fall provokativ werden. Denn dann werden die Provokationen zynisch und ätzend und verletzen die Klienten.

Der Provokative Ansatz hat sich aus der der Provokativen Therapie von Frank Farrelly entwickelt. Der Begriff “provokativ” wird im Sinne von “herauslocken, herausfordern” verstanden und keinesfalls im Sinne von “verletzen” oder “beleidigen”. Farrelly stellte viele für unumstösslich gehaltene Therapieregeln auf den Kopf, machte das befreiende Lachen in der Therapie gesellschaftsfähig und zeigte, dass wirkungsvolle Therapie sowohl kurzweilig als auch kurz sein kann. Dr. Noni Höfner und D. Charlotte Cordes (Mutter und Tochter) haben die Provokative Therapie in den letzten Jahrzehnten zum Provokativen Ansatz weiterentwickelt.

Charlotte Cordes und Florian Schwartz haben den Provokativen Ansatz um szenische und musikalische Elemente ergänzt und die Provokative Szenenarbeit daraus entstehen lassen. Sie sind Coaches und Trainerinnen im Deutschen Institut für Provokative Therapie (www.provokativ.com). Charlotte und Florian stehen zudem seit 20 Jahren gemeinsam auf der Improbühne, schreiben Bücher und produzieren den Podcast ‚Der Provokative Ansatz‘ (www.anchor.fm/provokativeransatz. Auch auf Apple Podcasts & Spotify).

Mehr zum Provokativen Ansatz: www.provokativ.com

Veröffentlichungen: www.provokativ.com/veroeffentlichungen

Buch (auch als Hörbuch erhältlich): Wir spielen mit eurem Leben. Provokative Szenenarbeit in Coaching und Therapie. K&P Verlag 2022

Dec 01, 202225:27
Coaching and Adversity

Coaching and Adversity

Kathryn Jackson is a leader ship coach, facilitator and author who uses a blended approach of coaching and consulting to influence change. She has over 20 years of HR consulting and coaching experience with former corporate employers including Andersen’s, Ernst & Young, and the Bank of Scotland. She has a first-class honors degree specializing in Sociology, HR, and Organizational Behaviour – with a subsequent master’s exploring Motivation at Work. She trained with the Oxford School of Coaching & Mentoring in 2005 and has completed additional training as a Career Coach with the award-winning team at Fuel50.Accepted as a Fellow with the CIPD in 2015 and awarded a Senior Practitioner Accreditation with the EMCC in 2017.

Kathryn’s company: careerbalance Ltd has provided Coaching, Training, Career Transition and HR Consulting Support to NZ businesses since 2006, with most of her work based on long-term partnerships to deliver significant and sustainable change. Current clients include: BDO, Orion, McKenzie& Co, Downer, and the MBA students at Canterbury Uni.

Her contributionto building better workplaces include:

Book: Resilience at Work–Practical Tools for Career Success(Routledge, 2018).Shortlisted for Best International Business Book(Business Book Awards, London) and theAustralian Career Book of the Year this is an essential resource for anybody wanting tolearn strategies for better navigating stressors at work.

Workshop Series: Let’s Talk Resilience at Work. Building on thesuccessof the book,workshop programme brings to life thekeymessages of thebook inhigh energy,interactive eventsthat can be delivered live or viaZoom. Withworkshops for teamsand leaders, andoptions to traininternal facilitators, this programme directly supports theNZ Red CrossPsychological First Aid programme.

Book: Essential Questions to GROW Your Team(DIY Publishing, 2017). With anintroduction by Graham Alexander (co-inventor of the GROW model),this is a workbookofConversationGuidesthatis used bybusinesses around the worldto support leaderswho are learning to coach.

Workshop Series: GROW Your Team(The Wellbeing Edition, The Feedback Edition,The CareerEngagementEdition and The Pure CoachingCultureEdition).Interactive andpractical workshopswhich combine coaching skillsand the scienceofconversationwith some of the most commonleadershipchallenges at work.

Online Learning: The Crafted Career Programmes.Theworld needsnew ways to findhope, strength, and a plan for the future in an environment of disruption, uncertainty, andchange. This self-directed learningcombines science with practical, ease to use resourcesandsmall group coaching clinicsto shape more meaningful careers.This programme is fullycustomizable for businesses and/or career coaches.

Kathrynregularly supportssporting events to raise money for charitiesincludingNZ Red Cross,Guide Dogs for the Blind,Riding for theDisabledand McMillan Cancer Support(UK).

http://bit.ly/3V2IV8U

Nov 24, 202229:17
„Was bringt kognitives Verhaltenscoaching?“

„Was bringt kognitives Verhaltenscoaching?“

Eine vom European Mentoring and Coaching Council 2018 durchgeführte Studie zeigt, dass kognitives Verhaltenscoaching in Großbritannien von 35% der Coaches genutzt wird und damit zu den meistgenutzten Coachingansätzen gehört. Dagegen fristet es in Deutschland mit nur 5% der Coaches ein Mauerblümchendasein.

Dabei bietet kognitives Verhaltenscoaching gerade heute, wo langjährig bewährte Ansätze in Wirtschaft und Gesellschaft nicht mehr funktionieren und neues Verhalten entwickelt werden muss, interessante Ansätze, um Menschen dauerhaft wieder auf die Erfolgsspur zu bringen.

In diesem Podcast erklärt der kognitive Verhaltenscoach Felix Müller (ACC), was dieser Ansatz umfasst und wie er wirkt, so dass dauerhafte Verhaltensänderung gelingt.

Felix Müller ist 56 Jahre alt, 30 Jahre glücklich verheiratet und stolzer Vater zweier erwachsener Kinder. Er hat Studienabschlüsse der Universität St. Gallen, einen MBA an der amerikanischen Duke University und 35 Jahre internationale Führungserfahrung. Seit neun Jahren coacht er primär Führungskräfte auf der Grundlage seiner Masterstudien zu Coaching und Verhaltensänderung an der Henley Business School in Großbritannien und spezialisiert sich auf die Beseitigung von Dauerstress, der schädlichen Form von Stress, die 30% Leistungsverlust mit sich bringt. Damit dieses Herzensthema möglichst viele Menschen erreicht, hat er unlängst die „Aktion gegen Dauerstress“ (www.gegen-dauerstress.de) gegründet, die ab November 2022 auch ein Bildungsprogramm zum „kognitiven Verhaltenscoach gegen Dauerstress“ anbietet.

Nov 17, 202222:33
Coaching in Education

Coaching in Education

Cristina Mühl, PCC ICF, SP EMCC

Country Director SolutionsAcademy Romania, Team Coach and Board Member of ICF Germany

Cristina's background in compliance, auditing, consulting and international business made her realize the importance of coaching in the current scenario of the corporate world. She has coached executives and management at various levels to develop their skills and realize their potential. Throughout her experience, she has guided several teams in finding a better way to work together to achieve the maximum through active listening, powerful questioning and activating the resources of each individual.

Besides coaching, Cristina conducts ACTP/ ACSTH coach training under SolutionsAcademy Romania for Coaching Fundamentals, Coaching in Organizations, Team Coaching, Business Development Mastermind or Mentor Coach Training. As Country Director, she has also introduced these courses in Romanian language to support future coaches, HR professionals or managers to become quality coaches according to the ICF Golden Standard.

Nov 10, 202222:15
Positive Psychologie im Coaching
Nov 03, 202230:25
Coaching Culture

Coaching Culture

Rafal Szaniawski, PCC,

Rafal is an ICF (International Coach Federation) and Hogan Certified Coach with more than 15 years experience building, designing and delivering impactful and transformational training programs for companies such as Barclays Bank, Deloitte and Standard & Poor’s. He works with leaders from start-ups, mid-to-small size businesses, and major global brands to help them navigate their everyday work reality, helping them find their confidence, hone their leadership skills and transform their lives.

He has completed Solution Focused Training with SolutionsAcademy and is now looking after our Polish courses.

He has been helping leaders across various global organisations to adopt solution focused approach in their work and life and thrive.

Rafal has lived and worked in several countries.

He is also passionate about designing and facilitating diversity and inclusion initiatives through workshops, training, and Employee Resources Groups (ERG).

Rafal has been a mentor for several years, both in house, in his roles with Barclays and Deloitte and externally, with organisations supporting underserved communities.

Oct 27, 202219:20
Präsidiale Leichtigkeit mit Lösungsfokus
Oct 20, 202221:29
Passion for Ethics in Coaching
Oct 13, 202222:09
Einen Unterschied machen - für Coaches (nicht nur) in Deutschland

Einen Unterschied machen - für Coaches (nicht nur) in Deutschland

Nach drei Jahren der intensiven und spannenden Arbeit als Vorstandsmitglied der ICF German Charter Chapter endet im Oktober 2022 diese Aufgabe für Anne. In diesem Podcast gibt uns Anne einen tiefen Einblick in ihre Motivation, Erfolge und Erfolge in dieser Zeit.

Anne ist

· geschäftsführende Gesellschafterin der CICERO Organisationsentwicklung GmbH, Stuttgart. Sie ist Diplom-Psychologin mit Schwerpunkt Arbeits- und Organisationspsychologie.

· Master Certified Coach (ICF), 2019 - 2022 Mitglied im Vorstand von ICF Charter Chapter Germany (Pro-Bono-Ignite/Virtual Education, Podcast), Mentorcoach, Senior Coach BDP, zertifizierte Anwenderin des Hogan Assessment Systems und als Narrative Coach zertifiziert.

· Im 2021 erschien das Buch „Qualitätssicherung im Coaching”, das die ICF Kernkompetenzen in Aktion beschreibt – mit Beiträgen der Mitglieder der ICF Germany Mentor/innen – Gruppe.

Oct 06, 202222:23
Beyond the pandemic
Sep 29, 202236:19
Peter geht vom Board! 6 Jahre Vorstandsarbeit im Mitgestalt-Verband ICF

Peter geht vom Board! 6 Jahre Vorstandsarbeit im Mitgestalt-Verband ICF

Peter geht vom Board! 6 Jahre Vorstandsarbeit im Mitgestalt-Verband ICF

Nach sechs Jahren Vorstandsmitgliedschaft und neun Jahren Mitarbeit in den Stadtchaptern geht Peter Tschötschel von Bord. Was treibt diesen Mann um, mit soviel Leidenschaft so viele Menschen zu motivieren und neue Ideen anzustoßen und umzusetzen? Hören Sie in dieser Podcastfolge alles über die persönlichen Ziele, Motivationen und Erlebnisse von Peter Tschötschel in dieser Zeit.

Vita Peter Tschötschel:

Meine Ausbildung zum zertifizierten Management Coach beruht auf der Individualpsychologie nach Alfred Adler, einer systemische Interaktionspsychologie, sie enthält hermeneutische Aspekte der Gesprächsführung (Empathie, Verstehen, Verbalisieren emotionaler Gesprächsinhalte).

Im Brot & Butter-Geschäft arbeite ich als People Lead innerhalb der Deutschen Telekom (Telekom IT). Auch hier helfen im Management im Konzern die Begriffe und das Verstehen der Individualpsychologie um die Prozesse und Beziehungen im Berufsalltag zu gestalten.

Sep 22, 202217:00
Coaching Skills beyond the year 2023

Coaching Skills beyond the year 2023

Stan Peake is an expert business coach and captivating speaker. In addition to being a certified executive coach, Stan is also certified as a corporate facilitator and cultural transformation tools practitioner.

Stan holds a Graduate Certificate in Values-Based Leadership from Royal Roads University. Stan also has an Executive Education in Sales Leadership from Queens University, and a diploma with distinction in Cognitive Behavioral Therapy (CBT) from the Centre of Excellence (online). Most recently Stan completed a certificate in entrepreneurship and innovation from Harvard Business School online.

Author of 7 business books, including 5 bestsellers, Stan has spoken at conferences and coached entrepreneurs, executives and athletes from Victoria, BC to Miami, FL, and as far away as Switzerland and Australia. Stan’s TEDx talk, “Lasting Happiness is an Inside Job”, has over 100,000 views on YouTube. Stan has also been published in several magazines, newspapers, and blogs, from Entrepreneur Magazine to Bizztor media, India’s largest publication for entrepreneurs.

With expertise leading over 300 direct reports in his career, and entrepreneurial experience culled from owning or co-owning 7 businesses (including 2 mergers and one sale), Stan ‘gets’ leaders and entrepreneurs, and he is an expert at helping others see – and seize – their potential. Stan is on a mission to help 1 million leaders reach their potential, which is why he has been so busy writing, speaking, and coaching since founding his coaching practice in 2015. InSite Performance Coaching was recognized for small business awards by the Better Business Bureau in 2019 and 2020 before joining forces with FSQ Consulting in 2021. With FSQ, Stan is now part of a team of experts in marketing, finance, operations, sales, and the business of sport. Their team has grown to include executive coaches and facilitators in Canada, the United States, and New Zealand.

While not coaching or speaking, Stan enjoys traveling and staying active with family and friends. Stan resides in Calgary, Alberta, Canada with his wife Maria, son Chase, and dog Zeke.

Sep 15, 202226:18
"Es war sehr schön - es hat mich sehr gefreut" - vier Jahre Vorstandsarbeit gehen zu Ende

"Es war sehr schön - es hat mich sehr gefreut" - vier Jahre Vorstandsarbeit gehen zu Ende

Barbara Klinke, PCC

Bevor Barbara sich 2006 als Coach und Trainerin selbständig machte, war sie als diplomierte Tourismuskauffrau unter anderem Veranstaltungsmanagerin in einem großen österreichischen Tourismusunternehmen und wechselte 1997 in die Unternehmensberatung. Dort arbeitete sie in den Bereichen Strategie, Marketing und Organisationsentwicklung als Beraterin und Coach vor allem bei automotive Zulieferern und industrienahen Dienstleistern.
Barbara hat an der Open University Business School (UK) ihr Diploma in Management erworben und eine mehr als 2 jährige Ausbildung zum Future Qualified Core Coach bei FUTURE Training - Beratung - Coaching (ICF akkreditiert) in Österreich absolviert, wo sie seit 2018 auch Lehrcoach ist.

Seit 2018 ist sie Mitglied des Vorstands der ICF Germany

https://www.barbaraklinke.de/

Sep 08, 202224:13
ICF Egypt
Sep 01, 202217:12
Menschlich bleiben - trotz Digitalisierung: 4 Jahre Vorstandsarbeit gehen zu Ende
Aug 25, 202220:46
Overcoming gender bias in coaching

Overcoming gender bias in coaching

BA in social studies, certified NLP master practitioner, EPIC leadership facilitator.

And a professional theatre actress in Shakespeare’s Women. https://www.theatreofeternalvalues.com/productions/shakespeares-women)

As a facilitator at the Futurecenter of the Ministry of Infrastructure, Adda van Zanden works with unconventional, creative methods to enhance the problem-solving ability of clients to create groundbreaking solutions for social issues.

With her background in acting, she is a sparking (business) storytelling and presentation expert. Coaching speakers at TEDx and other stages.

As co-lead empowering women at a European political party, she develops training sessions

on gender bias, inclusive onboarding & communication.

She is also part of ‘The Inclusive Government’, a training program on diversity and inclusion, developed for Ministries & public sector in the Netherlands.

https://stagepresenceforbusiness.com

https://www.flourishingorganisations.com/

Aug 18, 202226:23
August 2022 - ICF Neuerungen: Zertifizierung & Akkreditierung
Aug 11, 202216:18
On harmonism - how a modern ideology is a coaching-killer

On harmonism - how a modern ideology is a coaching-killer

Kerstin works and lives in Graz, Austria. Co-founder of "life-connect” which is a coaching and consulting company. She studied law and philosophy at university of Graz. Kerstin is PCC, certified High Performance Coach™,  and Jungian Coach. Specialist in leadership training and transformation coaching.

Motto: Our philosophical coaching approach connects mind and soul.

Aug 05, 202224:38
Herzgeschichten

Herzgeschichten

Angelika Grubert, Diplom-Pädagogin, systemische Beraterin (SG) und Supervisorin (ILBS), ist seit 2004 als freiberufliche Trainerin, Supervisorin und im Coaching für Kinder, Jugendliche und Erwachsene sowie für Teams in Organisationen tätig. Seit 2020 veröffentlicht sie ressourcen- und lösungsfokussierten Geschichten, Spiele und Impulse.

Jul 28, 202223:59
Using our Brains for Better Coaching

Using our Brains for Better Coaching

Patricia Riddell

Professor of Applied Neuroscience, University of Reading

Consultant Neuroscientist, PMR Consultants

Patricia Riddell is a Professor in the School of Psychology and Clinical Language Sciences at the University of Reading, and a member of faculty at Henley Business School. 

One of her main interests is the ways in which neuroscience can be applied in the business world, especially to coaching and leadership. In the last 15 years, she has been building a consultancy using her expertise to develop neuroscience training for Business Schools both nationally and internationally. Clients include Henley Business School, UK and South Africa, Massey Business School, New Zealand, and Oxford Said Business School. She has written many articles on the neuroscience of coaching and leadership and co-authored a book (The Neuroscience of Leadership Coaching: Bloomsbury Press, 2015).

She has a reputation for making the complex simple. This is invaluable when helping individuals and teams to learn to use their brains more effectively. She has applied this understanding to many aspects of business including leadership, decision making, stress and resilience, reducing unconscious bias, diversity and inclusion, team building, change management and motivation.

Patricia gained her undergraduate degree from Glasgow University, her masters from Imperial College and her doctorate from Oxford University. She is also a trained coach (PCIC from Henley Business School) and an NLP practitioner.

Jul 21, 202228:41
Mit Wirkung und Nachhaltigkeit in HR - André Häusling von HR Pioneers
Jul 14, 202238:21
Pride and Coaching

Pride and Coaching

Rafal Szaniawski, PCC,

Rafal is an ICF (International Coach Federation) and Hogan Certified Coach with more than 15 years experience building, designing and delivering impactful and transformational training programs for companies such as Barclays Bank, Deloitte and Standard & Poor’s. He works with leaders from start-ups, mid-to-small size businesses, and major global brands to help them navigate their everyday work reality, helping them find their confidence, hone their leadership skills and transform their lives.

He has completed Solution Focused Training with SolutionsAcademy and is now looking after our Polish courses.

He has been helping leaders across various global organisations to adopt solution focused approach in their work and life and thrive.

Rafal has lived and worked in several countries.

He is also passionate about designing and facilitating diversity and inclusion initiatives through workshops, training, and Employee Resources Groups (ERG).

Rafal has been a mentor for several years, both in house, in his roles with Barclays and Deloitte and externally, with organisations supporting underserved communities.

Jul 07, 202221:01
We coach Bosch - German Prism Award Winner 2021

We coach Bosch - German Prism Award Winner 2021

Petra Orb

Ich bin seit über 30 Jahren bei der Firma Bosch beschäftigt. In bin seither im Service Bereich Informationstechnologie angesiedelt und habe dort in verschiedenen Bereichen gearbeitet. Von Beginn an habe ich bei allen meinen Aufgaben und Tätigkeiten mit den Themen Kommunikation und Zusammenarbeit zu tun. Bereits vor Jahren habe ich erkannt, dass sich ein Schwertun mancher Menschen im Arbeitsleben nicht unbedingt an mangelnder Fachkompetenz oder Qualifikation liegt.

Ich habe wahrgenommen, dass es einen direkten Zusammenhang zwischen dem Denken, Sprechen und Handeln sowie der Persönlichkeit und dem beruflichen Erfolg gibt. Mein Bestreben ist es seitdem mit Coaching Menschen auf dem Gebiet Persönlichkeitsentwicklung und Ressourcenaktivierung einen wichtigen Baustein anzubieten. Vor mehr als 10 Jahren habe ich mich hierfür kontinuierlich auf den Gebieten Kommunikationstraining, Persönlichkeitsentwicklung und dem Systemischen Coaching weitergebildet. Ich coache mittlerweile seit 10 Jahren als interner Coach auf Basis meines Leitsatzes:
"Ich begleite Menschen, gebe Wissen weiter und freue mich."


Manuela Fersing

Die Menschen auf ihrem individuellen Weg der Persönlichkeitsentfaltung zu begleiten ist mein Herzensweg. Ich arbeite nun seit 11 Jahren als Wirtschaftsinformatikerin in einem eher nüchtern analytischen Beruf im Service Bereich Informationstechnologie bei Bosch. Gleichzeitig fasziniert mich die systemische, zwischenmenschliche Ebene, die ein effektives und innovatives Arbeiten manchmal behindert, manchmal begünstigt. Nach meiner Ausbildung zum systemischen Business Coach habe ich meine Kenntnisse und Kompetenzen im psychologischen Bereich mit Ausbildungen zum Heilpraktiker für Psychotherapie, Hypnose und NLP vertieft. Ich bin jedes Mal erstaunt und begeistert, was in der Entfaltung der Persönlichkeit alles möglich ist, wenn man bereit ist, sich auf den Weg zu machen.

Mein Motto ist: Hilfe zur Selbsthilfe - auf Augenhöhe, mit Sinn(en) und Heiterkeit!

Jun 30, 202220:28
Cybersecurity for Coaches
Jun 23, 202229:52
Chapterarbeit & Qualität im Coaching

Chapterarbeit & Qualität im Coaching

Podcast Silvia Richter-Kaupp

Silvia Richter-Kaupp ist Master Certified Coach {IMCC) / ICF und bringt über 24 Jahre Coaching Erfahrung mit. Sie hat mit Führungskräften verschiedener Rollen und Funktionen gearbeitet, besonders aus dem Dienstleistungs-, IT- und Ingenieurs-Bereich.

Silvia ist Director of Training einer ICF akkreditierten Coaching-Ausbildung mit weltweiter Anerkennung und Lehrbeauftragte des Karlsruher Institut für Technologie {KIT), wo sie Gewaltfreie Kommunikation und Life-Leadership gelehrt hat. Außerdem ist sie als Supervisorin und Mentor Coach tätig. Sie ist für große und mittelständische Unternehmen aus der Handels-, Konsumgüter- und IT-Branche, dem Ingenieurswesen und der Öffentlichen Verwaltung tätig.

Jun 16, 202227:07
Systemic Coaching in Egypt - Mohamed Sharaf Eldin

Systemic Coaching in Egypt - Mohamed Sharaf Eldin

Mohamed Sharaf Eldin (PCC)

A Professional Certified Coach specialized in team coaching and culture transformation. An expert in organizational and leadership development, with proven track record in delivering multidimensional development programs to catalyze growth and maximize leadership potential.

Currently is volunteering in ICF Team and Group Coaching Community of Practice as a Co-Lead to serve the community and specialization.

Jun 09, 202230:14
Coaching der 3. Generation

Coaching der 3. Generation

Reinhard Stelter, Dr. der Psychologie, lebt als Deutscher seit über 30 Jahren in Dänemark.

Professor für Coachingpsychologie an der Universität Kopenhagen, Gastprofessor an der Copenhagen Business School, wo er seit Jahren ein Seminar zum Thema „Personal leadership und transformative Dialoge“ am Studiengang „Master of Public Governance“ anbietet.

Ursprünglich Sportpsychologe und ausgebildeter Psychotherapeut.

Akkreditierter Coachingpsychologe (International Society for Coaching Psychology – ISCP). Nebenberuflich tätig in freier Praxis.

Honorary Vice-President der ISCP. Zwischen 2009 – 2015 Scientific Advisory Board Member am Institute of Coaching – Harvard Medical School. Founding Fellow des Institute of Coaching.

Unter anderem Autor des Buches “A Guide to Third Generation Coaching” (Springer) und “Coaching als mitmenschliche Begegnung“ (Springer), das in seiner englischen Übersetzung als Coaching Book of the Year 2019 an der Henley Business School ausgezeichnet wurde.

Jun 02, 202238:17
ICF Netherlands

ICF Netherlands

After completing my certification, now more than ten years ago, I made a conscious choice to become a member of ICF. In my long corporate career at Capgemini, I have seen that clients value ICF membership in the Netherlands and internationally. Six years ago I chose to start my own business with my company Power2Bloom. www.power2bloom.nl

I coach professionals and executives and guide teams in a change or in their development. I like to do stuff, people say about me that I am empathetic, decisive and creative. I like to bring inspiration and like to be inspired. I am addicted to deepening the conversation and like to learn a lot. That is why, after studying neuroscience, I am now writing a book about creating more self-awareness and how you can make neuroscience work for you.

What would the world look like if we embrace the idea that learning is part of it? That is why a role on the board of ICF Netherlands is also appropriate for me at the moment. There is so much to do and to learn. My motto is: I am not what happened to me, I am what I choose to become. I have 2 adult daughters, Sofie and Sarah, and I am married to Onno and live in Scheveningen, near the beach, in the Netherlands.

As an ICF Netherlands Chapter President, I look forward to taking our beautiful coaching profession to the next level. If you want to know more about my professional background, let’s connect.

https://www.linkedin.com/in/dianlens/

May 26, 202225:13
EMCC Deutschland
May 19, 202242:27
The role of AI coaching for the future of coaching
May 12, 202227:58
Qualitätssicherung im Coaching

Qualitätssicherung im Coaching

Anne Schweppenhäußer (www.cicero-oe.de) ist  geschäftsführende Gesellschafterin der CICERO Organisationsentwicklung GmbH,  Stuttgart. Sie ist Diplom-Psychologin mit Schwerpunkt Arbeits- und  Organisationspsychologie.

Anne Schweppenhäußer ist Master Certified  Coach (ICF), seit 1999 Mitglied im Vorstand von ICF Germany  (Pro-Bono-Ignite/Virtual Education, Podcast), Mentorcoach, Senior Coach BDP,  zertifizierte Anwenderin des Hogan Assessment Systems und als Narrative Coach  zertifiziert. In 2021 erschien das Buch „Qualitätssicherung im Coaching“, das  die ICF Kernkompetenzen in Aktion beschreibt – mit Beiträgen der Mitglieder  der ICF Germany Mentor/innen – Gruppe.

Hier geht es zum Buch.

May 06, 202217:42
Ramadan and Coaching

Ramadan and Coaching

Leveraging my 30+ years of martial and healing arts experience as well as 15+ years ofcoaching individuals and groups on four continents in three languages,empoweredmetocreate mycoaching methodologySomatic Thinkingthatactivates presence by designto become the foundation of all human skill, impactful coaching, leadership brillianceand profound social change.

I was honoured to bethe first native Arabic speaker worldwide who obtained the MCC(Master Certified Coach), the highest credential levelin the world with more than 6000+coaching hours.As well as beingcelebrated globallyon October 2019 by theInternational Coaching Federation as an ICF Young Leader honouree, because oftheembodiment of theICFcore valuesand being a thought leader inthe field of coaching.I haveworked with organisations and individuals in different roles ranging from anexecutive coach, mentor coach, and corporate trainer.

Working with private,government and not-for-profit organisations, with schools and multinational companies,to develop their leadership, increase culture and inter-culture cohesiveness and maximise thecapacity and productivity of their people.

I am a husband and a happyfather of two, who lives the life of anomad. Meeting people from all walks oflife,crossing cultures, traditions and beliefs. Nothing makes me happier than having a deep conversation. Ilove martial arts, all kind of food, nature, and people.”Samer currently residesinItaly, serving his clients in stages, conference centres and training rooms aroundthe world through his enterprise  KUN.www.KunCoaching.com

For more info:LINKEDIN|Samer@KunCoaching.com

Apr 28, 202224:12
ICF in Orange County
Apr 21, 202233:32
Passover and Coaching

Passover and Coaching

Ariel Malamud lives in Jerusalem, Israel. Both a manager at Intel and an aspiring and enthusiastic coach, he is currently training and certifying at the Adler Institute of Coaching in Israel. Born in Argentina and having lived in Peru, Colombia and the US before settling in Jerusalem has provided Ariel with an enriching cultural experience and has left him eager to positively influence those around him.

Apr 14, 202223:48
Mehr Utopien für bessere Zukünfte mit Lino Zeddies
Apr 07, 202243:13
Stand with Ukraine: How to connect, contribute and and create impact together with ICF Coaches

Stand with Ukraine: How to connect, contribute and and create impact together with ICF Coaches

Larysa Homans

ICF Coach, Past President of ICF Ukraine Charter Chapter (2019-2020)

Strategic Communication Expert & Business Educator,

Certified Integrative Coach & Certified Story Coach,

Owner of Lara Homans’ Story Home (DBA), USA


Coach ACC ICF,

ICF Ukraine Charter Chapter Member

Master's Degree in International Economics

Trainer

Researcher in topics of resilience and critical thinking.

ICF Ukraine Coach Volunteer 2021 Award Winner

Mar 31, 202237:44
Kickfair: Wir verändern Perspektiven!

Kickfair: Wir verändern Perspektiven!

Damit alle Kinder und Jugendlichen gleichermaßen die Chance haben sich persönlich zu entwickeln, ihre Potenziale zu entfalten und Gesellschaft zu gestalten, braucht es neue Perspektiven. Dies sind veränderte Blickwinkel und Betrachtungsweisen – auf Jugendliche, auf Lernen, auf Schule etc. Gleichzeitig geht es um positive Zukunftsaussichten – natürlich für die Jugendlichen selbst, aber auch für Schulen und andere Jugend- und Bildungseinrichtungen sowie für die Gesellschaft.

https://kickfair.org/

Steffi Biester: Sportpädagogin – fährt täglich mit dem Rad zur Arbeit. Im ersten Leben Physio, spielt Trompete und ist wahnsinnig gut im Schreiben und Netzwerken – hat einfach alle(s) im Blick.

Thomas Marx: Abschluss in Politikwissenschaft und Psychologie – Vom Projekt-Teilnehmer zum Umsetzer. Begeisterter Ballsportler, speziell Volleyball und Fußball. Bekannt für seine asiatische Kochkunst.

Mar 24, 202242:04
Coaching inspiration from the art of jazz improvisation
Mar 17, 202233:18
Brücken bauen zwischen Coaching und Wissenschaft

Brücken bauen zwischen Coaching und Wissenschaft

Felix Müller ist Mitglied des Vorstands des ICF Germany und unterstützt als ICF-zertifizierter Executive Coach Unternehmen dabei, dass deren Führungskräfte nicht durch Dauerstress an Burnout erkranken. Geprägt durch die schmerzliche Erfahrung des Burnouts seiner Frau, hat er in seinem Coachingstudium seinen Fokus auf die Frage gerichtet, warum Menschen an Burnout erkranken, obwohl die Natur vielfältige Signale sendet, dass Dauerstress ungesund ist. Die daraus resultierenden psychologischen und neurowissenschaftlichen Erkenntnisse, gepaart mit dem Wirtschaftswissen aus Studien in St. Gallen und den USA und über 25 Jahren Erfahrung als international tätige Führungskraft, nutzt Felix Müller heute dafür, das Bewusstsein in Unternehmen für die persönlichen und unternehmerischen Folgen des Ausfalls einer Führungskraft durch Burnout zu steigern und aufzuzeigen, dass Coaching in Fällen von Dauerstress der ideale Ansatz ist, um durch Situations- und Verhaltensänderung den drohenden Burnout und den damit verbundenen Schaden zu verhindern.

Mar 10, 202229:31
How do we relate to each other and the world - Åsa Jarskog & Dr. Sabrina Schmitz
Mar 03, 202242:00
Diversity Inspiration
Feb 24, 202224:25
Metaphors
Feb 17, 202226:02
Kooperationen die wir wollen!

Kooperationen die wir wollen!

Julia Atkinson hat über 12 Jahre lang erfolgreich Executive Coaching und Entwicklung von Führungsteams in verschiedenen globalen Fortune 500-Unternehmen in Asien, USA und Europa durchgeführt. Ihr Fokus liegt auf Führungskräfteentwicklung, Executive Coaching und Teameffektivität für Führungskräfte. Vor ihrer Tätigkeit in der Führungsentwicklung, gewann sie Führungs- und Geschäftserfahrung aus erster Hand, sowohl in Großunternehmen - Siemens, Intel Deutschland & China, - als auch in verschiedenen IT Start-ups.

Julia ist ICF-zertifiziert als Professional Certified Coach (PCC) und Mitglied des Vorstandes ICF Deutschland. Zuvor leitete sie Master Coaching-Sitzungen für ICF Chicago und förderte die Coaching-Kultur im Shanghai Coaching Circle.

Feb 10, 202208:44
Global ICF Awards
Feb 03, 202216:08
Laura Haverkamp & Dr. Sabrina Schmitz– Wie wirken Socialpreneure?

Laura Haverkamp & Dr. Sabrina Schmitz– Wie wirken Socialpreneure?

Laura ist Brückenbilderin! Und das mit ganz viel strategischem Geschick und mutigem Herz! Sie ist seit über 10 Jahren bei Ashoka und dort mittlerweile Partnerin, Regionalsprecherin bei SEND e.V. in Hamburg und ist aktives Mitglied im Think Tank 30.

Für euch als Orientierung wofür diese Communities sich einsetzen:
- Die internationale Organisation Ashoka fördert Menschen, die auf unternehmerische Weise soziale Probleme lösen wollen.
- SEND e.V.: vernetzt, setzt sich für Socialpreneur Interessen ein, baut Brücken und schafft Sichtbarkeit
- Der Think Tank 30 ist ein facettenreiches, deutschlandweites Forum, das interdisziplinär und interkulturell ausgerichtet ist. Die Mitglieder sind kritisch, verantwortungsbewusst und liberal.

Sie hat mit an der Humboldt-Viadrina School of Governance
Name des AbschlussesMaster of Public Policy (MPP)StudienfachPublic Policy studiert. Sie wird für Interviews und Speakingevents gefragt. Oft! Ihr Brandeins Interview findet ihr den Shownotes.

MEHR LAURA:
Interview mit Laura auf brandeins - 2020 :
https://www.brandeins.de/magazine/brand-eins-wirtschaftsmagazin/2020/unternehmertum/der-richtige-hebel
Laura auf LinkedIn: https://de.linkedin.com/in/laura-haverkamp-9561b19
Laura auf Twitter: https://twitter.com/laurahaverkamp
Laura auf reflecta: https://www.reflecta.network/changemaker/laura-haverkamp

LINKS:
https://www.ashoka-deutschland.org/
https://thinktank30.de/
https://www.send-ev.de/
📙 https://re-visionen.net/eckart-loehr-rezension-unsere-welt-neu-denken-von-maja-goepel/
🎥 How to build (and rebuild) trust | Frances Frei - https://www.youtube.com/watch?v=pVeq-0dIqpk&ab_channel=TED

Jan 27, 202239:35
The Pongal festival and Coaching

The Pongal festival and Coaching

P Venkatesh and Bala Asirvatham pcc (icf), sp (emcc)

Bala is a HR Strategy and Transformation Leader, strategic advisor and organizational coach, to Business and HR Leaders and their teams. He is currently the Global Head of HR Strategy and Transformation at Vanderlande.

He is a certified and accredited Senior Practitioner Leadership and Executive Coach with European Mentoring and Coaching Council (EMCC), Professional Certified Coach (PCC) with International Coaching Federation (ICF) and Enterprise Agile Coach with IC Agile. He is also a Coach Mentor and a Coach Supervisor.

He works and lives with his family from Eindhoven, The Netherlands.

Jan 20, 202220:41
Digitalisierung für Coaches als Verband aktiv gestalten und erlebbar machen

Digitalisierung für Coaches als Verband aktiv gestalten und erlebbar machen

Als neues Vorstandsmitglied des ICF Charter Chapters Germany und CoachingTech Unternehmerin ist Anke Paulick überzeugt, dass der ICF  Digitalisierung für Coaches als Verband aktiv mitgestalten sollte. Dazu gehört die Definition von ethischen und fachlichen Standards und Good Practice, aber auch attraktive Ausprobier- und Weiterbildungsformate für Mitglieder und Interessenten.

Anke ist Mitgründerin und Co-CEO des Digital Coaching Start-ups evoach, das Coaches ermöglicht, eigene Coaching Chatbots für ihre Klienten zu entwicklen. Als zertifizierter systemischer Coach mit langjähriger digitaler Erfahrung begleitet sie Coaches auf dem Weg in die (digitale) Zukunft. Als Konzern Führungskraft bei Lufthansa, Bertelsmann und United Internet hat sie mit ihren Teams neue digitale Geschäftsmodelle umgesetzt. Anke ist Betriebswirtin, hat einen MBA der University of Oxford und sich als Moderatorin, Scrum Master und Team Coach weitergebildet. Im Ehrenamt begleitet sie seit 2015 Start-up Teams als Mentorin und ist Aufsichtsratsvorsitzende der Ehe-, Familien- und Paarberatung Karlsruhe e.V..

Jan 13, 202215:01
Will we only be coaching in VR space soon? Good Talk with Richard Grillenbeck

Will we only be coaching in VR space soon? Good Talk with Richard Grillenbeck

Sabrina meets Dr. Richard Grillenbeck, business coach and board member of ICF Germany, to

discuss his latest experiences on “VR in Coaching” and how he sees this coaching branch evolve.

Which skills do coaches need to further develop and how does he see the importance of Virtual

Reality for the coaching industry?


Richard says about himself: “As a coach, I support people who want to achieve measurable

results, but perhaps don't know where to go yet. I work with methods and procedures outlined in

my book TEMP-Coaching, walk the CoActive approach and build on psychological counselling,

among others. Having been a coach for more than 20 years, it is very important to me that we

reach our goals in a good mood and relaxed. I regard all my participants and clients as complete,

creative and responsible. Nothing has to be fixed; we train, practice and improve.”

Jan 06, 202242:07
20 Jahre ICF Germany | Bernhard A. Zimmermann

20 Jahre ICF Germany | Bernhard A. Zimmermann

Ehemaliger 1. Vorsitzender der ICF Deutschland (2010-2014)

Zusammen mit einer Kollegin schriebe er ein Buch über das Digitalisierungspotenzial im Coaching. Für ihn liegt der Unterschied zwischen virtuellem und ‚Face-to-Face‘ Coaching nur in der Haltung beider Personen.

Er ist ausgebildeter Diplomingenieur und Diplom-Coach. In seiner Arbeit mit Exekutives greift er auf 15 Jahre internationale Coachingerfahrung in verschiedenen Branchen zurück. Dies ermöglicht es ihm sehr effektive Herangehensweisen einzusetzen, um mit den Führungskräften schnell neues Denken und Lösungswege zu entwickeln. Ein wesentlicher Teil seiner Coachingtermine finden auf verschiedensten online Kommunikationsplattformen statt.

Dec 30, 202113:24
Christmas and Coaching

Christmas and Coaching

Dave Hogan, MTh, PCC, Trainer, Certified Coach, Trainer & Mentor Coach, Singapore, USA

Dave is the Director/Owner of the Academy of Solution Focused Training. Asia has been home since the age of 6: formative years in Pakistan and Singapore as a missionary kid and adult years deeply involved in ministry, pastoral counselling, individual and team coaching, mentoring and leadership development.  Dave has been training coaches since 2004, runs an ICF accredited coach training program, is a founding member of IASTI and co-editor of Solution Focused Practice in Asia. He currently serves as senior pastor with the Moulmein church of Christ in Singapore.

Dec 23, 202118:59
Daniel Hommel und Dr. Sabrina Schmitz - Wer seid ihr und ist der ICF ein MITGESTALTverein?

Daniel Hommel und Dr. Sabrina Schmitz - Wer seid ihr und ist der ICF ein MITGESTALTverein?

Heute spricht Dr. Sabrina Schmitz mit Daniel Hommel.

Seit November 2021 sind beide neue ICF Vorstände und stellen sich euch hier vor. Sabrina als neue Podcaststimme und Daniel als ihr erster Gast.

Daniel ist agiler Coach aus Leidenschaft und hilft seit über 6 Jahren freiberuflich Teams und Organisationen schnell gute Entscheidungen zu treffen. Er hat sich professionalisiert als Co-Active Coach, ACC akkreditiert und mischte zuerst und auch eher “in der Konsumentenhaltung” über das Stadtchapter Stuttgart beim ICF mit. Schnell war er Chapter Host und nicht nur Mitglied, sondern vernetzt. Auch mit dem Vorstand. Kirsten Dierolf vertraute ihm, was ich bestens verstehen kann, und vertraute ihm die agile Begleitung des Vorstand an.

Jetzt ist er selber President Elect. Seine Superpowern sind begeisternde Workshops - auch online, was wirklich eine Kunst ist! Zusätzlich ist er leidenschaftlicher Synthesizer positiver Zukünfte und nützlicher Möglichkeiten!

Sabrina ist lösungsfokussierte Coach, zu Hause auch in den agilen und Nachhaltigkeits-Welten. Als Hochsensible schlägt ihr Herz für Neurodiversität und in den ICF ist sie über ihre aktive Social Media Aktivität eingeladen worden,

Sabrina möchte wissen, ob und inwiefern der ICF ein MITGESTALTVerein ist. Wir sprechen darüber weshalb ihm das wichtig ist, was Vertrauen und Komplexität damit zu tun haben, welche Nutzen er sich aus mehr Interaktion erhofft und wie das gehen könnte. Und ganz am Ende geht es noch um seine Nachricht an die Welt.

Ganz herzliche und ehrliche Erinnerung und Einladung:

Kommt mit uns in Kontakt. Wovon möchtet ihr mehr, was möchtet ihr anders, womit sollten wir starten, welche Themen sollten mehr Raum bekommen? Und was noch? Wir begrüßen eure Meinung sehr!

Dec 16, 202139:44
Systemic Team Coaching

Systemic Team Coaching

Harriet Brooke, PCC

Harriet lives in Denmark, Britsh by birth and has spent many years living and working as a coach in and across Asia/Pacific.

Systemic Team and Executive Coach and Leadership Facilitator,

https://www.linkedin.com/in/harrietbrooke/

Dec 09, 202131:07
20 Jahre ICF Germany

20 Jahre ICF Germany

Zu Beginn der Jahrtausendwende, als “Coaching” in Deutschland immer populärer wurde, wirkte Sylvia Becker-Hill massgeblich daran mit, das Coaching mit dem ICF zu etablieren. Sie war die erste Präsidentin des ICF Charter Chapter Germany von 2002 – 2005. Der ICF stand von Anfang zu Diversity, Conclusion und Globalität als ein Wert, der weit über Coaching hinaus geht. Sie lebt heute in San Diego und ist immer noch mit dem ICF in Deutschland verbunden.

Dec 02, 202128:26
Our Erasmus Plus Project: Free Courses for European Coaches!

Our Erasmus Plus Project: Free Courses for European Coaches!

Together with multiple ICF Chapters, a program was designed that would support the coaching community, particularly ICF members to enhance their competencies. A joint team from ICF Germany, ICF France, ICF Ireland and ICF Romania, worked several weeks to put together all necessary steps to apply for a financing from the European Program – Erasmus Plus.


Nov 25, 202122:13
Digitalisierung im Coaching

Digitalisierung im Coaching

Simone Mählmann ist studierte Diplom-Psychologin und zertifizierte Business Coach. Sie arbeitet als Managerin für die HR-Beratung Kienbaum sowie als Head of Coaching für den digitalen Coachinganbieter evelop_me, einem Angebot von Kienbaum. Sie ist Senior Coach im DBVC und ICF-Mitglied.

Mit ihren bald 15 Jahren Erfahrung mit Schwerpunkt im Bereich der Führungskräfteentwicklung und Transformationsbegleitung hatte Simone Gelegenheit, ihre Coaching-Expertise in verschiedenen Rollen zu leben. Sie arbeitet selbst als Coach in verschiedenen Organisationen und begleitet damit Führungskräfte – vom Nachwuchs bis zur Geschäftsführung – in ihrer Entwicklung. Simone verantwortet bei Kienbaum das Thema Coaching insgesamt inhaltlich-fachlich und hat die vergangenen drei Jahre als Head of Coaching Kienbaums digitalen Coachinganbieter evelop_me mitaufgebaut. Als Head of Coaching zeichnet sie sich verantwortlich sowohl für die inhaltliche Produktentwicklung, das Coach-Pool-Management sowie die Steuerung größerer Kundenprojekte zur Einführung einer Coaching-Kultur. Neben ihrer Tätigkeit bei Kienbaum und evelop_me engagiert sich Simone für die Professionalisierung von Coaching, insbesondere dem digitalen Coaching.

Nov 18, 202128:48
Leadership skills for the 2020s and the role coaching

Leadership skills for the 2020s and the role coaching

Ute Franzen-Waschke

www.discover-your-choices.de

Ute is passionate about developing people for the international workplace. Throughout her extensive career, she has worked with her clients on co-creating environments that allow individuals, teams and businesses to thrive, be the focus on communication, relationship or corporate cultures.

Ute holds an MA in International Business Communication and Coaching (WBIS) and is a Certified Team Coach and Trainer. As an active conference speaker and member of the Forbes Coach Council, Ute has published numerous articles on change initiatives and corporate culture. These articles are informed by her broad experience as multi-national executive coach across diverse industries, encompassing change management projects, customer relationship management and leading multicultural teams. Ute is a published book author, holds a PCC credential, and started her research journey with the University of Chester, UK, on the topic of Coaching for Wellbeing and Engagement in Contemporary Corporate Work Environments in 2021.

MA in Coaching and International Business Communication (WBIS)

Johann Wolfgang von Goethe: Knowing is not enough, we must apply; willing is not enough we must do.

Nacif, A-P.(2021) BeWell: a group coaching model to foster the wellbeing of individuals

International Journal of Evidence Based Coaching and Mentoring, 2021, S15, pp.171-186. DOI: 10.24384/t7td-p612

Drake, D. B. (2021) Rethinking our work with leaders: Using developmental threshold zones in coaching, Journal of Leadership Studies, Volume 14, Number 4, 2021, DOI:10.1002/jls.21725

Franzen-Waschke, U. (2021)  Where is the corporate world headed after the pandemic? The answer is complex.

https://www.forbes.com/sites/forbescoachescouncil/2021/07/26/where-is-the-corporate-world-headed-after-the-pandemic-the-answer-is-complex/?sh=17a55d373ed2

Franzen-Waschke, U. (2021) Working from home in 2020 - Lessons learned to leverage these learnings going forward as emerging leaders and a remote office workforce.

https://www.researchgate.net/publication/353794088_Working_from_home_in_2020_Lessons_learned_to_leverage_these_learnings_going_forward_as_emerging_leaders_and_a_remote_office_workforce

Proceedings of the first GiLE4Youth International Conference:

https://www.researchgate.net/publication/353764597_Proceeding_of_the_first_GiLE4Youth_International_Conference_The_Development_of_Competencies_for_Employability_ISBN_978-615-01-2091-1

Nov 11, 202123:19
Erhöhung der Coachability bei narzisstischen Managern
Nov 04, 202130:07
Membership engagement opportunities with ICF
Oct 28, 202128:11
Präsenz im Coaching

Präsenz im Coaching

Nach langjähriger Karriere in führenden Positionen in internationalen Werbeagenturen und Unternehmen arbeitet Inke (Schulze-Seeger) seit sechzehn Jahren als Executive Leadership und Life Coach mit Menschen im gehobenen Management und unterstützt sie darin, ihre Wirksamkeit in ihrem Umfeld zu vertiefen und die besonderen Herausforderungen der Führung und des Selbstmanagements auf diesen Ebenen zu meistern.

Sie ist Master Certified Coach der International Coaching Federation (ICF), systemischer und co-active Coach, sowie Expertin für presence-based und transformational presence Coaching.

Inke (Schulze-Seeger) ist Mitbegründerin und Leiterin der BRIDGEHOUSE Coach Academy und bildet seit vielen Jahren nicht nur Coaches, sondern Führungskräfte aus, die ihre Fähigkeit zu coachen als Teil eines kooperativen und partnerschaftlichen Führungsstils annehmen.

Außerdem gestaltet und leitet sie mit Leidenschaft die Masterclasses der BRIDGEHOUSE Coach Academy, und schafft für Coaches den Rahmen, ihre Fähigkeiten als Coach und sich als Mensch in der Tiefe weiterzuentwickeln.

Inke (Schulze-Seeger) ist Co-Autorin des Buches „Qualitätssicherung im Coaching“, das im November 2021 im Beltz-Verlag erscheint.

Oct 21, 202127:35
Nature as a dynamic Co-partner in Coaching

Nature as a dynamic Co-partner in Coaching

Catherine Gorham is an independent EMCC accredited coach (Senior Practitioner) and supervisor, and leadership/change consultant, working in English and German. Her coaching portfolio extends from clients seeking high performance through to mental health conversations. She specialises in psychological safety as a leadership tool and is an accredited practitioner for the Psychological Safety Index, supporting teams to benchmark their journey towards deeper trust and dialogue.

Catherine’s passion for the natural world has led her to integrate this into her practice; she delivers masterclasses and specialist supervision for coaches, supervisors and therapists in Nature as Dynamic Co-partner, working with nature as a mirror to the internal landscape. Her book chapter on ‘Nature as Dynamic Co-Partner in Group Supervision’ will be published in November 2021 in Coaching Supervision Groups: Resourcing Practitioners, edited by Jo Birch.

Catherine has strong personal values – integrity, authenticity, compassion and transparency – which are reflected in how she meets her clients, whether that be face to face or virtually.

catherinegorham.co.uk

catherine@catherinegorham.co.uk

Oct 14, 202124:35
Starke Demokratie e.V
Oct 07, 202130:09
An anthropological look at coaching

An anthropological look at coaching

Jonas is the coordinating manager of South Dalarna Coordination Agency in Sweden where he works to finance, train and integrate the joined-up efforts of six public health organisations. He is the author of a book on the presuppositions of Solution-Focused Practice, published 2018 in Swedish. He is also a graduate student (PhD) in Social Anthropology at the University of Lund.

Sep 30, 202131:43
Positive Psychologie

Positive Psychologie

Judith Mangelsdorf ist seit 2021 Professorin für Positive Psychologie an der Deutschen Hochschule für Gesundheit und Sport. Sie ist Studiengangsleiterin für den Masterstudiengang in Positiver Psychologie und Coaching.

Studium und Weiterbildungen

Judith Mangelsdorf absolvierte ein Doppelstudium in Mathematik und Musik an der Universität Potsdam und ist Diplom Psychologin. Nach Abschluss des Staatsexamens ging sie gefördert durch ein Fulbright-Stipendium in die USA, und absolvierte dort den Master in angewandter Positiver Psychologie an der University of Pennsylvania bei Martin Seligman.

Sie promovierte anschließend als Fellow der Max-Planck-Gesellschaft an der Freien Universität Berlin zum Thema des menschlichen Wachstums nach einschneidenden Lebensereignissen. 2015 forschte Judith Mangelsdorf an der University of Michigan bei Toni Antonucci zu den psychoemotionalen Folgen von Krebserkrankungen. Ihre Promotion wurde mit dem Dissertation Award der International Positive Psychology Association 2019 als die beste Promotion weltweit im Fach der Positiven Psychologie ausgezeichnet.

Judith Mangelsdorf hat außerdem Aus- und Weiterbildungen als Trainerin, systemischer  Coach und Mediatorin absolviert. Sie ist Lehrcoach und Lehrtrainer des Deutschsprachigen Dachverbandes für Positive Psychologie.

Berufliche Erfahrungen

Im Rahmen Ihres Psychologiestudiums arbeitete Judith Mangelsdorf als Trainerin für autistische Kinder in einem von der Aktion Mensch geförderten Therapieprogramm, dessen wissenschaftliche Evaluation sie später übernahm. Zeitgleich machte sie sich selbstständig als Coach und Supervisorin und begleitet seit 2008 eine Vielzahl von Unternehmen, sozialen Einrichtungen und Einzelpersonen in diesen Rollen. Seit 2012 ist sie als Supervisorin für die Opferhilfe des Weißen Rings, sowie verschiedene ambulante Hospizdienste für Erwachsene und Kinder tätig.

Nach Rückkehr aus den USA gründete Judith Mangelsdorf gemeinsam mit Daniela Blickhan und Philip Streit den Deutschsprachigen Dachverband für Positive Psychologie. Seit Gründung engagiert sie sich ehrenamtlich für den Verein und führt bis heute den zweiten Vorsitz.

Gemeinsam mit Christin Celebi gründete Judith Mangelsdorf die Deutsche Gesellschaft für Positive Psychologie und etablierte damit im deutschsprachigen Raum Ausbildungen für Fachkräfte in der Positiven Psychologie. Im Rahmen Ihrer Tätigkeit an der DGPP leitet sie Ausbildungen in den Bereichen Positive Psychologie, systemisches Coaching und Positive Coaching.

Sep 23, 202119:48
The sense of belonging

The sense of belonging

After a prosperous 30 year career as a film director, he has traded scripts and actors with making real people's visions come to life.

Rony cultivates space for his clients to play out their personal and professional narratives and form a deeper understanding of who they are and how they wish to present themselves in the world. With nine years of experience as a coach, Rony has perfected the match between the language of Cinema and the transformative power of coaching and turned it to a result proven technique.

Rony is PCC with more than 2000 coaching hours and coach supervisor

Since 2018 he has served President of ICF Israel.

Sep 16, 202125:13
Peter Tschötschel: Einsichten aus dem „Maschinenraum“

Peter Tschötschel: Einsichten aus dem „Maschinenraum“

Peter Tschötschel ist seit 20 Jahren ausgebildeter Management Coach.

Neben der Individual-Psychologie hat er eine Ausbildung auf Basis der Symbolon Methode gemacht (Reflektionen mit Kunstwerken).

Außerdem hat er vor einigen Jahren die Ausbildung zur Provokativen Therapie abgeschlossen.

Er arbeitet heute bei der Deutschen Telekom als Manager.

Seit dem November 2016 ist er Mitglied des Vorstandsteam des ICF und zuständig für die Arbeit der lokalen Chapter, des Newsletters und Digitalisierung.

Sep 09, 202117:11
CoachME

CoachME

· Co-Founder and President ICF Doha

· Co-Founder and past VP ICF Bahrain

· Internal Coach / Talent Development Advisor Qatar Foundation

· ICF Mentor Coach and Master Certified Coach

· EMCC Master Practitioner and Accredited SUPERvisor (Henley Business Scool) including Team Coaching SUPERvision

· Founder of BECKETT MCINROY CONSULTANY

· Founder #CoachME Coaching Model and Resources

· Instructional Designer and Coach Trainer on ICF

· Designs and Delivers ICF Approved (ACSTH), Accredited (ACTP) and Continued Coach Education (CCE)

· Certified Professional Co-Active Coach (CPCC)

· Certified Agile Coach (IC-Agile)

Sep 02, 202122:05
Vom Ahnen, Raten und Deuten zu Zahlen Daten und Fakten - wann macht der Einsatz von Persönlichkeitsassessments im Coaching wirklich Sinn?

Vom Ahnen, Raten und Deuten zu Zahlen Daten und Fakten - wann macht der Einsatz von Persönlichkeitsassessments im Coaching wirklich Sinn?

Dr. Rüdiger Hossiep, Diplom-Psychologe, arbeitet seit 1984 im Training, Coaching und der Potenzialklärung gemeinsam mit Führungskräften. Nach Tätigkeiten in der Personalberatung und 5 Jahren als Betriebspsychologe in der Kreditwirtschaft (Deutsche Bank AG) lehrt und forscht er seit 1990 an der Ruhr-Universität Bochum. Rüdiger Hossiep gehört zu den führenden Wirtschaftspsychologen und wurde für seine herausragenden Arbeiten auf dem Gebiet der angewandten psychologischen Diagnostik mit dem Alfred-Binet-Preis ausgezeichnet. Zudem ist Hossiep Mitherausgeber der Buchreihe „Praxis der Personalpsychologie - HRM kompakt“.

Aug 26, 202140:22
ICF Russia -- what's happening?

ICF Russia -- what's happening?

Ksenia was an learning and development practitioner when she was introduced to coaching in 2005 by becoming a part of coaching culture implementation team. Fascinated by this human-centric approach to employee development she enrolled in coach training herself and became an internal coach. This is when she became an ICF Russia volunteer and was later elected to the ICF Russia Board of Directors. She is passionate about development of coaches and coaching industry in Russia and sees her impact by closing the gap between international and Russian community of coaches through translating Global research, engaging world-famous experts in coaching and exposing coaching community to world best-practices.

Aug 19, 202131:25
ICF Präsidenten in 20 Jahren ICF Germany

ICF Präsidenten in 20 Jahren ICF Germany

Für useren Podcast haben wir zum Verbandsjubiläum einige Präsidenten der vergangenen Jahre, zu den Meilensteinen ihrer Amtszeit, interviewt.

Dr. Geertje Tutschka PCC, war Präsidentin des ICF Deutschland von 2016 – 2018 und sogenante President Past 2019. Für ihre Arbeit hat sie als erste ehemalige Präsidentin 2020 den Team Recognition Award von der ICF Deutschland erhalten.

Im Interview erzählt sie von den besonderen Jahren ihrer Amtszeit.

Aug 12, 202118:43
The ethics of diagnosis and analysis in coaching

The ethics of diagnosis and analysis in coaching

Anton Stellamans is a coach and trainer. He co-founded Ilfaro with Liselotte Baeijaert in 2007. He holds MA degrees in Philosophy and History and complemented his academic studies with a 4 year training in Solution Focused Brief Therapy and Coaching at the Korzybski-International Institute. He is the co-author of several books a.o. Resilienz: Ein Werkstattbuch zur Widerstandskraft, The Art of Giving Feedback. He is an active member of SOLWorld and SFiO.

Aug 05, 202142:12
Das ICF Chapter Tunesien
Jul 29, 202117:33
Microanalysis of Coaching

Microanalysis of Coaching

Elfie J. Czerny & Dominik Godat are co-leading the Center for Solution Focused Conversation & Leadership (Zentrum für Lösungsfokussierte Führung: www.solutionfocusedleadership.com). They have been coaching and training leaders, teams and organisations for more than 15 years. With SF on Tour (Solution Focus on Tour: www.sfontour.com) they travelled North America and Europe for 2 1/2 years. In their SIMPLY FOCUS Podcast (www.sfontour.com/simplyfocuspodcast) they have interviewed 100+ coaches and therapists about their practice.

Elfie & Dominik are passionate about bringing more meaningful dialogues into the world. In the last few years they developed integrated Microanalysis of Face-to-Face Dialogue concepts and trainings that help to apply and optimize your coaching practice. Check out their online course „Explore your Interactions" (Deutsch: www.sfontour.com/mikroanalyse English: www.sfontour.com/microanalysis)

As authors and editors they host the monthly magazine „Persönlichkeit! Schritt für Schritt entwickeln und entfalten“ (https://www.weka.ch/fuehrung-kompetenzen/selbstmanagement/persoenlichkeit.html) and have published books like „Faszination Lösungsfokus“ (www.faszinationloesungsfokus.com) and „Lösungen auf der Spur - Wirkungsvoll führen dank Lösungsfokus (Book: www.solutionfocusedleadership.com/das-buch Card sets: www.solutionfocusedleadership.com/die-karten).

In 2018 Elfie & Dominik together with their daughter received the Steve de Shazer memorial award of the SFBTA for innovations in Solution Focused Brief Therapy. Dominik is board member of the Solution Focused Brief Therapy Association SFBTA (www.sfbta.org).

Together with LBZ St. Anton they organise the Freiburger ImpulsTage - the SOLWorldDACH 2022 - in May 2022 in Freiburg in Breisgau, Germany. (www.freiburgerimpulstage.net)

Jul 22, 202127:01
Coaching bei Vodafone - PRISM Award Gewinner 2019

Coaching bei Vodafone - PRISM Award Gewinner 2019

Dr. Dipl. Psych. Niklas Friedrich

In der Führungskräfteentwicklung bei Vodafone Deutschland tätig. Unter dem Dach Futurise Leadership entwickelt er innovative und gamifizierte Angebote für die Führungskräfte bei Vodafone. Bausteine sind die Coachingangebote, welche er koordiniert und mit dem Prism Award 2019 ausgezeichnet wurden. Hohe Standards und die Ausrichtung an der Unternehmensstrategie kennzeichnen die Coachingstrategie. Diese ist außerdem ein Baustein der Kulturentwicklung bei Vodafone, welche er als Spirit Lead Deutschland für Vodafone vorantreibt.

Jul 15, 202111:58
The role of physiology in coaching
Jul 08, 202124:51
Wozu soll ich mein Institut akkreditieren?

Wozu soll ich mein Institut akkreditieren?

Dr. Ursula Wagner, (PCC), Mitinhaberin des Coaching Center Berlin, ist als Coach und Ausbilderin von Coaches in den führenden Fachverbänden zertifiziert (ICF, DBVC, IOBC). Sie ist seit Beginn aktiv in der ICF tätig gewesen, als Chapterhost und heute als Mitglied der Mentor-Coaches in Deutschland. Zusammen mit Guido Fiolka entstand der holistische Coachingansatz Integral Development Coaching. Diese Ausbildung war die erste von der ICF zertifizierte deutsche Ausbildung mit heute über 500 Absolvent*innen im gesamten DACH-Raum. Sie ist heute die einzige Ausbildung mit dreifacher Anerkennung (ICF, DBVC, IOBC). In der IOBC ist Ursula Wagner seit 2019 eine von drei Vice-Presidents. Als Gründer der Coachingplattform 7Fields sind Wagner / Fiolka aktive Gestalter des digitalen Wandels der Coachingbranche. Für eine zeitgemäße Karriereberatung entwickelte Ursula Wagner die KAIROS-Methode, einen Lebensphasen Ansatz für Karriere-und Life Transitions im digitalen Zeitalter.

Jul 01, 202116:57
Coaching in the Gulf Countries and Middle East

Coaching in the Gulf Countries and Middle East

Christian Eichner is the Director of professional development at ICF Doha in the State of Qatar. Mr. Eichner is a German citizen and has come to the Middle East 15 years ago where he worked and lived across all major countries and markets. He originally comes from a strategy consulting background but is today an Executive in a bank in the Middle East. At the same time, he is an ICF credentialed coach and focuses on coaching teams. His passion is to work and engage with people from different background and cultures. Having worked as a strategy consultant, project manager and advisor, he believes that coaching in corporations and teams can help to create emotional engagement among stakeholders. This in his view is the major driver to overcome roadblocks in successful strategy/ project execution that often find their root cause in human and leadership behavior and ultimately impact bottom-line performance.

Jun 24, 202130:44
Psychodrama – Das Anliegen kommt auf die Bühne
Jun 17, 202139:15
Why story should be part of your coaching mindset
Jun 10, 202129:01
Inklusion und Diversität - was können wir tun?

Inklusion und Diversität - was können wir tun?

Als Inklusions-Aktivist und Gründer der Sozialhelden, studierter Kommunikationswirt und Design Thinker arbeitet Raúl Krauthausen seit über 15 Jahren in der Internet- und Medienwelt. Das Netz ist sein zweites Zuhause. Dort twittert, bloggt und postet er über die Dinge, die ihn bewegen. Mal humorvoll, mal ernst und mal mit spitzer Zunge. Bekannt geworden ist er vor allem durch die von ihm erfundene Wheelmap, eine weltweite digitale Landkarte barrierefreier Plätze, die von Usern erstellt wird, sowie durch sein “Undercover- Heimexperiment” und den Protest gegen das Bundesteilhabegesetz.

Raúl Krauthausen ist im Rollstuhl unterwegs. Er kommt in Peru zur Welt, besucht in Deutschland die Schule, macht 2001 Abitur und arbeitet danach als Online-Konzepter bei der apparat Multimedia GmbH, der argonauten_G2 GmbH sowie der NEUE DIGITALE GmbH. 2002 beginnt er ein Studium der Gesellschafts- und Wirtschaftskommunikation an der UdK Berlin.

2004 gründet er mit seinem Cousin Jan Mörsch das Aktivist*innen-Netzwerk Sozialhelden e.V., mit dem sie Menschen für gesellschaftliche Probleme sensibilisieren und zum Umdenken bewegen wollen. 2005 erhalten die Sozialhelden den 1. Preis beim NEON/smart-Ideenwettbewerb, 2009 den Deutschen Engagementpreis sowie 2010 den Deutschen Bürgerpreis und den Inca Award. Immer wieder stößt Krauthausen praktische, soziale Projekte an und beweist dabei ein gutes Händchen für Fördergelder und Sponsoren. Im Jahr 2007 initiiert er das Projekt „Pfandtastisch helfen!“ und erhält dafür den StartSocial Preis der Bundesregierung. Die von ihm ins Leben gerufene Internetseite „Leidmedien.de“ versteht sich als Online-Ratgeber über Sprache und Behinderung und wird von den Medien interessiert angenommen; 2012 wird die Seite für den Grimme Online Award nominiert. 2010 setzt die „WirtschaftsWoche“ Raúl Krauthausen 2010 auf Platz 59 ihrer Liste mit den “wichtigsten Köpfen der deutschen Internetwirtschaft“.

2016 iniitiert Krauthausen gemeinsam mit weiteren Behindertenrechtsaktivist*innen die Kampagne #nichtmeingesetz für ein besseres Bundesteilhabegesetz.

Im April 2013 erhält Raúl Krauthausen für sein soziales Engagement das Bundesverdienstkreuz und 2018 wird er mit dem Grimme Online Award für „persönliche Leistung“ ausgezeichnet.

Das Team der Sozialhelden gewann unter anderem den World Summit Award der Vereinten Nationen (2012), den Zedler Preis für Freies Wissen (2013), den Smart Hero Award (2014), den Ruderman Prize for Inclusion (2016), den Deutschen Mobilitätspreis (2016 und den Deutschen Nachhaltigkeitspreis (2019).

Raúl Krauthausen ist Deutschlands bekannteste Stimme, wenn es um Inklusion geht. Wer ihn einmal auf der Bühne erlebt hat oder seinen Newsletter liest, nimmt jede Menge Inspiration, humorvolle Denkanstöße und Motivation mit.

Jun 03, 202130:36
The importance of research in coaching

The importance of research in coaching

Jonathan Passmore is professor of coaching at Henley business school, an executive coach, researchers and author. He previously worked for IBM Business Consulting PricewaterHouse Cooper and OPM as a chartered psychologist leading coaching and leadership development projects. He holds five degrees and has published widely with over 30 books, 100 scientific papers and book chapters, plus spoken at over 200 events worldwide. His latest books including 'Becoming a Coach: The Essential ICF Guide' and 'The Coaches Handbook’

May 27, 202130:23
Sind wir nicht alle ein bisschen vielfältig?

Sind wir nicht alle ein bisschen vielfältig?

● CEO & Founder ― purposehub.de

● Executive Business Coach

● Leadership Trainer

● Keynote Speaker

● Social Activist

Mit über 15 Jahren Erfahrung im Business Development bei Konzernen, einem MBA an der

renommierten WHU Otto-Beisheim-School of Management und einer fundierten Ausbildung an

der Dr. Bock Coaching Akademie verbindet Lina Maria Kotschedoff drei Dinge: Management,

Innovation und Coaching.

Die Deutsch-Brasilianerin ist Mitglied in der International Coaching Federation und entwickelte auf

Basis Ihrer Erfahrungen im beruflichen und persönlichen Wachstum die Basis für purpose.hub –

Ein Coaching, um das eigene Potenzial zu nutzen sowie die Verantwortung und Wirksamkeit der

persönlichen und unternehmerischen Persönlichkeit zu entwickeln.

Lina Maria Kotschedoff nutzt dazu die jahrzehntelang erprobte Birkman-Methode, die die Stärken

und Potenziale einer jeden Person in Zahlen sichtbar macht. So sind die Emotional &

Leadership-driven Trainings von purpose.hub entstanden, die sie sowohl auf Deutsch, Englisch, wie

auch Portugiesisch buchen können.

Diese Schlüsselfähigkeiten hat Lina Maria Kotschedoff während ihrer Laufbahn zu einem Konzept

entwickelt, das sie selbst dazu befähigt hat, ihre Ziele zu erreichen.

Denn trotz einer starken Sehbehinderung ist Lina Maria Kotschedoff erfolgreiche Unternehmerin

und arbeitete mit Personal- und Budgetverantwortung im Innovationsbereich/* großer

Unternehmen.

Sie läuft Marathons für karitative Zwecke, gibt Keynotes und Impulsvorträge bei Unternehmen und

hat als Gewinnerin des German Diversity Award 2020 und Beirat bei Beyond Gender Agenda eine

Vorbildfunktion, die Diversity-Debatte authentisch, statt militant zu führen.

Diese Erfahrungen und der Umstand, dass jeder eine andere Arbeitsweise und

Kommunikationsweise hat, geht Lina Maria Kotschedoff mit dem purpose.hub-Prinzip an. Ihre

Klienten mit Leichtigkeit, Ernsthaftigkeit und langfristig in einer selbstwirksame Haltung zu

positionieren, verfolgt Lina Maria Kotschedoff mit viel Leidenschaft.

Kontakt:

+ 49 (0)176 - 21 24 02 66

linamariakotschedoff@purposehub.de

calendly.com/linamariakotschedoff

May 20, 202126:00
A short story of Mediation for Coaches

A short story of Mediation for Coaches

Dr. jur. Katarzyna Schubert-Panecka holds a Master of Law from the University of Szczecin | Poland (2001) and a PhD in Law from the University of Rostock | Germany (2006). She is an experienced international commercial and environmental mediator (DACH | KNE), mediation and management trainer (DACH) and university teacher, business (team) coach and conflict researcher. Beyond her work as coach and mediator she consults coaches and mediators, teaches Cross Cultural Communication and Mediation in the so known New Work, contributing to cross cultural understanding and collaboration. Her areas of expertise are furthermore (Self)Leadership, Leadership of Diversity and Conflict Prevention and Transformation, especially in the Cross Border Disputes.  
Katarzyna is the owner of Business Mediation & Intercultural Communication since 2007 | co-founder and board member of the Mediation Research Group as also of the International Network Elder Mediation | Jury Member on the ICC International Mediation Competition | Spokeswoman for the DACH International Poland Section, editorial member of the journal Perspective Mediation and author since 1995.

May 13, 202134:45
Wissenschaftliche Perspektiven auf Coaching

Wissenschaftliche Perspektiven auf Coaching

Prof. Dr. Uwe Kanning, Hochschule Osnabrück

· Studium der Psychologie, Pädagogik & Soziologie in Münster und Canterbury

· 1993: Dipl.-Psych.

· 1997: Dr. phil.

· 2007: Habilitation; venia legendi für das Fach Psychologie

· 1997-2009: Wissenschaftlicher Mitarbeiter und Projektleiter in einer universitätseigenen Unternehmensberatung der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster

· 2009: Professor für Wirtschaftspsychologie an der Hochschule Osnabrück

May 06, 202125:05
How the PCC markers were developed
Apr 29, 202124:51
Integrative Präsenz: Somatischer Austausch von Bedürfnissen im Dialog

Integrative Präsenz: Somatischer Austausch von Bedürfnissen im Dialog

Tünde Erdös, PhD (Vrije Unversiteit Amsterdam), MSc. in Executive Coaching (Ashridge Business School) ICF MCC, und EMCC Senior Practitioner.

Ihr Leitmotiv ist FAIRness: Flexibility, Verantwortlichkeit, Integrität und Verlässlichkeit.

Tündes FAIRness-Ansatz spiegelt ihre Hingabe wider, eine Meta-Linse, die komplexe kulturelle und organisatorische Kontexte abdeckt. Ihr Fachgebiet ist die Präsenz sowohl im Coaching als auch in der Führung, denn sie ist sich bewusst, dass Führung Coaching ist und Coaching ist Führung ist.

Tünde ist Autorin von drei Büchern und hat sowohl in akademischen Zeitschriften als auch in nicht-akademischen Zeitschriften.

Sie hält Vorlesungen an der HEC Universität in Paris und betreut Masterstudenten an der Vrije Universiteit Amsterdam.

Apr 23, 202134:01
ICF CEO Magdalena Mook

ICF CEO Magdalena Mook

Magdalena Nowicka Mook - Magdalena Mook brings experience in fundraising, coaching, and consulting and association management. Currently she offers her vision and strategic direction as the CEO and Executive Director of the International Coaching Federation (ICF), where she acts as a partner to the ICF's Global Board of Directors since 2005. Magdalena has also held positions with the Council of State Governments, where she was the Assistant Director of National Policy and Director of Development. The U.S. Department of Agriculture's Economic Research Service has also utilized Magdalena's international business acumen, bringing her in for coordinating technical assistance programs and implementing special projects in four European countries. Magda is a trained professional coach and systems’ facilitator.

Magda is a frequent speaker on subjects of trends in coaching and leadership development as well as regulation, ethics, and social progress.

Ms. Mook received her M.S. in Economics and International Trade from the Warsaw School of Economics, Poland. She also graduated from the Copenhagen Business School’s Advanced Program in International Management and Consulting. She is a member of the Women's Foreign Policy Group; Forbes.com Council on Non-profits; ATD; and serves as an Immediate Past Chair of the International Associations Advisory Council of ASAE and the member of Key Global Associations Committee. In 2019, Magda was recognized as #1 Coach: Global Influence by Marshall Goldsmith Thinkers50 and was one of eight finalists for the Thinkers50 Distinguished Award in Coaching and Mentoring. In 2021, she was recognized as #25 Top30 Global Guru in Organizational Culture.

Apr 15, 202131:18
Transformation durch Inner Game & SOFA

Transformation durch Inner Game & SOFA

Frank Pyko, Dipl. Kfm. ist zertifizierter Business-Coach der ICF (MCC). Er sieht sich als Brückenbauer zwischen Old Work und New Work und dabei das Gute aus beiden Welten verbindend. Führungskräfte begleitet er in Transformationsprozessen in ihrem eigenen Lernen, wie in der Orchestrierung der damit verbundenen internen Massnahmen.

Er gilt als Experte für den erfahrungsorientierten Lern- und Coachingansatz Inner Game und ist Gründer und Vorstand des allesimfluss-Verlages. Als Learning Professional fördert er mit seinem SOFA-Projekt das selbstgesteuerte Lernen am Arbeitsplatz.

Ungebrochen ist seine Neugierde am Erforschen der Coachingwelt und wie sich Menschen ihre natürlichen Lernpotenziale erschließen können – und zwar nicht allein, um Transformationen zum Erfolg zu führen, sondern weil es für sie das Arbeiten lebenswerter macht.

Apr 08, 202129:48
Coaching smart and sexy people with Matthew Bennett

Coaching smart and sexy people with Matthew Bennett

Matthew coaches what he terms ’smart, sexy people’ - people whose gender or sexuality plays a part in their story and who find resources in their personal lives. Matthew specialises in helping people become more integrated - whether its business planning for a sex worker, or helping the European director of a multi national corporation use the self-knowledge he finds from submitting in the bedroom to become a stronger leader.

As well as being an ICF accredited coach, Matthew is a registered hypnotherapist, online content creator and social media expert.

Previously, he worked as the regional director for south east Asia for a multi-national exam board, where he lead the sales, training and business development. Prior to COVID, he lived in Thailand, but has relocated to the UK during the pandemic and coaches people who are LGBT+, kinky or sex workers across the world.

Apr 01, 202132:58
Übertragung und Gegenübertragung im systemischen Coaching?

Übertragung und Gegenübertragung im systemischen Coaching?

Katja Wolterstorff, *1968

Akademische Abschlüsse:

Master of Arts Systemische Supervision, Ev. Hochschule Freiburg. Bachelor of Arts Soziale Arbeit, Hochschule Fulda. Magister Artium Romanistik/Germanistik, Albert-Ludwigs-Universität Freiburg.

Zusätzliche Qualifikationen:

Systemische Beraterin, Freiburger Familientherapeutischer Arbeitskreis (FFAK), Freiburg. Videointeraktionsanalyse nach Marte Meo, Marte Meo-Therapeutin und Trainerin, Freiburg, Andrea Ratz. Videointeraktionsanalyse basierend auf dem CARE-Index, Kinder- und Jugendpsychologische Praxis Peter Kälble, Bonn. Coach für NLP, Hypnotherapie nach Milton Erickson und Arbeit mit dem Enneagramm, Leela School, Ashland, USA.

Mitgliedschaften:

Deutsche Gesellschaft für Supervision, DGSv Freiburger Vereinigung von SupervisorInnen e. V.

Berufliche Tätigkeiten:

Freiberufliche Supervisorin im psychosozialen Bereich. Trainerin für Videointeraktionsanalyse. Arbeit in der sozialpädagogischen Familienhilfe.


Thilo Perach, *1979

Akademische Abschlüsse:

Master of Arts Systemische Supervision, Ev. Hochschule Freiburg. Bachelor of Arts Soziale Arbeit, Ev. Hochschule Freiburg.

Zusätzliche Qualifikationen:

Systemischer Berater, PTZ Cormann, Lindau Klientenzentrierter Berater, Carl-Rogers-Institute Freiburg

Mitgliedschaften:

Deutsche Gesellschaft für Supervision (DGSv) Deutsche Gesellschaft für Systemische Therapie, Beratung und Familientherapie e. V. (DGSF)

Freiburger Vereinigung von SupervisorInnen e. V. (FVS)

Berufliche Tätigkeiten:

Freiberuflicher Supervisor im psychosozialen Bereich. Arbeit in der sozialpädagogischen Familienhilfe. Freiberuflicher Musikproduzent

Mar 25, 202126:31
“Co-creating strategy and putting it into action”

“Co-creating strategy and putting it into action”

ICF Master Certified Coach, Mentor Coach, Author and Speaker – ENG/FR/NL

Karl combines +3500 hours of executive coaching with a long and extensive experience in corporate HR leadership roles for groups like AXA, British American Tobacco, Ernst & Young and Sappi Fine Paper Europe. In 2014, he decided to become independent and in 2018 Karl joined www.otolith-consulting.com as a partner.

He has a proven track record in successful executive leadership coaching, both in individual-and in team coaching. In a huge variety of industries.

Karl practices coaching as a co-creative process that brings individuals and teams to their own solutions, and that gives them the sustainable determination to act upon them. His ultimate mission is to trigger and guide leaders to personal mastery.

Besides his corporate activities, Karl is also deeply involved as a volunteer expert for the International Coaching Federation. He has been Community of Practice leader for 6 years. Also for ICF, he is a Subject Matter Expert contributing to the development of (team) coaching core competencies. He is also Credentialed Assessor of coaches seeking an ICF credential. And he is a member of the ICF Professional Coaches Nominating Committee. He moderates a fast growing Facebook group on coaching journeys.

Mar 18, 202127:28
Coaching in der Wirtschaft - AUSGEZEICHNET!

Coaching in der Wirtschaft - AUSGEZEICHNET!

Dr. Geertje Tutschka, PCC ist Rechtsanwalt in Deutschland und Europaanwalt in Österreich in eigener Kanzlei.

Seit 2020 ist sie außerdem Präsidentin des Deutschen Anwaltvereins Österreich; der DAV Berufsverband vertritt über 60.000 Anwälte aus ganz Europa.

Nach Jahren in der Rechtsabteilung im Automotivbereich und einer Entsendung in die USA pendelt sie heute zwischen ihren Standorten in München und Salzburg.

Seit 10 Jahren arbeitet sie in ihrer auf Kanzleien und Juristen spezialisierten Unternehmensberatung CLP-Consulting for Legal Professionals (www.consultingforlegals.com) auch mit Coaching.

Als in den USA ausgebildeter Coach fand sie mit der Coachingausbildung zum ICF und ist seit über 7 Jahren zertifiziert.

Für die CLP-Academy entwickelte sie das Legal Coaching Training Program - eine für den juristischen Arbeitsalltag entwickelte Coachingausbildung, die die Lücke zwischen dem juristischen Beratungsmandat und der juristischen Mediation schließt.

Sie ist ICF MentorCoach, engagiert sich seit Jahren im ICF-Ehrenamt und führte von 2016-2019 das ICF Charter Chapter Germany. In dieser Zeit verdoppelte sich ICF Deutschland und entwickelte sich zum “Top 10 Chapter” unter den ca. 145 Chaptern der ICF Welt, welches Maßstäbe setzte und mit dem ICF Chapter Recognition Award sowie dem ICF Gift of Coaching Award ausgezeichnet worden ist. Dr. Tutschka erhielt für ihre Arbeit 2020 den Team Recognition Award der ICF Deutschland.

Seit 2018 leitet sie die Vergabe des Prism Award der ICF Deutschland und koordiniert die ca. 10-köpfige Jury aus Experten der deutschen Coachingbranche, das mehrköpfige Projektteam für IT, Event und Marketing, die Partner sowie den Sponsor sowie das Kandidatenmanagement und die Zusammenarbeit mit der ICF Deutschland und dem internationalen ICF Prism Award.

Heute lebt sie mit ihrem Mann und drei jungen Erwachsenen und vier Tieren auf der Grenze zwischen Deutschland und Österreich im Rupertigau (Salzburg-Berchtesgaden). Sie kocht leidenschaftlich gern vegetarisch/vegan, engagiert sich für den Klimaschutz und nachhaltige Lebensweise und ist mit ihrem Hund viel in den Bergen unterwegs. Sie ist gefragte Fachbuchautorin und hat bereits diverse Bücher veröffentlicht. Ihr Buch “Strategische Kanzleientwicklung” welches bei DeGruyter gerade in der 2. Auflage erscheint und sich auch mit der Zukunft der Anwaltschaft beschäftigt, wurde zum “Standard-Werk” für Deutschland und Österreich erklärt und zur Pflichtlektüre in der Ausbildung zukünftiger Anwaltsgenerationen im Masterstudiengang Recht (LL.M.) an der Fernuniversität Hagen. Ihr Expat-Roman “Fern der Heimat so nach” erreichte 2013 noch vor Fertigstellung die Shortlist des IndieAwards der Leipziger Buchmesse.

Zum Prism Award Deutschland

Der Coachingpreis Prism Award wird jährlich an Organisationen und Unternehmen mit herausragenden Coachingformaten verliehen.

Dabei sollte Coaching einerseits an hohen Qualitätsstandards gemessen werden und andererseits eng an Unternehmensstrategie und Nutzen für die Arbeitnehmer gekoppelt sein.

Insbesondere sollte das Programm jedoch eine “Leuchtturmfunktion” für die Coaching-Branche haben. Unter den Gewinnern der letzen Jahre waren die Adidas AG, Vodafone, SAP und CMS TaxLegal aber auch Volkswagen mit einem Sonderpreis.

Im Podcast erfahrt Ihr, was diese Programme richtig gemacht haben, wie der diesjährige Bewerbungsprozess abläuft und warum der Prism Award vor allem auch für Coaches interessant ist.

Alle Infos dazu unter www.Prism-Award.de

Mar 11, 202127:33
Coaching, new work & social entrepreneurship

Coaching, new work & social entrepreneurship

Rainer Höll is an executive coach, he supports teams and organizations on their path to self-organization, and he is one of the pioneers of social entrepreneurship in Germany.
Rainer holds a Master of Public Administration from Harvard University and looks back on a 15 year international career as a professional and executive in the social innovation sector. For the global NGO Ashoka, he founded and initiated more than 10 organizations and programs supporting social entrepreneurs and the purpose economy – together with foundations, investors, the federal government and companies like Google, Zalando and McKinsey. He has also personally advised and supported more than 100 social entrepreneurs all over Europe.
As CEO of Ashoka Germany, Rainer transformed his own organization into a completely distributed leadership model, abandoning all formal hierarchies. The resulting model was a finalist of the German New Work Award 2020. Also in 2020, he co-founded a network of experts, the Inner Work Alliance, to share his experience around self-managed organizations – and to raise awareness of the key role of “inner work” for organizational transformation.
As a coach, Rainer works with executives, entrepreneurs, leaders and top professionals in the for-profit and non-profit sector.

Mar 04, 202130:53
Kirsten Dierolf als MCC Assessorin

Kirsten Dierolf als MCC Assessorin

Kirsten Dierolf, M.A., MCC, MASFP ist die Inhaberin und Gründerin der SolutionsAcademy, einer globalen ICF-akkreditierten Coach-Ausbildungsakademie. Sie coacht Führungskräfte und Teams hauptsächlich für globale Konzerne.
Kirsten hat mehrere globale Initiativen zur Führungskräfteentwicklung für große internationale Unternehmen entworfen und durchgeführt.
Kirsten ist Mentorin für MCC-Kandidaten durch innovative Programme und individuelles Mentoring. Derzeit ist sie Präsidentin des deutschen Chapters der International Coaching Federation. Kirsten ist Mitglied der ICF-Assessor-Teams für MCC und PCC und Fachexpertin für Teamcoaching.
Kirsten lernte den Lösungsfokussierten Ansatz kennen, als sie von 2001 bis 2007 Workshops für Insoo Kim Berg und Steve de Shazer übersetzte.

Kirsten war maßgeblich an der Gründung des ersten peer-reviewed Journals für lösungsfokussierte Arbeit in Organisationen "InterAction" im Jahr 2008 beteiligt, das sie von 2008-2016 herausgab. Sie ist die Autorin von "Solution Focused Team Coaching", Co-Autorin von "The Solutions Tango" und "Coaching plain and simple" und Herausgeberin von "Solution Focused Practice around the World", das als Ergebnis der ersten globalen Konferenz von Solution Focus veröffentlicht wurde, die alle Anwendungen von SF umfasste, eine Initiative, die sie 2017 anführte.
Sie ist ein "virtueller Guru" und liefert seit 2008 Online-Programme, als noch niemand dachte, dass dies möglich ist. Sie spricht 7 Sprachen und hat auf allen Kontinenten (außer der Antarktis) gearbeitet.

Feb 25, 202133:57
Clean Language and coaching

Clean Language and coaching

Marian Way is a coach, trainer and author who specialises in Clean Language and its applications. She has developed and delivered training across the world and is the author of Clean Approaches for Coaches and co-author of Insights in Space (with James Lawley) and of So you want to be ... #DramaFree(with Caitlin Walker).

Previously, Marian was a leading innovator within the Weight Watchers organisation, which included developing the “points” strategy, a local idea that went on to become a global innovation. Her first career was as a maths teacher. She is now a director of both Clean Learning and Training Attention CIC, world leaders in clean applications for corporate, educational and community development.

Feb 18, 202128:38
Virtuelle Bildung - erfolgreich umgesetzt!

Virtuelle Bildung - erfolgreich umgesetzt!

Anne Schweppenhäußer ist geschäftsführende Gesellschafterin (seit 2009) bei C!CERO Organisationsentwicklung GmbH.

Seit 1991 Trainerin und Coach in Bereichen der Personal- und Organisationsentwicklung in Industrie, Dienstleistung und Verbänden. Sie leitet seit 2019 die Virtual Education des ICF Deutschland e.V.

Spezialgebiete:

· Business - Coaching

· Teamentwicklung

· Change Management.

Qualifikationen:

· Dipl. Psychologin mit Schwerpunkt Arbeits- und Organisationspsychologie

· Master Certified Coach MCC, International Coach Federation

· zertifizierte Senior Coach BDP

· Hogan Assessments Zertifizierung

· Narrative Coach Certified Practitioner

· zertifizierte EMDR-Therapeutin

· Mentorcoach, International Coach Federation

· zertifizierte DVNLP Lehrtrainerin (1999 - 2019)

· zertifizierte DVNLP Lehrcoach (2004 - 2019)

· Actee-E-Learning (2020)

Feb 11, 202119:56
Elena Semino: Metaphor Menus

Elena Semino: Metaphor Menus

Elena Semino is the Professor of Linguistics and Verbal Art at Lancaster University and the director of the ERCS center for corpus approaches to social science. In this podcast, we are exploring how metaphors can limit and extend possibilities for coaches and clients and draw on Elena’s work creating “metaphor menus” for people experiencing cancer as the dominant metaphor of “fighting cancer” is not suitable for everyone – in a fight there are winners and losers, for example. Tune in for a fascinating talk and gain new perspectives and possibilities for your coaching.

Feb 04, 202130:15
ICF Deutschland Pro-Bono-Resilienz Coaching

ICF Deutschland Pro-Bono-Resilienz Coaching

Andrea Matt (Liechtenstein):

Diplom-Designerin, Business-Coach, breit aufgestellte Generalistin mit fundierten Ausbildungen (Kommunikation, Journalismus) mit Führungserfahrung und Schwerpunkt im Bereich „Nachhaltigkeit“ (Umwelt, Natur, Diversity, Soziales, Wirtschaft).

Fundierte PR-Erfahrung (Medien, Events, Kommunikation).

Hohes gesellschaftspolitisches Interesse und Engagement.

Jan 28, 202116:36
Decolonializing Coaching

Decolonializing Coaching

ZARINE JACOB

Zarine works as an executive coach & facilitator in her 2nd career since 2000. She enjoys provoking learning – and unlearning – in co-creating the fairer, more equitable society we all want to live in, and transforming our own consciousness in the process.

Zarine’s areas of work include leadership, career, emotional intelligence, intercultural understanding and DEIB (Diversity, Equity, Inclusion, Belonging). She ran her own company for 16 years working globally on people development work. In her semi-retired years now, she enjoys taking on projects that energise her and she loves collaborating with others to create change, internal and external. She is active in various community initiatives and continues to host Ely Death Café (virtually).

Jan 21, 202138:14
Wissen wir schon alles über die Coaching Branche?
Jan 15, 202121:32
Calling in the calling out culture: How to have constructive conversations holding others accountable

Calling in the calling out culture: How to have constructive conversations holding others accountable

Loretta Ross is a Visiting Associate Professor at Smith College teaching “White Supremacy in the Age of Trump.” She started her career in the women’s movement in the 1970s, working at the National Football League Players’ Association, the D.C. Rape Crisis Center, the National Organization for Women, the National Black Women’s Health Project, the Center for Democratic Renewal (National Anti-Klan Network), the National Center for Human Rights Education, and SisterSong Women of Color Reproductive Justice Collective. Her forthcoming book is Calling In the Calling Out Culture. Her most recent publications are Reproductive Justice: An Introduction and Radical Reproductive Justice. She is a graduate of Agnes Scott College class of 2007.

Jan 07, 202123:58
Dr. Stephan Dahl - Climate Coaching Alliance - Ressourcen im Coaching

Dr. Stephan Dahl - Climate Coaching Alliance - Ressourcen im Coaching

Stephan ist ein Forscher mit Schwerpunkt auf Marketing für Verhaltensänderungen, Ethik und sozialem Wandel und Gründer eines in Portugal ansässigen Ökoprojekts. Als Coach arbeitet Stephan hauptsächlich mit LGBTQ + Einzelpersonen, Organisationen und Sozialunternehmen zusammen und ist Treuhänder von zwei Wohltätigkeitsorganisationen in diesem Bereich. Stephan hat einen Doktortitel in interkultureller Psychologie und 10 Bücher veröffentlicht, darunter Marketingethik und Gesellschaft, Handbuch für Marketingethik (beide Salbei) und Sozialmarketing (Pearson).

Dec 31, 202020:42
Re-authoring the world with Dr. Chené Swart and Anne Schweppenhäußer

Re-authoring the world with Dr. Chené Swart and Anne Schweppenhäußer

Dr. Chené Swart is a trained Narrative Therapist, who has been translating these ideas and practices with organisations, communities and individuals from various cultures and contexts

For the last 20 years she has been exploring how we can take back the pen and re-author with dignity and beauty our human presence in this world.

Since 2012, she has facilitated apprentice journeys with leaders, coaches, consultants, teachers, social workers and HR professionals who would like to translate these ideas into their own contexts and host conversations that nourish alternative narratives.

These re-authoring apprentice journeys have taken place in South Africa, Belgium and Canada and through an online platform with participants from the USA, Mauritius, Jordan and Russia.

She is committed to participate in and contribute to conversations and actions that re-author our world towards the common good, one narrative at a time!

Dec 24, 202027:28
Friederike Frey – 10 Jahre ICF Chapterlead Husum mit Peter Tschötschel

Friederike Frey – 10 Jahre ICF Chapterlead Husum mit Peter Tschötschel

Aufgewachsen auf einem Familien Weingut am Rhein Ausbildung im Hotel Management an der HOSPRA Leysin/Schweiz Finanzwirtschaftliches Studium (VWA) an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg Qualifizierung in internationalem ProjektManagement (R&D) Diplom Personalfach-Kauffrau (IHK) Über 30 Jahre BerufsPraxis in internationalen Unternehmen Berufsbegleitende 4-jährige Ausbildung in sinnzentrierter Therapie an der Akademie für Logotherapie & Existenzanalyse in Mainz. Zusatzqualifikationen in „Werteorientierter Imagination“ nach Prof. Dr. Uwe Böschemeyer Zertifizierung zum Professional Certified Coach (ICF) Europäische Lizenz Logotherapeut DGLE® Zertifikat WingWave Coach® Ständige Erweiterung der Coaching Kompetenz zu Themen und Instrumenten bei bzw. nach Dr. Werner Vogelauer (CoachingMethoden); Prof. Friedemann Schulz von Thun (Das innere Team); Dr. Marshall B. Rosenberg (Gewaltfreie Kommunikation); Personenzentrierte Kommunikation (Carl Rogers); Prof. Dr. Gerald Hüther (Gehirnforschung) und Prof. Dr. Uwe Böschemeyer (Werteorientierte Persönlichkeitsbildung).


Dec 16, 202018:57
Dr. David Drake - Narrative Coaching & Integrative Development

Dr. David Drake - Narrative Coaching & Integrative Development

David has devoted his life to the art and science of change. He has helped thousands of people to cross thresholds to free themselves to be more fully human. He knows from his own journey the price we pay when we don’t show up to these moments. It is also true that many of his deepest insights, skills and practices emerged in these spaces.

He founded Narrative Coaching in 2002 based on his doctoral research; he has taught it to over 20,000 practitioners. He founded Integrative Development in 2012 as a powerful new model of learning & development that he has used in every client project.


David has presented to 25 universities and associations, including the opening keynote for the first International Coaching Psychology Congress in London. He is a Thought Leader for the Institute of Coaching at Harvard. He has written over 60 publications on coaching. He is known for his trans-disciplinary approach and introducing rites of passage, attachment theory, zones of proximal development and more to coaching.


Dec 10, 202034:30
Dr. Maja Storch: Hintergründe zum ZRM Züricher Ressourcen Modell

Dr. Maja Storch: Hintergründe zum ZRM Züricher Ressourcen Modell

Maja Storch hat Psychologie, Philosophie und Pädagogik studiert. Sie ist Autorin zahlreicher Sachbücher sowie Inhaberin, Mitbegründerin und wissenschaftliche Leiterin des Instituts für Selbstmanagement und Motivation Zürich (ISMZ), eines Spin-offs der Universität Zürich.

Ihr Methodenverständnis wird zum Beispiel an ihrer Aussage über Psychotherapie und Coaching deutlich: „Diejenigen Fachpersonen, die ZRM im Beratungssetting oder im Coaching anwenden möchten, bitten wir, diese Begriffe mental zu ersetzen. Statt 'Psychotherapie' kann man 'Beratung', 'Training' oder 'Coaching' denken, statt 'Patient' empfiehlt sich 'Klient'.“[1]

Für 2020 wurde Storch der Preis der Dr. Margrit Egnér-Stiftung zugesprochen.


Dec 03, 202024:07
Isabelle Maes - The future of coaching

Isabelle Maes - The future of coaching

Isabelle Maes

Regional Development Manager for Europe, the Middle East and Africa

ICF Professional Coaches - International Coaching Federation

As a quick bio, you can use the following:

Isabelle Maes is based in Brussels, Belgium and has a bachelor degree in Public Relations and Communication.  She is a Regional Development Manager in EMEA with some dedicated focus on Western European Chapters and Regional marketing.  Prior to joining ICF in 2008, she worked in events, sales and marketing for various companies like IMG, Nestlé, Volvo and Coloplast.  She is the mother of 2 girls aged 17 and 14.

Nov 24, 202018:48
Kirsten Dierolf – Tun ist besser als Perfekt sein
Nov 18, 202016:41
Alma Cenkuviene - sharing experience of ICF Lithuania with Anne Schweppenhäußer

Alma Cenkuviene - sharing experience of ICF Lithuania with Anne Schweppenhäußer

Alma Cenkuviene

Leadership Coach

PCC - Professional Certified Coach (ICF)

CPCC - Certified Professional Co-Active Coach(CTI)

Alma Cenkuviene is a Professional Certified Coach(PCC). While living in various countries across Europe, Alma has enjoyed the meeting of different cultures and worked in many international settings.  After almost a decade spent in Human Resources, Alma knew her biggest strength lay in connecting and working with people. While living in Switzerland, she discovered her new passion for coaching.

In Geneva, she has been trained at Co-Active Training Institute (CTI), that is considered having the most rigorous coaching training program in the Industry. Later on she continued with  global “Gold standard" certification program with CTI and became a Certified Professional Co-Active Coach (CPCC).

Three years ago, Alma has returned to her home country- Lithuania and has been serving on the board of Directors of the local ICF chapter.

A year ago, Alma took on a new leadership role and became a President of ICF Lithuania.

Nov 12, 202019:58
Karsten Drath: Is it possible to feel crisis-proof? Presentation of the Executive FiRE Index 2.0! with Anne Schweppenhäußer

Karsten Drath: Is it possible to feel crisis-proof? Presentation of the Executive FiRE Index 2.0! with Anne Schweppenhäußer

Karsten Drath hat langjährige Führungserfahrung als Unternehmensberater und Manager bei namhaften internationalen Konzernen gesammelt. Seit 2006 arbeitet er als Executive Coach vornehmlich mit Top Managern und Führungsteams und ist heute Managing Partner bei Leadership Choices in Wiesbaden. Er ist Ingenieur, MBA, Coach, Heilpraktiker für Ps