Skip to main content
Spotify for Podcasters
Darf's ein bisschen Chemie sein?

Darf's ein bisschen Chemie sein?

By Maya

Chemie, das ist für mich nicht einfach nur ein langweiliges Schulfach oder etwas, was nur schlaue Menschen tun. Chemie ist meine Liebe, meine Nummer eins und deswegen gibt es diesen Podcast. Hier findest du eine bunte Mischung aller großen chemischen Disziplinen (Organische, Anorganische und Physikalische Chemie) und alles, was noch so dazu gehört.

Jede Folge behandelt ein Thema und soll kurz und knapp die wichtigsten Dinge dazu erklären. Hierbei versuche ich so leicht wie möglich und so schwer wie nötig zu sprechen, dass für jede:n etwas dabei ist.

Also! Darf's ein bisschen Chemie sein?
Available on
Apple Podcasts Logo
Google Podcasts Logo
Pocket Casts Logo
RadioPublic Logo
Spotify Logo
Currently playing episode

#12: Wasserstoff - Energieträger der Zukunft? Eine Zusammenfassung

Darf's ein bisschen Chemie sein?May 13, 2023

00:00
18:27
#12: Wasserstoff - Energieträger der Zukunft? Eine Zusammenfassung

#12: Wasserstoff - Energieträger der Zukunft? Eine Zusammenfassung

In der ersten Folge der zweiten Staffel "Darf's ein bisschen Chemie sein?" dreht sich alles um das Thema Wasserstoff und dessen Relevanz als Energieträger der Zukunft. Zwar etwas weniger chemisch als sonst, beantworte ich die Frage, was die deutsche Wasserstoffstrategie ist und wie diese zum Ziel führen könnte. Außerdem stelle ich dir die verschiedenen Herstellungsmethoden vor und gemeinsam stellen wir uns die Frage: ist Wasserstoff wirklich eine Zukunftstechnologie und welche Schrauben müssen noch gedreht werden, um diese Zukunftsmusik melodisch klingen zu lassen?


Fragen über Fragen und ich habe hoffentlich ein paar Antworten für dich! Mache auch gerne bei der Umfrage mit, wenn du noch weitere Informationen über die einzelnen Herstellungsverfahren erhalten möchtest. Da diese relativ komplex sind, lohnt sich da nochmal ein genauer Blick hinter die Kulissen und das schreit ja förmlich nach einer neuen Folge - falls es dich und die anderen Hörer*innen denn interessieren sollte.


Den Zusatzbeitrag zur Folge findest du wie immer bei Instagram, eine Möglichkeit zur Unterstützung und weiteres, exklusives Material bei Patreon.
"Darf’s ein bisschen Chemie sein?" ist eine Produktion von Zimt & Pfeffer Studio.
Recherche und Skript: Anne Mayer
Ton und Schnitt: Fabian Schneider

Instagram @darfs_ein_bisschen_chemie_sein
Facebook @darfseinbisschenchemiesein

Für weitere Zusatzmaterialen, Bonus-Folgen und die Unterstützung meiner Arbeit, kannst Du auch gerne mal bei meinem Patreon-Account vorbeischauen.

Impressum und Anmerkungen unter www.greenmaya.de - Mails an green_maya@web.de 


Quellen (letztes Abrufdatum 10.05.2023):

https://www.dlr.de/de/forschung-und-transfer/themen/wasserstoff-energietraeger-der-zukunft https://www.dlr.de/de/forschung-und-transfer/themen/wasserstoff-energietraeger-der-zukunft/der-stoff-fuer-die-energiewende https://www.bmbf.de/bmbf/de/forschung/energiewende-und-nachhaltiges-wirtschaften/nationale-wasserstoffstrategie/nationale-wasserstoffstrategie.html https://www.forschung-und-wissen.de/nachrichten/chemie/neues-elektrolyseverfahren-erzeugt-wasserstoff-aus-salzwasser-13377068 Pregger, Thomas, et al. "Perspektiven solarthermischer Verfahren zur Wasserstofferzeugung." (2008). Schneider, Stefan, et al. "Verfahrensübersicht zur Erzeugung von Wasserstoff durch Erdgas-Pyrolyse." Chemie Ingenieur Technik 92.8 (2020): 1023-1032. Roeb, Martin, et al. "Wasserstoff als ein Fundament der Energiewende Teil 1: Technologien und Perspektiven für eine nachhaltige und ökonomische Wasserstoffversorgung." (2020). Guo, Jiaxin, et al. "Direct seawater electrolysis by adjusting the local reaction environment of a catalyst." Nature Energy 8.3 (2023): 264-272.
May 13, 202318:27
#11: Stern, der Herr der Elemente - oder: die Entstehung der Elemente

#11: Stern, der Herr der Elemente - oder: die Entstehung der Elemente

Heute nehme ich Dich mit in die Welt der Elemente. An den Anfang allen Alles, hin zu den Sternen, in eine "Scielent Night". 

Als kleiner Vorgeschmack darauf, was Euch ab jetzt jeden Monat bei den Patreon-Bonusfolgen erwartet, tauchen wir deswegen heute zusammen ein, ins Universium und begeben uns auf eine Zeitreise und auf die Spuren des Sternenstaubs, aus dem wir alle bestehen. "Darf's ein bisschen Chemie sein?" also heute mit einer "Scielent Night"-Folge aus dem All, mit Infos zur Elemententstehung, Kernfusion, Isotopen und vielem mehr.

Den Zusatzbeitrag findest Du wie immer bei Instagram, eine Möglichkeit zur Unterstützung und weiteres, exklusives Material bei Patreon.

"Darf’s ein bisschen Chemie sein?" ist eine Produktion von Zimt & Pfeffer Studio.
Recherche und Skript: Anne Mayer
Ton und Schnitt: Fabian Schneider

Instagram @darfs_ein_bisschen_chemie_sein
Facebook @darfseinbisschenchemiesein

Für weitere Zusatzmaterialen, Bonus-Folgen und die Unterstützung meiner Arbeit, kannst Du auch gerne mal bei meinem Patreon-Account vorbeischauen.

Impressum und Anmerkungen unter www.greenmaya.de - Mails an green_maya@web.de 

Quellen (Link: letztes Abrufdatum: 10. Januar 2023) 

Binnewies, Michael, et al. Allgemeine und anorganische Chemie. Springer Berlin Heidelberg, 2016 https://www.weltderphysik.de/gebiet/teilchen/hadronen-und-kernphysik/elemententstehung-und-erzeugung/entstehung-der-elemente/#:~:text=Kurz%20nach%20dem%20Urknall%20gab,nachzuvollziehen%2C%20ist%20Gegenstand%20aktueller%20Forschung.  https://de.wikipedia.org/wiki/Gravitation  https://de.wikipedia.org/wiki/Kernfusion  https://www.wissenschaft.de/astronomie-physik/so-endet-unsere-sonne/
Jan 14, 202312:51
Special #1: Was ist eigentlich Geoarchäologie?

Special #1: Was ist eigentlich Geoarchäologie?

Diese Spezialfolge dreht sich um die spannende interdisziplinäre Wissenschaft der Geoarchäologie. Dr. Mara Lou Schumacher erklärt, im Interview mit dem Host Maya, was Geoarchäologie ist und welche Rolle die Chemie hierbei spielt. Außerdem sprechen beide darüber, welche Grenzen es gibt und welche Methodiken man verwenden kann, um geoarchäologische Proben zu untersuchen - natürlich alles anhand von Anwendungs- und Fallbeispielen.


Für alle kommenden Erstis und Studieninteressierte erzählt Mara aber auch, wie sie überhaupt zu diesem Studiengang gekommen ist, wie er aufgebaut ist und wo man Geoarchäologie studieren kann.


Eine lange und vielseitige Folge für alle "Darf's ein bisschen Chemie sein?" Fans, die auch mal über den chemischen Tellerrand hinausschauen und die Nase in tolle neue und interessante, naturwissenschaftliche Disziplinen stecken wollen.


Fallbeispiele zum Nachlesen:

[1] Vyncke, Kim, et al. "Identifying domestic functional areas. Chemical analysis of floor sediments at the Classical-Hellenistic settlement at Düzen Tepe (SW Turkey)." Journal of Archaeological Science 38.9 (2011): 2274-2292.

[2] Shillito, Lisa-Marie, et al. "Biomolecular and micromorphological analysis of suspected faecal deposits at Neolithic Çatalhöyük, Turkey." Journal of Archaeological Science 38.8 (2011): 1869-1877.


Weitere Literatur zur Geoarchäologie, unter der Mitarbeit von Mara:

[3] Bork, Hans-Rudolf, et al. "Künstliche Ablagerungen." Geoarchäologie. Springer Spektrum, Berlin, Heidelberg, 2022. 165-206.


"Darf’s ein bisschen Chemie sein?" ist eine Produktion von Zimt & Pfeffer Studio.

Recherche und Skript: Anne Mayer

Ton und Schnitt: Fabian Schneider

Instagram @darfs_ein_bisschen_chemie_sein

Facebook @darfseinbisschenchemiesein

Für weitere Zusatzmaterialen, Bonus-Folgen und die Unterstützung meiner Arbeit, kannst Du auch gerne mal bei meinem Patreon-Account vorbeischauen.

Impressum und Anmerkungen unter www.greenmaya.de - Mails an green_maya@web.de

Nov 23, 202253:26
#10: Vulkane - alles eine Frage der Chemie

#10: Vulkane - alles eine Frage der Chemie

In der bereits zehnten Folge von "Darf's ein bisschen Chemie sein?" gehe ich der Frage nach, welche Chemie eigentlich hinter so einem Vulkan und dessen Ausbruch steckt - mehr, als man nämlich anfangs so glauben mag! Deswegen erfährst Du in dieser Folge, welche Faktoren einen Vulkanausbruch und die Gefahren, die von diesem ausgehen beeinflussen. Außerdem gibt es noch Informationen über deutsche Vulkane, deren Entstehungsgeschichte und die Wahrscheinlichkeit für zukünftige Ausbrüche.

Zusatzmaterialen:

Instagram: wie entsteht Magma? Patreon: spannende Zusatzinformationen rund ums Thema Vulkane

Hinweis in eigener Sache: Kann man mal hören - mein Podcast über Podcasts!


"Darf’s ein bisschen Chemie sein?" ist eine Produktion von Zimt & Pfeffer Studio.

Recherche und Skript: Anne Mayer

Ton und Schnitt: Fabian Schneider

Instagram @darfs_ein_bisschen_chemie_sein

Facebook @darfseinbisschenchemiesein

Für weitere Zusatzmaterialen, Bonus-Folgen und die Unterstützung meiner Arbeit, kannst Du auch gerne mal bei meinem Patreon-Account vorbeischauen.

Impressum und Anmerkungen unter www.greenmaya.de - Mails an green_maya@web.de


Quellen:

Links - letztes Abrufdatum (05.11.2022):

https://www.eskp.de/grundlagen/naturgefahren/infografiken-zum-thema-vulkanismus-935629/

https://geohilfe.de/physische-geographie/geomorphologie/tektonik-und-vulkanismus/vulkanismus-definition-vorkommen/

https://www.planet-wissen.de/natur/naturgewalten/vulkane/index.html

https://de.wikipedia.org/wiki/Vulkanismus

https://www.organische-chemie.ch/chemie/2010/mai/vulkanasche.shtm

https://www.spektrum.de/lexikon/geowissenschaften/vulkanismus/17805

https://www.eskp.de/grundlagen/naturgefahren/zusammensetzung-vulkanischer-gase-935614/

https://www.planet-wissen.de/natur/naturgewalten/vulkane/pwiegibtesauchindeutschlandaktivevulkane100.html

https://www.spiegel.de/wissenschaft/natur/lava-trifft-auf-wasser-spektakulaeres-vulkan-experiment-a-1243132.html

http://www.cms.fu-berlin.de/geo/fb/e-learning/petrograph/magmatite/lesen/ma_kieselsaeure/index.html?TOC=ma_kieselsaeure/index.html

https://de.wikipedia.org/wiki/Schwefelwasserstoff

https://de.wikipedia.org/wiki/Phreatomagmatische_Explosion

Nov 12, 202208:06
#9: Powered by Koffein - die Biochemie dahinter

#9: Powered by Koffein - die Biochemie dahinter

Koffein - das Lieblingsaufputschmittel der Nation. Doch wie wirkt Koffein eigentlich biochemisch gesehen und wieso wirkt es so, wie es wirkt? Dieser Frage gehe ich in dieser Folge genauer nach. Außerdem beleuchte ich die Risiken und Nebenwirkungen eines Koffeinkonsums etwas genauer und am Schluss wird es nochmal informativ. Denn eine Frage muss natürlich geklärt werden: wie kann ich denn jetzt weiter meinen geliebten Kaffee trinken?

Das und mehr erfährst Du in dieser neuen Folge von "Darf's ein bisschen Chemie sein?".

Empfohlene YouTube-Videos und Podcastfolgen:

Malwanne Video: https://youtu.be/iQCsTecsZLQ

Podcastfolge "Eine siegreiche Tasse Kaffee": https://open.spotify.com/episode/42RqezR4UDDhYkzQxt06bZ?si=a9a4a7e6fee64b26


"Darf’s ein bisschen Chemie sein?" ist eine Produktion von Anne Mayer

Recherche und Skript: Anne Mayer

Ton und Schnitt: Fabian Schneider

Instagram @darfs_ein_bisschen_chemie_sein

Facebook @darfseinbisschenchemiesein

Für weitere Zusatzmaterialen, Bonus-Folgen und die Unterstützung meiner Arbeit, kannst Du auch gerne mal bei meinem Patreon-Account vorbeischauen.

Impressum und Anmerkungen unter www.greenmaya.de - Mails an green_maya@web.de


Quellen:

Bücher und Paper:

Sadava, David, et al. "Purves biologie." Auflage, hrsg. von Markl, J., übers. von Held, A. et (2012). Klevebrant, Lisa, and Andreas Frick. "Effects of caffeine on anxiety and panic attacks in patients with panic disorder: A systematic review and meta-analysis." General Hospital Psychiatry 74 (2022): 22-31.) Ruxton, C. H. S. "The impact of caffeine on mood, cognitive function, performance and hydration: a review of benefits and risks." Nutrition bulletin 33.1 (2008): 15-25. Nehlig, Astrid, Jean-Luc Daval, and Gérard Debry. "Caffeine and the central nervous system: mechanisms of action, biochemical, metabolic and psychostimulant effects." Brain Research Reviews 17.2 (1992): 139-170.

Links (letztes Aufrufdatum 07.10.2022):

https://www.dasgehirn.info/entdecken/drogen/steckbrief-koffein https://www.bfr.bund.de/de/fragen_und_antworten_zu_koffein_und_koffeinhaltigen_lebensmitteln__einschliesslich_energy_drinks-194760.html https://www.deutschlandfunknova.de/beitrag/kaffee-trinken-koffein-macht-selten-m%C3%BCde-vor-allem-aber-wach#:~:text=Durch%20die%20neurobiologischen%20Effekte%20spielt,und%20ihr%20f%C3%BChlt%20euch%20wach https://de.wikipedia.org/wiki/Coffein https://de.wikipedia.org/wiki/Alkaloide https://www.die-kaffeeseite.de/kaffeeverbrauch.php https://www.die-kaffeeseite.de/kaffeeverbrauch.php https://de.wikipedia.org/wiki/Theophyllin https://de.wikipedia.org/wiki/Theobromin
Oct 08, 202216:05
#8: Mikroplastik - eine Gefahr für die Gesundheit?

#8: Mikroplastik - eine Gefahr für die Gesundheit?

In dieser Folge "Darf’s ein bisschen Chemie sein?" geht es um die Frage wie schädlich Mikroplastik für den Menschen ist und ob es eine ernsthafte Gefahr für diesen darstellt.

Neben den gesundheitlichen Auswirkungen gibt es am Ende noch ein Fazit mit persönlicher Meinung zum Thema "gesundheitliche Auswirkungen auf den Menschen" und "Mikroplastik" im Allgemeinen. Weitere Themen rund um das Thema Mikroplastik und dessen Vermeidung gibt es auf www.greenmaya.de.

Der Zusatzbeitrag zur Folge 8 auf Instagram beschäftigt sich mit der Thematik des Abbaus von Plastik zu Mikroplastik in den Meeren und dessen Mechanismen.

Für alle Patron*innen der Level „Dopamin“ oder „Mitglied der Molwurfbande“ gibt es außerdem eine weiterführende Literaturliste rund um das Thema Mikroplastik, mit Kommentaren von Maya.


"Darf’s ein bisschen Chemie sein?" ist eine Produktion von Anne Mayer

Recherche und Skript: Anne Mayer

Ton und Schnitt: Fabian Schneider


Instagram @darfs_ein_bisschen_chemie_sein

Facebook @darfseinbisschenchemiesein

Für weitere Zusatzmaterialen, Bonus-Folgen und die Unterstützung meiner Arbeit, kannst Du auch gerne mal bei meinem Patreon-Account vorbeischauen.

Impressum und Anmerkungen unter www.greenmaya.de - Mails an green_maya@web.de


Quellen zur Folge:

[1] Yuan, Zhihao, Rajat Nag, and Enda Cummins. "Human health concerns regarding microplastics in the aquatic environment-From marine to food systems." Science of The Total Environment (2022): 153730.

[2] Ebrahimi, Pooria, et al. "Investigating impact of physicochemical properties of microplastics on human health: A short bibliometric analysis and review." Chemosphere 289 (2022): 133146.

[3] https://de.wikipedia.org/wiki/Kunststoff (letzter Abruf: 07.09.2022)

[4] https://www.aok.de/pk/magazin/nachhaltigkeit/wasser-luft/was-passiert-mit-mikroplastik-in-unserem-koerper/ (letzter Abruf 07.09.2022)

[5] https://www.deutschlandfunknova.de/nachrichten/umwelteinfluesse-so-kommt-mikroplastik-in-den-koerper (letzter Abruf: 07.09.2022)

[6] https://www.quarks.de/umwelt/muell/fakten-zu-mikroplastik/(letzter Abruf 07.09.2022)

Sep 10, 202212:55
Außer der Reihe #1: Update aus meiner Masterarbeit

Außer der Reihe #1: Update aus meiner Masterarbeit

Diese Folge entsteht etwas außer der Reihe, da ich derzeit meine Masterarbeit schreibe und für wenig Dinge außerhalb der Arbeit Zeit habe. Da ich Euch aber nicht ganz leer ausgehen lassen wollte, gibt es diesen Monat ein Update aus meinem Leben. Ich plaudere einfach mal ein bisschen mit dem Mikro und erzähle, worum es in meiner Masterarbeit geht, was danach so ansteht und wohin es mich nach meiner Masterarbeit verschlägt.

Falls Du nicht genug Maya haben kannst, dann schau gerne mal bei meinem anderem Instagramaccount @_greenmaya_ vorbei. Hier erfährst Du noch am ehesten, wie es gerade so läuft und vor allem, wie meine Pläne für mein nächstes Projekt so laufen, dass sich vier Monate lang in Schweden leben nennt.

Was in der Folge „außer der Reihe“ ebenfalls anklingt, ist, dass ich derzeit auch auf Suche nach finanzieller Unterstützung für meine Arbeit bin. Auch, wenn mir der Podcast super viel Spaß macht, verdiene ich derzeit damit kein Geld und muss ihn dann in Momenten wie diesen einfach ruhen lassen, was natürlich super schade ist. Deswegen würde ich mich sehr darüber freuen, wenn Du mich auf einfachem und direktem Weg über Patreon unterstützt. Irgendwann hoffe ich sehr, dass der Podcast meine derzeitige Arbeit ablösen und mich finanziell tragen kann. Daumen sind gedrückt.

Doch damit Du nicht ganz ohne wissenschaftlichen Input aus dieser Folge hier gehst, ist hier ein Paper über „singlet fission“, einen Prozess, den ich bei meiner Masterarbeit untersuche. Eine ausführliche Folge über meine Masterarbeit gibt es, wenn ich diese fertig abgegeben und geschrieben habe.

Smith, M. B., & Michl, J. (2010). Singlet fission. Chemical reviews, 110(11), 6891-6936.

Außerdem gibt es eventuell in den nächsten drei Monaten eine Special-Folge. Mal gucken, mir schwebt da schon etwas vor, was ich hoffentlich noch unterbekomme. Auf jeden Fall geht es dann aber im September weiter mit der Frage „Darf’s ein bisschen Chemie sein?“ Ich freue mich darauf.

Eure Maya

Instagram @darfs_ein_bisschen_chemie_sein

Facebook @darfseinbisschenchemiesein

Für weitere Zusatzmaterialen, Bonus-Folgen und die Unterstützung meiner Arbeit, kannst Du auch gerne mal bei meinem Patreon-Account vorbeischauen.

Impressum und Anmerkungen unter www.greenmaya.de- Mails an green_maya@web.de

Jun 11, 202208:45
#7: Alkohol - das passiert im Körper

#7: Alkohol - das passiert im Körper

Alkohol ist überall. Sei es in der Schokolade, in Kuchen, in herzhaften Gerichten oder in Form von Bier und im Herzen der Deutschen. Doch was passiert eigentlich mit Alkohol im Körper? In Folge 7 habe ich das mal genauer unter die Lupe genommen.

Ich kläre die Frage, wie Alkohol vom Körper aufgenommen und verstoffwechselt wird. Welche Auswirkungen Alkohol auf den Körper hat und was Alkohol überhaupt ist.

Außerdem gehe ich darauf ein, wieso Methanol so gefährlich ist und kläre die Fragen, wieso man nach ein paar alkoholischen Getränken eigentlich so oft aufs Klo muss und wie ein Filmriss entstehen kann.

Falls Du vor oder während des Hörens das Gefühl bekommst, dass Du oder eine andere Person in deinem Umfeld ein Problem mit Alkohol hat, dann findest Du allgemeine Hilfe beim Suchtportal.

Quellen:

[1] Burda, Hynek, Jan Zrzavý, and Peter Bayer. Humanbiologie. Vol. 4130. UTB, 2014.

[2] Berg, J. M., & Tymoczko, J. L. (2018). Stryer biochemie (Vol. 8). Berlin, Heidelberg: Springer Spektrum.

[3] Sadava, D., Orians, G., Heller, H. C., Hillis, D., & Berenbaum, M. R. (2012). Purves biologie. Auflage, hrsg. von Markl, J., übers. von Held, A. et.

[4] https://www.dw.com/de/methanol-der-t%C3%B6dliche-alkohol/a-4156674 (letzter Aufruf 04.05.2022)

[5] https://www.suchtschweiz.ch/fileadmin/user_upload/DocUpload/alkohol_koerper.pdf (letzter Aufruf 04.05.2022)

Instagram @darfs_ein_bisschen_chemie_sein

Facebook @darfseinbisschenchemiesein

Für weitere Zusatzmaterialen, Bonus-Folgen und die Unterstützung meiner Arbeit, kannst Du auch gerne mal bei meinem Patreon-Account vorbeischauen.

Impressum und Anmerkungen unter www.greenmaya.de- Mails an green_maya@web.de

May 08, 202213:06
#6: Photochemie in der Atmosphäre
Apr 16, 202210:16
#5: Über den Geruchssinn und Aromen
Mar 12, 202211:02
#4: Was ist nur mit Schrödingers Katze los?

#4: Was ist nur mit Schrödingers Katze los?

Wenn Ihr Euch auch schon immer gefragt habt, was eigentlich mit Schrödingers Katze los ist, dann seid Ihr diesen Monat genau richtig hier. In dieser Folge geht es nämlich darum, was es mit der berühmten Katze auf sich hat, wie man Systeme betrachten kann und was das für Konsequenzen mit sich zieht und wir beschäftigen uns mit der der Bedeutung des Gedankenexperiments "Schrödingers Katze".


Auf meinem Instagram-Kanal: @darfs_ein_bisschen_chemie_sein ist ein Zusatzpost über den 2. Hauptsatz der Thermodynamik erschienen, der Bezug nimmt auf ein Thema, das in der Folge aus Zeitgründen nicht behandelt werden konnte. Schaut da also gerne mal vorbei.


& für alle, die das Thema nicht so begeistern konnte: nächste Folge wird es wieder biochemischer ;)


Instagram @darfs_ein_bisschen_chemie_sein

Facebook @darfseinbisschenchemiesein

Für weitere Zusatzmaterialen, Bonus-Folgen und die Unterstützung meiner Arbeit, kannst Du auch gerne mal bei meinem Patreon-Account vorbeischauen.

Impressum und Anmerkungen unter www.greenmaya.de- Mails an green_maya@web.de


Quellen der Folge:


- Osterhage, Wolfgang W. Studium Generale Quantenphysik: Ein Rundflug von der Unschärferelation bis zu Schrödingers Katze. Springer-Verlag, 2014.

- Lüth, Hans. Quantenphysik in der Nanowelt: Schrödingers Katze bei den Zwergen. Springer-Verlag, 2008

- https://www.leifiphysik.de/atomphysik/quantenmech-atommodell/versuche/schroedingers-katze-ein-gedankenexperiment (letzter Aufruf 01.02.2022)

- https://www.leifiphysik.de/quantenphysik/quantenobjekt-elektron/grundwissen/quantenobjekte (letzter Aufruf 01.02.2022) (Link zu den Abbildungen zum Doppelspalteffekt)

- https://de.wikipedia.org/wiki/Quantenphysik (letzter Aufruf 01.02.2022)

Feb 12, 202209:45
#3: Die Müllabfuhr der Zellen
Jan 08, 202206:57
#2: Kleine Zusammenfassung zur Impfung

#2: Kleine Zusammenfassung zur Impfung

Diese Folge ist vorerst das letzte Special zu Corona im Speziellen und basiert auf den Infos meines Instagrambeitrags, den ich vor ein paar Monaten zu diesem Thema verfasst habe.

Anmerkungen zur Folge:

- die britische Variante wird als alpha Variante und nicht als beta-Variante bezeichnet. Die Beta-Variante ist die ehemals südafrikanische.

- Verhinderung von stationären Krankenhausaufenthalten mit Biontech/Pfizer 96% (Quelle)


Allgemeine Quellenangaben:

Müller-Esterl, Werner. Biochemie: Eine Einführung für Mediziner und Naturwissenschaftler-Unter Mitarbeit von Ulrich Brandt, Oliver Anderka, Stefan Kerscher, Stefan Kieß und Katrin Ridinger. Springer-Verlag, 2018. PZ - Pharmazeutische Zeitung zdf.de wikipedia.de infektionsschutz.de Max-Planck-Institut für Biophysikalische Chemie rnd.de Corona-Virus Update, NDR, Folge 70 br.de

Die ausführliche Verlinkung findet Ihr im Beitrag auf meiner Website www.greenmaya.de

Instagram @darfs_ein_bisschen_chemie_sein

Facebook @darfseinbisschenchemiesein

Für weitere Zusatzmaterialen, Bonus-Folgen und die Unterstützung meiner Arbeit, kannst Du auch gerne mal bei meinem Patreon-Account vorbeischauen.

Impressum und Anmerkungen unter www.greenmaya.de- Mails an green_maya@web.de

Aug 29, 202106:47
#1: Was sind überhaupt Viren?
Jul 28, 202114:37
#0: Intro
Jul 20, 202101:54