Skip to main content
Spotify for Podcasters
Missionsarzt

Missionsarzt

By Benjamin Zeier

Meine Frau Lena und ich erzählen dir jede Woche von unserem Leben in Peru. 2020 sind wir mit unseren 5 Kindern nach Peru ausgewandert. Ich arbeite hier in einem der größten Missionshospitäler Südamerikas, Diospi Suyana. Meine Arbeit ist ehrenamtlich.

Kannst du mithelfen, dass wir anderen helfen können?

Vereinigte deutsche Missionshilfe e.V.
Verwendungszweck „AC490000 Zeier“
IBAN DE33 2916 7624 0012 5776 00
BIC GENODEF1SHR

Du findest noch mehr Info unter www.missionsarzt.de.

Willst du unseren Podcast privat unterstützen?
Hier kannst du ein Dankeschön dalassen.
paypal.me/missionsarzt/25
(keine Spendenquittung möglich)
Currently playing episode

🐇 #161 Haustiere, Kulturschock und Kinokarten

MissionsarztSep 23, 2023

00:00
01:01:40
🎻 #165 Operation, meine Geige und eine große Spende

🎻 #165 Operation, meine Geige und eine große Spende

In dieser Podcastfolge geht es um ein Instrument, dass ich in meiner Jugend gespielt habe - die Geige. Viele Jahre lag sie verstaubt auf dem Schrank. Diese Woche habe ich sie wieder herausgeholt. Und ich bin hoch motiviert. An Weihnachten möchte ich wieder etwas spielen können. Außerdem geht es um eine unglaubliche Geschichte der Versorgung. Und eine kleine Operation.

Mein aktuelles Buch "Weiter als gedacht" gibt es jetzt in unserem Online-Shop.


👉 Hinterlasse bitte eine fünf-⭐️ Bewertung und eine Rezension, wo immer du diesen Podcast hörst. 👈


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN!


Ein Geschenk für dich – mein Buch. 

Hier kannst du es dir abholen: ⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠https://www.missionsarzt.de/shop⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠


Unser Spendenkonto: 

Wenn du dazu beitragen willst, Quechua in Peru zu helfen. ⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠https://www.missionsarzt.de/spenden/⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠

Unsere Anschrift für Briefe und Pakete: Benjamin Zeier, Apartado 210, Abancay, Apurímac, Peru


Danke für deine Hilfe, die in Peru ankommt!

Vereinigte deutsche Missionshilfe e. V.

Verwendungszweck „AC490000 Zeier“

IBAN DE33 2916 7624 0012 5776 00

BIC GENODEF1SHR

oder

⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠https://www.paypal.com/donate/?hosted_button_id=3EZUM4TUC28WU⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠


Warum wir in Peru sind?

2018 haben wir uns entschieden, nach Peru auszuwandern. Heute leben wir als siebenköpfige Familie in einer der ärmsten Regionen Peru. Ich arbeite dort als ehrenamtlicher Missionsarzt. Lena, in der Personalbetreuung. 


Wie es dazu kam?

Unsere Reise begann am 6. März 2018 an einem alten Holzkreuz. Mit einem Gebet, einer Geburt und einer E-Mail aus Peru. Die ausführliche Geschichte findest du in unseren ersten Podcastfolgen oder dem Buch „Angekommen in Peru“.


Feedback oder Fragen?

 ⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠www.missionsarzt.de⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠ oder peru@missionsarzt.de

👉Instagram: @missionsarzt @fivemeansgrave 

👉Facebook: @missionarzt 

👉TikTok: @DrBenjaminMD

Nov 04, 202346:47
🏔️ #164 Skepsis, tragische Geschichte und „Weiter als gedacht“

🏔️ #164 Skepsis, tragische Geschichte und „Weiter als gedacht“

Wir leben in einer anderen Kultur, die jeden Tag Herausforderungen mit sich bringt. In diesem Podcast wird es sehr persönlich. Denn wir beschäftigen uns mit dem Thema Skepsis. Warum bin ich so misstrauisch? Und wie komme ich da raus? Es gibt viele Anekdoten, eine unglaubliche Patientengeschichte und die Vorankündigung: Unser Buch "Weiter als gedacht" wird ab 1.11.2023 im Onlineshop zur Verfügung stehen.

👉 Hinterlasse bitte eine fünf-⭐️ Bewertung und eine Rezension, wo immer du diesen Podcast hörst. 👈


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN!


Ein Geschenk für dich – mein Buch. 

Hier kannst du es dir abholen: ⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠https://www.missionsarzt.de/shop⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠


Unser Spendenkonto: 

Wenn du dazu beitragen willst, Quechua in Peru zu helfen. ⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠https://www.missionsarzt.de/spenden/⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠

Unsere Anschrift für Briefe und Pakete: Benjamin Zeier, Apartado 210, Abancay, Apurímac, Peru


Danke für deine Hilfe, die in Peru ankommt!

Vereinigte deutsche Missionshilfe e. V.

Verwendungszweck „AC490000 Zeier“

IBAN DE33 2916 7624 0012 5776 00

BIC GENODEF1SHR

oder

⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠https://www.paypal.com/donate/?hosted_button_id=3EZUM4TUC28WU⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠


Warum wir in Peru sind?

2018 haben wir uns entschieden, nach Peru auszuwandern. Heute leben wir als siebenköpfige Familie in einer der ärmsten Regionen Peru. Ich arbeite dort als ehrenamtlicher Missionsarzt. Lena, in der Personalbetreuung. 


Wie es dazu kam?

Unsere Reise begann am 6. März 2018 an einem alten Holzkreuz. Mit einem Gebet, einer Geburt und einer E-Mail aus Peru. Die ausführliche Geschichte findest du in unseren ersten Podcastfolgen oder dem Buch „Angekommen in Peru“.


Feedback oder Fragen?

 ⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠www.missionsarzt.de⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠ oder peru@missionsarzt.de

👉Instagram: @missionsarzt @fivemeansgrave 

👉Facebook: @missionarzt 

👉TikTok: @DrBenjaminMD

Oct 21, 202359:53
🚌 #163 Lena ist zurück, Touri-Tour und Feuer

🚌 #163 Lena ist zurück, Touri-Tour und Feuer

Wir waren unterwegs. Kaum war Lena wieder zurück aus Brasilien, schon ging es drei Tage mit Britta ins heilige Tal. Was wir da erlebt haben, darüber soll es gehen. Außerdem über Feuer, die zum einen im Kleinen hier in Peru als auch auf der großen Weltbühne brennen.


Das angesprochene Video von Dr. Johannes Hartl .

https://youtu.be/u8inKrinhPE?si=J3OQ-23GF_UpVer5


👉 Hinterlasse bitte eine fünf-⭐️ Bewertung und eine Rezension, wo immer du diesen Podcast hörst. 👈


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN!


Ein Geschenk für dich – mein Buch. 

Hier kannst du es dir abholen: ⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠https://www.missionsarzt.de/shop⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠


Unser Spendenkonto: 

Wenn du dazu beitragen willst, Quechua in Peru zu helfen. ⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠https://www.missionsarzt.de/spenden/⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠

Unsere Anschrift für Briefe und Pakete: Benjamin Zeier, Apartado 210, Abancay, Apurímac, Peru


Danke für deine Hilfe, die in Peru ankommt!

Vereinigte deutsche Missionshilfe e. V.

Verwendungszweck „AC490000 Zeier“

IBAN DE33 2916 7624 0012 5776 00

BIC GENODEF1SHR

oder

⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠https://www.paypal.com/donate/?hosted_button_id=3EZUM4TUC28WU⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠


Warum wir in Peru sind?

2018 haben wir uns entschieden, nach Peru auszuwandern. Heute leben wir als siebenköpfige Familie in einer der ärmsten Regionen Peru. Ich arbeite dort als ehrenamtlicher Missionsarzt. Lena, in der Personalbetreuung. 


Wie es dazu kam?

Unsere Reise begann am 6. März 2018 an einem alten Holzkreuz. Mit einem Gebet, einer Geburt und einer E-Mail aus Peru. Die ausführliche Geschichte findest du in unseren ersten Podcastfolgen oder dem Buch „Angekommen in Peru“.


Feedback oder Fragen?

 ⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠www.missionsarzt.de⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠ oder peru@missionsarzt.de

👉Instagram: @missionsarzt @fivemeansgrave 

👉Facebook: @missionarzt 

👉TikTok: @DrBenjaminMD

Oct 14, 202301:00:03
🎉 #162 Klassenfahrt, Kindergeburtstag und Besuch aus Deutschland

🎉 #162 Klassenfahrt, Kindergeburtstag und Besuch aus Deutschland

Unsere große Tochter war diese Woche auf Klassenfahrt und die kleine hatte Geburtstag. Außerdem haben wir gerade Besuch aus Deutschland. Was es sonst noch alles diese Woche gab, erfahrt ihr hier.

👉 Hinterlasse bitte eine fünf-⭐️ Bewertung und eine Rezension, wo immer du diesen Podcast hörst. 👈


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN!


Ein Geschenk für dich – mein Buch. 

Hier kannst du es dir abholen: ⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠https://www.missionsarzt.de/shop⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠


Unser Spendenkonto: 

Wenn du dazu beitragen willst, Quechua in Peru zu helfen. ⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠https://www.missionsarzt.de/spenden/⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠

Unsere Anschrift für Briefe und Pakete: Benjamin Zeier, Apartado 210, Abancay, Apurímac, Peru


Danke für deine Hilfe, die in Peru ankommt!

Vereinigte deutsche Missionshilfe e. V.

Verwendungszweck „AC490000 Zeier“

IBAN DE33 2916 7624 0012 5776 00

BIC GENODEF1SHR

oder

⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠https://www.paypal.com/donate/?hosted_button_id=3EZUM4TUC28WU⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠


Warum wir in Peru sind?

2018 haben wir uns entschieden, nach Peru auszuwandern. Heute leben wir als siebenköpfige Familie in einer der ärmsten Regionen Peru. Ich arbeite dort als ehrenamtlicher Missionsarzt. Lena, in der Personalbetreuung. 


Wie es dazu kam?

Unsere Reise begann am 6. März 2018 an einem alten Holzkreuz. Mit einem Gebet, einer Geburt und einer E-Mail aus Peru. Die ausführliche Geschichte findest du in unseren ersten Podcastfolgen oder dem Buch „Angekommen in Peru“.


Feedback oder Fragen?

 ⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠www.missionsarzt.de⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠ oder peru@missionsarzt.de

👉Instagram: @missionsarzt @fivemeansgrave 

👉Facebook: @missionarzt 

👉TikTok: @DrBenjaminMD

Sep 30, 202343:36
🐇 #161 Haustiere, Kulturschock und Kinokarten

🐇 #161 Haustiere, Kulturschock und Kinokarten

Wir leben in einer anderen Welt. Das merken wir immer wieder im Alltag. Die Folge diese Woche erzählt mal wieder davon, wie anders Peru ist. Wenn man manchmal nur den Kopf schüttelt, hat das Ganze auch seine Vorteile. Hör selbst, was wir erlebt haben.


👉 Hinterlasse bitte eine fünf-⭐️ Bewertung und eine Rezension, wo immer du diesen Podcast hörst. 👈


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN!


Ein Geschenk für dich – mein Buch. 

Hier kannst du es dir abholen: ⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠https://www.missionsarzt.de/shop⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠


Unser Spendenkonto: 

Wenn du dazu beitragen willst, Quechua in Peru zu helfen. ⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠https://www.missionsarzt.de/spenden/⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠

Unsere Anschrift für Briefe und Pakete: Benjamin Zeier, Apartado 210, Abancay, Apurímac, Peru


Danke für deine Hilfe, die in Peru ankommt!

Vereinigte deutsche Missionshilfe e. V.

Verwendungszweck „AC490000 Zeier“

IBAN DE33 2916 7624 0012 5776 00

BIC GENODEF1SHR

oder

⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠https://www.paypal.com/donate/?hosted_button_id=3EZUM4TUC28WU⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠


Warum wir in Peru sind?

2018 haben wir uns entschieden, nach Peru auszuwandern. Heute leben wir als siebenköpfige Familie in einer der ärmsten Regionen Peru. Ich arbeite dort als ehrenamtlicher Missionsarzt. Lena, in der Personalbetreuung. 


Wie es dazu kam?

Unsere Reise begann am 6. März 2018 an einem alten Holzkreuz. Mit einem Gebet, einer Geburt und einer E-Mail aus Peru. Die ausführliche Geschichte findest du in unseren ersten Podcastfolgen oder dem Buch „Angekommen in Peru“.


Feedback oder Fragen?

 ⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠www.missionsarzt.de⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠ oder peru@missionsarzt.de

👉Instagram: @missionsarzt @fivemeansgrave 

👉Facebook: @missionarzt 

👉TikTok: @DrBenjaminMD

Sep 23, 202301:01:40
🔥 #160 Digitales Lagerfeuer mit Elaine, Karla, Tabitha und Rebekka
Sep 16, 202324:41
🧀 #159 Sportfest, fliegende Käsescheibe und neue freiwillige Helfer

🧀 #159 Sportfest, fliegende Käsescheibe und neue freiwillige Helfer

Am vergangenen Samstag gab es ein großes Sportfest bei Diopsi Suyana. Seit 16 Jahren gibt es unser Krankenhaus. Ein Grund, um ganz groß zu feiern. Außerdem sind in dieser Woche die neuen freiwilligen Helfer angekommen. Bis August nächstes Jahr werden sie im Krankenhaus und in der Schule mithelfen. Lena ist für die Betreuung verantwortlich. Zudem wird es noch um eine fliegende Käsescheibe gehen. Also Popcorn raus, Kopfhörer auf. Und los geht’s!


👉 Hinterlasse bitte eine positive Bewertung und eine Rezension, wo immer du diesen Podcast hörst. 👈




DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN!


Ein Geschenk für dich - mein Buch.

Hier kannst du es dir abholen: ⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠https://www.missionsarzt.de/shop⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠


Unser Spendenkonto:

Wenn du dazu beitragen willst, Quechua in Peru zu helfen. ⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠https://www.missionsarzt.de/spenden/⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠

Unsere Anschrift für Briefe und Pakete: Benjamin Zeier, Apartado 210, Abancay, Apurímac, Peru


Danke für deine Hilfe, die in Peru ankommt!

Vereinigte deutsche Missionshilfe e.V.

Verwendungszweck „AC490000 Zeier“

IBAN DE33 2916 7624 0012 5776 00

BIC GENODEF1SHR

oder

⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠https://www.paypal.com/donate/?hosted_button_id=3EZUM4TUC28WU⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠


Warum wir in Peru sind?

2018 haben wir uns entschieden, nach Peru auszuwandern. Heute leben wir als 7-köpfige Familie in einer der ärmsten Regionen Peru. Ich arbeite dort als ehrenamtlicher Missionsarzt. Lena in der Personalbetreuung. 


Wie es dazu kam?

Unsere Reise begann am 6. März 2018 an einem alten Holzkreuz. Mit einem Gebet, einer Geburt und einer E-Mail aus Peru. Die ausführliche Geschichte findest du in unseren ersten Podcastfolgen oder dem Buch „Angekommen in Peru“.


Feedback oder Fragen?

 ⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠www.missionsarzt.de⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠ oder peru@missionsarzt.de

👉Instagram: @missionsarzt @fivemeansgrave 

👉Facebook: @missionarzt 

👉Tiktok: @DrBenjaminMD

Sep 09, 202343:37
📕 #158 Zwei Patientengeschichten, Aushilfe und ein großes Loch im Hang

📕 #158 Zwei Patientengeschichten, Aushilfe und ein großes Loch im Hang

Diese Woche gibt es einen vollgepackten Newsletter mit Geschichten aus dem Alltag. Ganz normaler Wahnsinn. Als eine Besonderheit liest Lena das erste Kapitel unseres neuen Buches „Weiter als gedacht“. Es wird im November 2023 erscheinen. Wenn du also schon mal einen Appetizer haben willst, hör unbedingt rein.


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN!

Unsere Bücher: Wir schenken sie dir! Hier kannst du es bestellen: ⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠https://www.missionsarzt.de/shop⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠

Unser Spendenkonto: Wenn du dazu beitragen willst, Quechua in Peru zu helfen. ⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠https://www.missionsarzt.de/spenden/⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠

Unsere Anschrift für Briefe und Pakete: Benjamin Zeier, Apartado 210, Abancay, Apurímac, Peru

Vereinigte deutsche Missionshilfe e.V.

Verwendungszweck „AC490000 Zeier“

IBAN DE33 2916 7624 0012 5776 00

BIC GENODEF1SHR

oder

⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠https://www.paypal.com/donate/?hosted_button_id=3EZUM4TUC28WU⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠

👉 Hinterlasse bitte eine positive Bewertung und eine Rezension, wo immer du diesen Podcast hörst. 👈

Warum wir in Peru sind?

2018 haben wir uns entschieden, nach Peru auszuwandern. Heute leben wir als 7-köpfige Familie in einer der ärmsten Regionen Peru. Ich arbeite dort als ehrenamtlicher Missionsarzt. Lena in der Personalbetreuung.


Wie es dazu kam?

Unsere Reise begann am 6. März 2018 an einem alten Holzkreuz. Mit einem Gebet, einer Geburt und einer E-Mail aus Peru. Die ausführliche Geschichte findest du in unseren ersten Podcastfolgen oder dem Buch „Angekommen in Peru“.

Feedback oder Fragen? ⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠www.missionsarzt.de⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠ oder peru@missionsarzt.de


👉Instagram: @missionsarzt @fivemeansgrave

👉Facebook: @missionarzt

👉Tiktok: @DrBenjaminMD

Aug 26, 202359:39
#157 Urlaub in Quillabamba, soziales Schach und häusliche Gewalt

#157 Urlaub in Quillabamba, soziales Schach und häusliche Gewalt

Wir sind wieder zurück aus Qillabamba. Eine spanndende Woche mit vielen tollen Erlebnissen liegt hinter uns. Eine Stunde, Lena und ich. Und wir erzählen von dem, was uns durch den Kopf geht.



DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN!

Unsere Bücher: Wir schenken sie dir! Hier kannst du es bestellen: ⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠https://www.missionsarzt.de/shop⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠

Unser Spendenkonto: Wenn du dazu beitragen willst, Quechua in Peru zu helfen. ⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠https://www.missionsarzt.de/spenden/⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠

Unsere Anschrift für Briefe und Pakete: Benjamin Zeier, Apartado 210, Abancay, Apurímac, Peru

Vereinigte deutsche Missionshilfe e.V.

Verwendungszweck „AC490000 Zeier“

IBAN DE33 2916 7624 0012 5776 00

BIC GENODEF1SHR

oder

⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠https://www.paypal.com/donate/?hosted_button_id=3EZUM4TUC28WU⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠

👉 Hinterlasse bitte eine positive Bewertung und eine Rezension, wo immer du diesen Podcast hörst. 👈

Warum wir in Peru sind? 2018 haben wir uns entschlossen, unser Leben in Deutschland hinter uns zu lassen. Wie es dazu kam ist eine längere Geschichte, die mit einer Geburt, einem Gebet und einer E-Mail aus Peru begann. Heute leben wir als 7-köpfige Familie in einer der ärmsten Regionen Peru. Ich arbeite hier als ehrenamtlicher Arzt.

Feedback oder Fragen? ⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠www.missionsarzt.de⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠ oder peru@missionsarzt.de

Folge uns unter: 👉Instagram: @missionsarzt @fivemeansgrave 👉Facebook: @missionarzt 👉Tiktok: @DrBenjaminMD

#familie #zeier #peru #mission #missionsarzt #impuls #hoffnung #nächstenliebe #glaube #worhsip

Aug 12, 202301:03:08
#156 Projektwoche, Beerdigung und Familienzeit

#156 Projektwoche, Beerdigung und Familienzeit

Lena und die Kinder hatten in der Schule eine spannende Projektwoche. Ich bin diese Woche wieder aus Kanada zurück gekommen. Heute sitzen wir schon wieder auf gepackten Koffern. Es geht für eine Woche nach Quillabamba. Den Obstgarten Perus.


Ich habe dazu etwas mehr in meinem Newsletter geschrieben. ⁠⁠⁠⁠Falls dich das interessiert, kannst du ihn hier abonnieren. ⁠⁠⁠⁠


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN!

Unsere Bücher: Wir schenken sie dir! Hier kannst du es bestellen: ⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠https://www.missionsarzt.de/shop⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠

Unser Spendenkonto: Wenn du dazu beitragen willst, Quechua in Peru zu helfen. ⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠https://www.missionsarzt.de/spenden/⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠

Unsere Anschrift für Briefe und Pakete: Benjamin Zeier, Apartado 210, Abancay, Apurímac, Peru

Vereinigte deutsche Missionshilfe e.V.

Verwendungszweck „AC490000 Zeier“

IBAN DE33 2916 7624 0012 5776 00

BIC GENODEF1SHR

oder

⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠https://www.paypal.com/donate/?hosted_button_id=3EZUM4TUC28WU⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠

👉 Hinterlasse bitte eine positive Bewertung und eine Rezension, wo immer du diesen Podcast hörst. 👈

Warum wir in Peru sind? 2018 haben wir uns entschlossen, unser Leben in Deutschland hinter uns zu lassen. Wie es dazu kam ist eine längere Geschichte, die mit einer Geburt, einem Gebet und einer E-Mail aus Peru begann. Heute leben wir als 7-köpfige Familie in einer der ärmsten Regionen Peru. Ich arbeite hier als ehrenamtlicher Arzt.

Feedback oder Fragen? ⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠www.missionsarzt.de⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠ oder peru@missionsarzt.de

Folge uns unter: 👉Instagram: @missionsarzt @fivemeansgrave 👉Facebook: @missionarzt 👉Tiktok: @DrBenjaminMD

#familie #zeier #peru #mission #missionsarzt #impuls #hoffnung #nächstenliebe #glaube

Jul 28, 202342:04
#155 Todesfall im Freundeskreis, Basketballspiel fällt aus und alles kommt anders

#155 Todesfall im Freundeskreis, Basketballspiel fällt aus und alles kommt anders

In dieser Woche lief einiges anders als geplant. Diesen Podcast sollte es gar nicht geben, da ich ja in Abancay sein sollte. Doch daraus wurde nichts. Und leider hat uns auch eine traurige Nachricht überrascht.


Ich habe dazu etwas mehr in meinem Newsletter geschrieben. ⁠⁠⁠Falls dich das interessiert, kannst du ihn hier abonnieren. ⁠⁠⁠


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN!

Unsere Bücher: Wir schenken sie dir! Hier kannst du es bestellen: ⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠https://www.missionsarzt.de/shop⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠

Unser Spendenkonto: Wenn du dazu beitragen willst, Quechua in Peru zu helfen. ⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠https://www.missionsarzt.de/spenden/⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠

Unsere Anschrift für Briefe und Pakete: Benjamin Zeier, Apartado 210, Abancay, Apurímac, Peru

Vereinigte deutsche Missionshilfe e.V.

Verwendungszweck „AC490000 Zeier“

IBAN DE33 2916 7624 0012 5776 00

BIC GENODEF1SHR

oder

⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠https://www.paypal.com/donate/?hosted_button_id=3EZUM4TUC28WU⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠

👉 Hinterlasse bitte eine positive Bewertung und eine Rezension, wo immer du diesen Podcast hörst. 👈

Warum wir in Peru sind? 2018 haben wir uns entschlossen, unser Leben in Deutschland hinter uns zu lassen. Wie es dazu kam ist eine längere Geschichte, die mit einer Geburt, einem Gebet und einer E-Mail aus Peru begann. Heute leben wir als 7-köpfige Familie in einer der ärmsten Regionen Peru. Ich arbeite hier als ehrenamtlicher Arzt.

Feedback oder Fragen? ⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠www.missionsarzt.de⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠ oder peru@missionsarzt.de

Folge uns unter: 👉Instagram: @missionsarzt @fivemeansgrave 👉Facebook: @missionarzt 👉Tiktok: @DrBenjaminMD

#familie #zeier #peru #mission #missionsarzt #impuls #hoffnung #nächstenliebe #glaube

Jul 15, 202350:40
#154 Feiertag, Vulkanausbruch und voller OP

#154 Feiertag, Vulkanausbruch und voller OP

In diesem Podcast gibt es wieder Einblicke in unser Leben. Dabei geht es um den "Dia de maestro", meine Woche im OP und den Vulkanausbruch in Peru.

Außerdem kam am letzten Freitag eine Podcastfolge von uns bei "Die Diagnose". Den Link findest du hier.

Falls du unseren gedruckten Newsletter zugeschickt bekommen haben willst, schreibe mir bitte unter peru@missionsarzt.de

Ich habe dazu etwas mehr in meinem Newsletter geschrieben. ⁠⁠Falls dich das interessiert, kannst du ihn hier abonnieren. ⁠⁠


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN!

Unsere Bücher: Wir schenken sie dir! Hier kannst du es bestellen: ⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠https://www.missionsarzt.de/shop⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠

Unser Spendenkonto: Wenn du dazu beitragen willst, Quechua in Peru zu helfen. ⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠https://www.missionsarzt.de/spenden/⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠

Unsere Anschrift für Briefe und Pakete: Benjamin Zeier, Apartado 210, Abancay, Apurímac, Peru

Vereinigte deutsche Missionshilfe e.V.

Verwendungszweck „AC490000 Zeier“

IBAN DE33 2916 7624 0012 5776 00

BIC GENODEF1SHR

oder

⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠https://www.paypal.com/donate/?hosted_button_id=3EZUM4TUC28WU⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠

👉 Hinterlasse bitte eine positive Bewertung und eine Rezension, wo immer du diesen Podcast hörst. 👈

Warum wir in Peru sind? 2018 haben wir uns entschlossen, unser Leben in Deutschland hinter uns zu lassen. Wie es dazu kam ist eine längere Geschichte, die mit einer Geburt, einem Gebet und einer E-Mail aus Peru begann. Heute leben wir als 7-köpfige Familie in einer der ärmsten Regionen Peru. Ich arbeite hier als ehrenamtlicher Arzt.

Feedback oder Fragen? ⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠www.missionsarzt.de⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠ oder peru@missionsarzt.de

Folge uns unter: 👉Instagram: @missionsarzt @fivemeansgrave 👉Facebook: @missionarzt 👉Tiktok: @DrBenjaminMD

#familie #zeier #peru #mission #missionsarzt #impuls #hoffnung #nächstenliebe #glaube

Jul 08, 202355:29
#153 18. Hochzeitstag, Reise in die USA und Reise nach Deutschland

#153 18. Hochzeitstag, Reise in die USA und Reise nach Deutschland

Die letzten zwei Wochen hatten Lena und ich uns nur sehr wenig gesehen. Zuerst war sie eine Woche in den USA. Die letzte Woche musste ich kurzfristig aus familiären Gründen nach Deutschland zurück. Aber hört selbst. Außerdem feiern wir heute unseren 18. Hochzeitstag.

Ich habe dazu etwas mehr in meinem Newsletter geschrieben. ⁠Falls dich das interessiert, kannst du ihn hier abonnieren. ⁠


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN!

Unsere Bücher: Wir schenken sie dir! Hier kannst du es bestellen: ⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠https://www.missionsarzt.de/shop⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠

Unser Spendenkonto: Wenn du dazu beitragen willst, Quechua in Peru zu helfen. ⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠https://www.missionsarzt.de/spenden/⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠

Unsere Anschrift für Briefe und Pakete: Benjamin Zeier, Apartado 210, Abancay, Apurímac, Peru

Vereinigte deutsche Missionshilfe e.V.

Verwendungszweck „AC490000 Zeier“

IBAN DE33 2916 7624 0012 5776 00

BIC GENODEF1SHR

oder

⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠https://www.paypal.com/donate/?hosted_button_id=3EZUM4TUC28WU⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠

👉 Hinterlasse bitte eine positive Bewertung und eine Rezension, wo immer du diesen Podcast hörst. 👈

Warum wir in Peru sind? 2018 haben wir uns entschlossen, unser Leben in Deutschland hinter uns zu lassen. Wie es dazu kam ist eine längere Geschichte, die mit einer Geburt, einem Gebet und einer E-Mail aus Peru begann. Heute leben wir als 7-köpfige Familie in einer der ärmsten Regionen Peru. Ich arbeite hier als ehrenamtlicher Arzt.

Feedback oder Fragen? ⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠www.missionsarzt.de⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠ oder peru@missionsarzt.de

Folge uns unter: 👉Instagram: @missionsarzt @fivemeansgrave 👉Facebook: @missionarzt 👉Tiktok: @DrBenjaminMD

#familie #zeier #peru #mission #missionsarzt #impuls #hoffnung #nächstenliebe #glaube

Jul 02, 202351:46
#152 Papa allein zu Hause, Zeugnisse und die Schlacht ums Territorium

#152 Papa allein zu Hause, Zeugnisse und die Schlacht ums Territorium

Wer unseren Podcast regelmäßig hört, weiß, dass ich diese Woche mit den Kindern allein war. Lena ist in den USA auf einer Konferenz. Wie die Zeit mit den Kindern war und wie ich es geschafft habe Arbeit und Kinder unter einen Hut zu bekommen, darum geht es in dieser Folge. Ich erwähne zwei Prinzipien, die mir dabei geholfen haben, mit der doppelten Belastung zurechtzukommen. Einmal das Pareto-Prinzip. Und das Eisenhower-Prinzip.

Ich habe dazu etwas mehr in meinem Newsletter geschrieben. Falls dich das interessiert, kannst du ihn hier abonnieren.


Wenn du mehr über dieses Bauprojekt erfahren willst, oder vielleicht sogar mithelfen kannst, schau unter dem folgenden Link nach. 

⁠⁠https://www.notion.so/drbenjaminmd/Hilfe-f-r-Waisenkinder-01cf90da3b434416836879827a51f2de?pvs=4


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN!

Unsere Bücher: Wir schenken sie dir! Hier kannst du es bestellen: ⁠⁠⁠⁠⁠⁠https://www.missionsarzt.de/shop⁠⁠⁠⁠⁠⁠

Unser Spendenkonto: Wenn du dazu beitragen willst, Quechua in Peru zu helfen. ⁠⁠⁠⁠⁠⁠https://www.missionsarzt.de/spenden/⁠⁠⁠⁠⁠⁠

Unsere Anschrift für Briefe und Pakete: Benjamin Zeier, Apartado 210, Abancay, Apurímac, Peru

Vereinigte deutsche Missionshilfe e.V.

Verwendungszweck „AC490000 Zeier“

IBAN DE33 2916 7624 0012 5776 00

BIC GENODEF1SHR

oder

⁠⁠⁠⁠⁠⁠https://www.paypal.com/donate/?hosted_button_id=3EZUM4TUC28WU⁠⁠⁠⁠⁠⁠

👉 Hinterlasse bitte eine positive Bewertung und eine Rezension, wo immer du diesen Podcast hörst. 👈

Warum wir in Peru sind? 2018 haben wir uns entschlossen, unser Leben in Deutschland hinter uns zu lassen. Wie es dazu kam ist eine längere Geschichte, die mit einer Geburt, einem Gebet und einer E-Mail aus Peru begann. Heute leben wir als 7-köpfige Familie in einer der ärmsten Regionen Peru. Ich arbeite hier als ehrenamtlicher Arzt.

Feedback oder Fragen? ⁠⁠⁠⁠⁠⁠www.missionsarzt.de⁠⁠⁠⁠⁠⁠ oder peru@missionsarzt.de

Folge uns unter: 👉Instagram: @missionsarzt @fivemeansgrave 👉Facebook: @missionarzt 👉Tiktok: @DrBenjaminMD

#familie #zeier #peru #mission #missionsarzt #impuls #hoffnung #nächstenliebe #glaube

Jun 17, 202347:20
#151 Aus der Steinzeit in die Moderne und Vorbereitung für eine große Reise

#151 Aus der Steinzeit in die Moderne und Vorbereitung für eine große Reise

Lena und ich bringen uns und euch wieder auf den neusten Stand der Dinge. Es geht um Rut, die aus den Bergen kommt und das erste Mal in ein Flugzeug eingestiegen ist. Und es wird um Lenas Reise in die USA gehen. Außerdem noch vieles aus unserem täglichen Leben. Also Anschnallen, Einschalten und Abtauchen.


Wenn du mehr über dieses Bauprojekt erfahren willst, oder vielleicht sogar mithelfen kannst, schau unter dem folgenden Link nach. 

⁠⁠https://www.notion.so/drbenjaminmd/Hilfe-f-r-Waisenkinder-01cf90da3b434416836879827a51f2de?pvs=4


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN!

Unser Newsletter: Den kannst du unter  ⁠⁠⁠⁠⁠⁠https://www.missionsarzt.de⁠⁠⁠⁠⁠⁠ abonnieren.

Unsere Bücher: Wir schenken sie dir! Hier kannst du es bestellen: ⁠⁠⁠⁠⁠⁠https://www.missionsarzt.de/shop⁠⁠⁠⁠⁠⁠

Unser Spendenkonto: Wenn du dazu beitragen willst, Quechua in Peru zu helfen. ⁠⁠⁠⁠⁠⁠https://www.missionsarzt.de/spenden/⁠⁠⁠⁠⁠⁠

Unsere Anschrift für Briefe und Pakete: Benjamin Zeier, Apartado 210, Abancay, Apurímac, Peru

Vereinigte deutsche Missionshilfe e.V.

Verwendungszweck „AC490000 Zeier“

IBAN DE33 2916 7624 0012 5776 00

BIC GENODEF1SHR

oder

⁠⁠⁠⁠⁠⁠https://www.paypal.com/donate/?hosted_button_id=3EZUM4TUC28WU⁠⁠⁠⁠⁠⁠

👉 Hinterlasse bitte eine positive Bewertung und eine Rezension, wo immer du diesen Podcast hörst. 👈

Warum wir in Peru sind? 2018 haben wir uns entschlossen, unser Leben in Deutschland hinter uns zu lassen. Wie es dazu kam ist eine längere Geschichte, die mit einer Geburt, einem Gebet und einer E-Mail aus Peru begann. Heute leben wir als 7-köpfige Familie in einer der ärmsten Regionen Peru. Ich arbeite hier als ehrenamtlicher Arzt.

Feedback oder Fragen? ⁠⁠⁠⁠⁠⁠www.missionsarzt.de⁠⁠⁠⁠⁠⁠ oder peru@missionsarzt.de

Folge uns unter: 👉Instagram: @missionsarzt @fivemeansgrave 👉Facebook: @missionarzt 👉Tiktok: @DrBenjaminMD

#familie #zeier #peru #mission #missionsarzt #impuls #hoffnung #nächstenliebe

Jun 10, 202301:06:39
#150 Neuer Feiertag, schwerer Verkehrsunfall und Notfallsimulation

#150 Neuer Feiertag, schwerer Verkehrsunfall und Notfallsimulation

In diesem Podcast wird es etwas (Notfall-)medizinisch. Einige spannenden Fälle aus der Notaufnahme. Und: Wir hatten das erste Mal die Notfallsimulation eines MANV (Massenanfall von Verletzten.) Außerdem wird Lena davon erzählen, wie unsere Kinder bei der Mathe-Olympiade abgeschnitten haben. Zuletzt noch eine weitere freudige Nachricht: Wir sind diese Woche fast fertig geworden mit dem Toilettenhäuschen.

Wenn du mehr über dieses Bauprojekt erfahren willst, oder vielleicht sogar mithelfen kannst, schau unter dem folgenden Link nach. 

⁠https://www.notion.so/drbenjaminmd/Hilfe-f-r-Waisenkinder-01cf90da3b434416836879827a51f2de?pvs=4⁠


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN!

Unser Newsletter: Den kannst du unter  ⁠⁠⁠⁠⁠https://www.missionsarzt.de⁠⁠⁠⁠⁠ abonnieren.

Unsere Bücher: Wir schenken sie dir! Hier kannst du es bestellen: ⁠⁠⁠⁠⁠https://www.missionsarzt.de/shop⁠⁠⁠⁠⁠

Unser Spendenkonto: Wenn du dazu beitragen willst, Quechua in Peru zu helfen. ⁠⁠⁠⁠⁠https://www.missionsarzt.de/spenden/⁠⁠⁠⁠⁠

Unsere Anschrift für Briefe und Pakete: Benjamin Zeier, Apartado 210, Abancay, Apurímac, Peru

Vereinigte deutsche Missionshilfe e.V.

Verwendungszweck „AC490000 Zeier“

IBAN DE33 2916 7624 0012 5776 00

BIC GENODEF1SHR

oder

⁠⁠⁠⁠⁠https://www.paypal.com/donate/?hosted_button_id=3EZUM4TUC28WU⁠⁠⁠⁠⁠

👉 Hinterlasse bitte eine positive Bewertung und eine Rezension, wo immer du diesen Podcast hörst. 👈

Warum wir in Peru sind? 2018 haben wir uns entschlossen, unser Leben in Deutschland hinter uns zu lassen. Wie es dazu kam ist eine längere Geschichte, die mit einer Geburt, einem Gebet und einer E-Mail aus Peru begann. Heute leben wir als 7-köpfige Familie in einer der ärmsten Regionen Peru. Ich arbeite hier als ehrenamtlicher Arzt.

Feedback oder Fragen? ⁠⁠⁠⁠⁠www.missionsarzt.de⁠⁠⁠⁠⁠ oder peru@missionsarzt.de

Folge uns unter: 👉Instagram: @missionsarzt @fivemeansgrave 👉Facebook: @missionarzt 👉Tiktok: @DrBenjaminMD

#familie #zeier #peru #mission #missionsarzt #impuls #hoffnung #nächstenliebe

Jun 03, 202301:10:00
#149 Süßigkeiten, Mathewettbewerb und Bauarbeiten

#149 Süßigkeiten, Mathewettbewerb und Bauarbeiten

In dieser Folge geht es um drei interessante Patientenfälle. Und Lena erzählt davon, was unsere Kinder heute Morgen für einen Wettbewerb besucht haben. Außerdem gibt es ein paar Geschichten unserer Kindheiten und einen neuen Baubericht. Denn endlich geht es mit dem Toilettenhäuschen für die Waisenkinder weiter.

Wenn du mehr über dieses Bauprojekt erfahren willst, oder vielleicht sogar mithelfen kannnst, schau unter dem folgenden Link nach.

https://www.notion.so/drbenjaminmd/Hilfe-f-r-Waisenkinder-01cf90da3b434416836879827a51f2de?pvs=4


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN!

Unser Newsletter: Den kannst du unter  ⁠⁠⁠⁠https://www.missionsarzt.de⁠⁠⁠⁠ abonnieren.

Unsere Bücher: Wir schenken sie dir! Hier kannst du es bestellen: ⁠⁠⁠⁠https://www.missionsarzt.de/shop⁠⁠⁠⁠

Unser Spendenkonto: Wenn du dazu beitragen willst, Quechua in Peru zu helfen. ⁠⁠⁠⁠https://www.missionsarzt.de/spenden/⁠⁠⁠⁠

Unsere Anschrift für Briefe und Pakete: Benjamin Zeier, Apartado 210, Abancay, Apurímac, Peru

Vereinigte deutsche Missionshilfe e.V.

Verwendungszweck „AC490000 Zeier“

IBAN DE33 2916 7624 0012 5776 00

BIC GENODEF1SHR

oder

⁠⁠⁠⁠https://www.paypal.com/donate/?hosted_button_id=3EZUM4TUC28WU⁠⁠⁠⁠

👉 Hinterlasse bitte eine positive Bewertung und eine Rezension, wo immer du diesen Podcast hörst. 👈

Warum wir in Peru sind? 2018 haben wir uns entschlossen, unser Leben in Deutschland hinter uns zu lassen. Wie es dazu kam ist eine längere Geschichte, die mit einer Geburt, einem Gebet und einer E-Mail aus Peru begann. Heute leben wir als 7-köpfige Familie in einer der ärmsten Regionen Peru. Ich arbeite hier als ehrenamtlicher Arzt.

Feedback oder Fragen? ⁠⁠⁠⁠www.missionsarzt.de⁠⁠⁠⁠ oder peru@missionsarzt.de

Folge uns unter: 👉Instagram: @missionsarzt @fivemeansgrave 👉Facebook: @missionarzt 👉Tiktok: @DrBenjaminMD

#familie #zeier #peru #mission #missionsarzt #impuls #hoffnung #nächstenliebe

May 27, 202348:49
#148 Schwierige Operationen, Auszeit und jede Menge Kultur

#148 Schwierige Operationen, Auszeit und jede Menge Kultur

Unser Leben in Peru ist voll. Diese Folge erzählt einmal mehr davon. Viele Eindrücke. Kultur. Kopfschütteln. Aber auch Erstaunliches. So wird zum Beispiel in Chancay in der Nähe von Lima mal kurz ein neuer Hafen gebaut. Ein riesiges 3,6 Mrd. Dollar Projekt, das mit chinesischer Hilfe realisiert wird. Man steht da nur staunend daneben und ist überrascht, mit welcher Geschwindigkeit sich dieses Land entwickelt. Hier ein interessanter Link dazu: https://coscochancay.pe/


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN!

Unser Newsletter: Den kannst du unter  ⁠⁠⁠https://www.missionsarzt.de⁠⁠⁠ abonnieren.

Unsere Bücher: Wir schenken sie dir! Hier kannst du es bestellen: ⁠⁠⁠https://www.missionsarzt.de/shop⁠⁠⁠

Unser Spendenkonto: Wenn du dazu beitragen willst, Quechua in Peru zu helfen. ⁠⁠⁠https://www.missionsarzt.de/spenden/⁠⁠⁠

Unsere Anschrift für Briefe und Pakete: Benjamin Zeier, Apartado 210, Abancay, Apurímac, Peru

Vereinigte deutsche Missionshilfe e.V.

Verwendungszweck „AC490000 Zeier“

IBAN DE33 2916 7624 0012 5776 00

BIC GENODEF1SHR

oder

⁠⁠⁠https://www.paypal.com/donate/?hosted_button_id=3EZUM4TUC28WU⁠⁠⁠

👉 Hinterlasse bitte eine positive Bewertung und eine Rezension, wo immer du diesen Podcast hörst. 👈

Warum wir in Peru sind? 2018 haben wir uns entschlossen, unser Leben in Deutschland hinter uns zu lassen. Wie es dazu kam ist eine längere Geschichte, die mit einer Geburt, einem Gebet und einer E-Mail aus Peru begann. Heute leben wir als 7-köpfige Familie in einer der ärmsten Regionen Peru. Ich arbeite hier als ehrenamtlicher Arzt.

Feedback oder Fragen? ⁠⁠⁠www.missionsarzt.de⁠⁠⁠ oder peru@missionsarzt.de

Folge uns unter: 👉Instagram: @missionsarzt @fivemeansgrave 👉Facebook: @missionarzt 👉Tiktok: @DrBenjaminMD

#familie #zeier #peru #mission #missionsarzt #impuls #hoffnung #nächstenliebe

May 19, 202301:09:54
#147 Jugendfestival in Curahuasi und eine peruanische Hochzeit

#147 Jugendfestival in Curahuasi und eine peruanische Hochzeit

Die letzten drei Wochen waren übervoll. Ich weiss gar nicht, wie wir das alles in einen Podcast packen sollen. Hier ist der Versuch. Unser Jugendfestival war ein voller Erfolg. Außerdem waren wir das erste Mal auf einer peruanischen Hochzeit eingeladen. Darüber, und was wir sonst noch erlebt haben, geht dieser Podcast. Hört einfach rein.


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN!

Unser Newsletter: Den kannst du unter  ⁠⁠https://www.missionsarzt.de⁠⁠ abonnieren.

Unsere Bücher: Wir schenken sie dir! Hier kannst du es bestellen: ⁠⁠https://www.missionsarzt.de/shop⁠⁠

Unser Spendenkonto: Wenn du dazu beitragen willst, Quechua in Peru zu helfen. ⁠⁠https://www.missionsarzt.de/spenden/⁠⁠

Unsere Anschrift für Briefe und Pakete: Benjamin Zeier, Apartado 210, Abancay, Apurímac, Peru

Vereinigte deutsche Missionshilfe e.V.

Verwendungszweck „AC490000 Zeier“

IBAN DE33 2916 7624 0012 5776 00

BIC GENODEF1SHR

oder

⁠⁠https://www.paypal.com/donate/?hosted_button_id=3EZUM4TUC28WU⁠⁠

👉 Hinterlasse bitte eine positive Bewertung und eine Rezension, wo immer du diesen Podcast hörst. 👈

Warum wir in Peru sind? 2018 haben wir uns entschlossen, unser Leben in Deutschland hinter uns zu lassen. Wie es dazu kam ist eine längere Geschichte, die mit einer Geburt, einem Gebet und einer E-Mail aus Peru begann. Heute leben wir als 7-köpfige Familie in einer der ärmsten Regionen Peru. Ich arbeite hier als ehrenamtlicher Arzt.

Feedback oder Fragen? ⁠⁠www.missionsarzt.de⁠⁠ oder peru@missionsarzt.de

Folge uns unter: 👉Instagram: @missionsarzt @fivemeansgrave 👉Facebook: @missionarzt 👉Tiktok: @DrBenjaminMD

#familie #zeier #peru #mission #missionsarzt #impuls #hoffnung #nächstenliebe

May 06, 202358:50
#146 Elternschule, Olympiada und Rassismus in Peru

#146 Elternschule, Olympiada und Rassismus in Peru

Diese Woche war erneut Kulturschulung angesagt. Mehrere Veranstaltungen in der Schule haben mir mal wieder gezeigt, wie unterschiedlich die Kulturen sind. Außerdem geht es um das Thema Rassismus.

Wieder einmal geht es um die Waisenkinder, von denen wir schon öfter berichtet haben. Jemand, der gerne mithelfen möchte, für diese Kinder eine Toilette zu bauen. Wir haben das zum Anlass genommen, daraus ein Hilfsprojekt zu machen. Du willst mithelfen? Dann findest du weitere Infos 👉hier👈. Alternativ kannst du mir auch schreiben an: helfen@missionsarzt.de.


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN!

Unser Newsletter: Den kannst du unter  ⁠https://www.missionsarzt.de⁠ abonnieren.

Unsere Bücher: Wir schenken sie dir! Hier kannst du es bestellen: ⁠https://www.missionsarzt.de/shop⁠

Unser Spendenkonto: Wenn du dazu beitragen willst, Quechua in Peru zu helfen. ⁠https://www.missionsarzt.de/spenden/⁠

Unsere Anschrift für Briefe und Pakete: Benjamin Zeier, Apartado 210, Abancay, Apurímac, Peru

Vereinigte deutsche Missionshilfe e.V.

Verwendungszweck „AC490000 Zeier“

IBAN DE33 2916 7624 0012 5776 00

BIC GENODEF1SHR

oder

⁠https://www.paypal.com/donate/?hosted_button_id=3EZUM4TUC28WU⁠

👉 Hinterlasse bitte eine positive Bewertung und eine Rezension, wo immer du diesen Podcast hörst. 👈

Warum wir in Peru sind? 2018 haben wir uns entschlossen, unser Leben in Deutschland hinter uns zu lassen. Wie es dazu kam ist eine längere Geschichte, die mit einer Geburt, einem Gebet und einer E-Mail aus Peru begann. Heute leben wir als 7-köpfige Familie in einer der ärmsten Regionen Peru. Ich arbeite hier als ehrenamtlicher Arzt.

Feedback oder Fragen? ⁠www.missionsarzt.de⁠ oder peru@missionsarzt.de

Folge uns unter: 👉Instagram: @missionsarzt @fivemeansgrave 👉Facebook: @missionarzt 👉Tiktok: @DrBenjaminMD

#familie #zeier #peru #mission #missionsarzt #impuls #hoffnung #nächstenliebe

Apr 15, 202301:08:37
#145 Auferstehungsfest, Hilfe aus Deutschland und ein Besuch in den Bergen

#145 Auferstehungsfest, Hilfe aus Deutschland und ein Besuch in den Bergen

Heute geht es um Waisenkinder, von denen wir schon öfter berichtet haben. Dazu hat uns eine Nachricht aus Deutschland erreicht. Jemand, der gerne mithelfen möchte, für diese Kinder eine Toilette zu bauen. Wir haben das zum Anlass genommen, daraus ein Hilfsprojekt zu machen. Du willst mithelfen? Dann findest du weitere Infos 👉hier👈. Alternativ kannst du mir auch schreiben an: helfen@missionsarzt.de.


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN!

Unser Newsletter: Den kannst du unter  https://www.missionsarzt.de abonnieren.

Unsere Bücher: Wir schenken sie dir! Hier kannst du es bestellen: https://www.missionsarzt.de/shop

Unser Spendenkonto: Wenn du dazu beitragen willst, Quechua in Peru zu helfen. https://www.missionsarzt.de/spenden/

Unsere Anschrift für Briefe und Pakete: Benjamin Zeier, Apartado 210, Abancay, Apurímac, Peru

Vereinigte deutsche Missionshilfe e.V.

Verwendungszweck „AC490000 Zeier“

IBAN DE33 2916 7624 0012 5776 00

BIC GENODEF1SHR

oder

https://www.paypal.com/donate/?hosted_button_id=3EZUM4TUC28WU

👉 Hinterlasse bitte eine positive Bewertung und eine Rezension, wo immer du diesen Podcast hörst. 👈

Warum wir in Peru sind? 2018 haben wir uns entschlossen, unser Leben in Deutschland hinter uns zu lassen. Wie es dazu kam ist eine längere Geschichte, die mit einer Geburt, einem Gebet und einer E-Mail aus Peru begann. Heute leben wir als 7-köpfige Familie in einer der ärmsten Regionen Peru. Ich arbeite hier als ehrenamtlicher Arzt.

Feedback oder Fragen? www.missionsarzt.de oder peru@missionsarzt.de

Folge uns unter: 👉Instagram: @missionsarzt @fivemeansgrave 👉Facebook: @missionarzt 👉Tiktok: @DrBenjaminMD

#familie #zeier #peru #mission #missionsarzt #impuls #hoffnung #nächstenliebe

Apr 08, 202358:50
#144 Lena unterwegs, Papa daheim und irgendwie sehen alle gleich aus

#144 Lena unterwegs, Papa daheim und irgendwie sehen alle gleich aus

Lena war letztes Wochenende unterwegs. Und ich habe daheim die Stellung gehalten. Es wird darum gehen, was wir rund um dieses Wochenende erlebt haben. Außerdem: Ein"funny moment" aus dieser Woche, eine Patientengeschichte, ein Applaus für gute Väter und einige Empfehlungen zu kommenden Medienbeiträgen.


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN!

Unser Newsletter: Den kannst du unter  https://www.missionsarzt.de abonnieren.

Unsere Bücher: Wir schenken sie dir! Hier kannst du es bestellen: https://www.missionsarzt.de/shop

Unser Spendenkonto: Wenn du dazu beitragen willst, Quechua in Peru zu helfen. https://www.missionsarzt.de/spenden/

Unsere Anschrift für Briefe und Pakete: Benjamin Zeier, Apartado 210, Abancay, Apurímac, Peru

Vereinigte deutsche Missionshilfe e.V.

Verwendungszweck „AC490000 Zeier“

IBAN DE33 2916 7624 0012 5776 00

BIC GENODEF1SHR

oder

https://www.paypal.com/donate/?hosted_button_id=3EZUM4TUC28WU

👉 Hinterlasse bitte eine positive Bewertung und eine Rezension, wo immer du diesen Podcast hörst. 👈

Warum wir in Peru sind? 2018 haben wir uns entschlossen, unser Leben in Deutschland hinter uns zu lassen. Wie es dazu kam ist eine längere Geschichte, die mit einer Geburt, einem Gebet und einer E-Mail aus Peru begann. Heute leben wir als 7-köpfige Familie in einer der ärmsten Regionen Peru. Ich arbeite hier als ehrenamtlicher Arzt.

Feedback oder Fragen? www.missionsarzt.de oder peru@missionsarzt.de

Folge uns unter: 👉Instagram: @missionsarzt @fivemeansgrave 👉Facebook: @missionarzt 👉Tiktok: @DrBenjaminMD

#familie #zeier #peru #mission #missionsarzt #impuls #hoffnung #nächstenliebe

Apr 01, 202301:02:48
#143 Überschwemmungen in Lima, Ärger rund ums Festival und ein Schüler erzählt aus seinem Alltag

#143 Überschwemmungen in Lima, Ärger rund ums Festival und ein Schüler erzählt aus seinem Alltag

Nach zwei Wochen gibt es wieder etwas Neues zu hören von uns. Für letzten Sonntag war ein zehnstündiger Stromausfall angekündigt. Doch am Samstag wurde ich um 6:30 Uhr von einem Klopfen vor unserem Schlafzimmer geweckt. Es gab keinen Strom! Zuerst dachte ich, dass ich das Datum falsch gelesen hatte. Doch dem war nicht so. Wie in der letzten Folge erzählt, hatte der Blitz bei uns oben eingeschlagen und einen gewaltigen Schaden angerichtet. Deshalb gab es am Samstag und am Sonntag stundenlang keinen Strom. Und damit keinen Podcast 🤷🏻‍♂️

Jetzt sind wir wieder zurück. Elias wird aus der Schule erzählen. Außerdem gibts ein paar Geschichten aus der Klinik. Und in Lima hat es so sehr geregnet, dass es schwere Überschwemmungen gab. Ein Video dazu gibt es hier: https://vm.tiktok.com/ZMYHPdEfJ/


Wie im Podcast angesprochen verlinke ich hier noch ein Timelapse von Curahuasi: https://earthengine.google.com/timelapse/ Gib dazu in die Suche oben links ein: "Curahuasi, Abancay, Peru"



DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN!

Unser Newsletter: Den kannst du unter  https://www.missionsarzt.de abonnieren.

Unsere Bücher: Wir schenken sie dir! Hier kannst du es bestellen: https://www.missionsarzt.de/shop

Unser Spendenkonto: Wenn du dazu beitragen willst, Quechua in Peru zu helfen. https://www.missionsarzt.de/spenden/

Unsere Anschrift für Briefe und Pakete: Benjamin Zeier, Apartado 210, Abancay, Apurímac, Peru

Vereinigte deutsche Missionshilfe e.V.

Verwendungszweck „AC490000 Zeier“

IBAN DE33 2916 7624 0012 5776 00

BIC GENODEF1SHR

oder

https://www.paypal.com/donate/?hosted_button_id=3EZUM4TUC28WU

👉 Hinterlasse bitte eine positive Bewertung und eine Rezension, wo immer du diesen Podcast hörst. 👈

Warum wir in Peru sind? 2018 haben wir uns entschlossen, unser Leben in Deutschland hinter uns zu lassen. Wie es dazu kam ist eine längere Geschichte, die mit einer Geburt, einem Gebet und einer E-Mail aus Peru begann. Heute leben wir als 7-köpfige Familie in einer der ärmsten Regionen Peru. Ich arbeite hier als ehrenamtlicher Arzt.

Feedback oder Fragen? www.missionsarzt.de oder peru@missionsarzt.de

Folge uns unter: 👉Instagram: @missionsarzt @fivemeansgrave 👉Facebook: @missionarzt 👉Tiktok: @missionsarzt

#familie #zeier #peru #mission #missionsarzt #impuls #hoffnung #nächstenliebe

Mar 18, 202301:09:05
#142 Patient entlassen, Schule ging los und es wird wieder gestreikt

#142 Patient entlassen, Schule ging los und es wird wieder gestreikt

Schneller als man schauen kann vergehen die Wochen. Unsere Kinder haben bereits die ersten Schultage wieder hinter sich gebracht. Kleiner Fact am Rande: Genau vor einem Jahr war das Fernsehteam von VOX da und hat die Einschulung unserer Kinder gefilmt. In dieser Folge erzähle ich außerdem, wie es mit einem Patienten weiterging. In der letzten Folge hatte ich ja über seine Fehlbehandlungen erzählt. Gestern konnte ich ihn als geheilt entlassen. Wenn du mehr über unser Leben in Peru erfahren willst, dann abonniere doch diesen Podcast. Jede Woche gibt es hier einen Einblick in unser Leben. 

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN!

Unser Newsletter: Den kannst du unter  https://www.missionsarzt.de abonnieren.

Unsere Bücher: Wir schenken sie dir! Hier kannst du es bestellen: https://www.missionsarzt.de/shop

Unser Spendenkonto: Wenn du dazu beitragen willst, Quechua in Peru zu helfen. https://www.missionsarzt.de/spenden/

Unsere Anschrift für Briefe und Pakete: Benjamin Zeier, Apartado 210, Abancay, Apurímac, Peru

Vereinigte deutsche Missionshilfe e.V.

Verwendungszweck „AC490000 Zeier“

IBAN DE33 2916 7624 0012 5776 00

BIC GENODEF1SHR

oder

https://www.paypal.com/donate/?hosted_button_id=3EZUM4TUC28WU

👉 Hinterlasse bitte eine positive Bewertung und eine Rezension, wo immer du diesen Podcast hörst. 👈

Warum wir in Peru sind? 2018 haben wir uns entschlossen, unser Leben in Deutschland hinter uns zu lassen. Wie es dazu kam ist eine längere Geschichte, die mit einer Geburt, einem Gebet und einer E-Mail aus Peru begann. Heute leben wir als 7-köpfige Familie in einer der ärmsten Regionen Peru. Ich arbeite hier als ehrenamtlicher Arzt.

Feedback oder Fragen? www.missionsarzt.de oder peru@missionsarzt.de

Folge uns unter: 👉Instagram: @missionsarzt @fivemeansgrave 👉Facebook: @missionarzt 👉Tiktok: @missionsarzt

#familie #zeier #peru #mission #missionsarzt #impuls #hoffnung #nächstenliebe

Mar 04, 202357:04
#141 Migraciones, 3 OPs ohne Erfolg, letzte Vorbereitungen

#141 Migraciones, 3 OPs ohne Erfolg, letzte Vorbereitungen

Nachdem wieder etwas Ruhe in Peru eingekehrt ist, konnten wir wieder einen Termin auf der Migrationsbehörde wahrnehmen. Politisch hat sich nichts geändert im Land. Der Streik ist langsam ausgelaufen. Nach mehreren Monaten haben die Meisten realisiert, dass es keinen Sinn ergibt. Wir haben die Chance genutzt und haben gleichzeitig in Cusco die meisten Schulsachen besorgt. Lena und die Kinder sind also gut vorbereitet für den Schulstart. Außerdem geht es in dieser Folge um einen unglaublichen Patientenfall. Hör es dir am besten selbst an. 


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN!

Unser Newsletter: Den kannst du unter  https://www.missionsarzt.de abonnieren.

Unsere Bücher: Wir schenken sie dir! Hier kannst du es bestellen: https://www.missionsarzt.de/shop

Unser Spendenkonto: Wenn du dazu beitragen willst, Quechua in Peru zu helfen. https://www.missionsarzt.de/spenden/

Unsere Anschrift für Briefe und Pakete: Benjamin Zeier, Apartado 210, Abancay, Apurímac, Peru

Vereinigte deutsche Missionshilfe e.V.

Verwendungszweck „AC490000 Zeier“

IBAN DE33 2916 7624 0012 5776 00

BIC GENODEF1SHR

oder

https://www.paypal.com/donate/?hosted_button_id=3EZUM4TUC28WU

👉 Hinterlasse bitte eine positive Bewertung und eine Rezension, wo immer du diesen Podcast hörst. 👈

Warum wir in Peru sind? 2018 haben wir uns entschlossen, unser Leben in Deutschland hinter uns zu lassen. Wie es dazu kam ist eine längere Geschichte, die mit einer Geburt, einem Gebet und einer E-Mail aus Peru begann. Heute leben wir als 7-köpfige Familie in einer der ärmsten Regionen Peru. Ich arbeite hier als ehrenamtlicher Arzt.

Feedback oder Fragen? www.missionsarzt.de oder peru@missionsarzt.de

Folge uns unter: 👉Instagram: @missionsarzt @fivemeansgrave 👉Facebook: @missionarzt 👉Tiktok: @missionsarzt

#familie #zeier #peru #mission #missionsarzt #impuls #hoffnung #nächstenliebe

Feb 25, 202301:06:29
#140 Wandern, Peru im Chaos und die Kinder waren in der Schule

#140 Wandern, Peru im Chaos und die Kinder waren in der Schule

Was können wir Neues berichten? Peru versinkt weiter im Chaos und wir machen das Beste daraus. Die Kinder sind seit dieser Woche wieder in der Schule, zumindest im Deutschraum. Auch wenn der peruanische Unterricht in drei Wochen erst beginnt, können unsere Kinder jetzt bereits das Fernschulmaterial mit ihren Lernhelfern machen. Außerdem geht es um unsere Wanderungen der letzten Woche, über viel Kulinarisches und ein Blick hinter die Kulissen. Was hat dazu geführt, dass Peru in dem Zustand ist, wie es heute ist. Wie im Podcast erwähnt, findest du ein  interessantes Video unter folgendem Link: https://www.youtube.com/watch?v=-2oyXMAr-8Y&t=313s


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN!

Unser Newsletter: Den kannst du unter  https://www.missionsarzt.de abonnieren.

Unsere Bücher: Wir schenken sie dir! Hier kannst du es bestellen: https://www.missionsarzt.de/shop

Unser Spendenkonto: Wenn du dazu beitragen willst, Quechua in Peru zu helfen. https://www.missionsarzt.de/spenden/

Unsere Anschrift für Briefe und Pakete: Benjamin Zeier, Apartado 210, Abancay, Apurímac, Peru

Vereinigte deutsche Missionshilfe e.V.

Verwendungszweck „AC490000 Zeier“

IBAN DE33 2916 7624 0012 5776 00

BIC GENODEF1SHR

oder

https://www.paypal.com/donate/?hosted_button_id=3EZUM4TUC28WU

👉 Hinterlasse bitte eine positive Bewertung und eine Rezension, wo immer du diesen Podcast hörst. 👈

Warum wir in Peru sind? 2018 haben wir uns entschlossen, unser Leben in Deutschland hinter uns zu lassen. Heute leben wir als 7-köpfige Familie in einer der ärmsten Regionen Peru. Ich arbeite hier als ehrenamtlicher Arzt.

Feedback oder Fragen? www.missionsarzt.de oder peru@missionsarzt.de

Folge uns unter: 👉Instagram: @missionsarzt @fivemeansgrave 👉Facebook: @missionarzt 👉Tiktok: @missionsarzt

#familie #zeier #peru #mission #missionsarzt #impuls #hoffnung #nächstenliebe

Feb 11, 202301:05:44
#139 Spannende Patientegeschichte, Erdrutsch und nächste Woche ist wieder Schule.

#139 Spannende Patientegeschichte, Erdrutsch und nächste Woche ist wieder Schule.

Peru befindet sich noch immer im Ausnahmezustand, was vor allem für viele Patienten eine wahre Tragödie darstellt. Doch immer wieder können wir helfen. Zwei Geschichten gibt es in diesem Podcast. Lena erzählt ein wenig von dem, was sie hier erlebt. Außerdem geht nächste Woche wieder die Schule für die Kinder los und damit auch etwas mehr Routine. Hört es euch einfach an.  Wenn dich noch mehr interessiert, trage dich unbedingt in unseren Newsletter ein. Den Link findest unten.


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN!

Unser Newsletter: Den kannst du unter  https://www.missionsarzt.de abonnieren.

Unsere Bücher: Wir schenken sie dir! Hier kannst du es bestellen: https://www.missionsarzt.de/shop

Unser Spendenkonto: Wenn du dazu beitragen willst, Quechua in Peru zu helfen. https://www.missionsarzt.de/spenden/

Unsere Anschrift für Briefe und Pakete: Benjamin Zeier, Apartado 210, Abancay, Apurímac, Peru

Vereinigte deutsche Missionshilfe e.V.

Verwendungszweck „AC490000 Zeier“

IBAN DE33 2916 7624 0012 5776 00

BIC GENODEF1SHR

oder

https://www.paypal.com/donate/?hosted_button_id=3EZUM4TUC28WU

👉 Hinterlasse bitte eine positive Bewertung und eine Rezension, wo immer du diesen Podcast hörst. 👈

Warum wir in Peru sind? 2018 haben wir uns entschlossen, unser Leben in Deutschland hinter uns zu lassen. Heute leben wir als 7-köpfige Familie in einer der ärmsten Regionen Peru. Ich arbeite hier als ehrenamtlicher Arzt.

Feedback oder Fragen? www.missionsarzt.de oder peru@missionsarzt.de

Folge uns unter: 👉Instagram: @missionsarzt @fivemeansgrave 👉Facebook: @missionarzt 👉Tiktok: @missionsarzt

#familie #zeier #peru #mission #missionsarzt #impuls #hoffnung #nächstenliebe


Feb 04, 202353:46
#138 Chaos in Peru, Jugendfestival in Plaung, Geburtstagsfeier geplatzt

#138 Chaos in Peru, Jugendfestival in Plaung, Geburtstagsfeier geplatzt

Die Meisten von euch haben die aktuellen Entwicklungen in Peru mitbekommen. Die Situation ist angespannt, trotzdem fühlen wir uns sicher. Für dieses Jahr steht ein großes Jugendfestival hier in Curahuasi an.  Alte Erinnerungen werden wach. Denn Lena und ich haben viele Jahre als Jugendleiter in einer evangelischen Freikirche gearbeitet. Über diese Zeit gäbe es viel zu erzählen. Aber hört es euch einfach an.  Wenn dich noch mehr interessiert, trage dich unbedingt in unseren Newsletter ein. Den Link findest unten.

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN!

Unser Newsletter: Den kannst du unter  https://www.missionsarzt.de abonnieren.

Unsere Bücher: Wir schenken sie dir! Hier kannst du es bestellen: https://www.missionsarzt.de/shop

Unser Spendenkonto: Wenn du dazu beitragen willst, Quechua in Peru zu helfen. https://www.missionsarzt.de/spenden/

Unsere Anschrift für Briefe und Pakete: Benjamin Zeier, Apartado 210, Abancay, Apurímac, Peru

Vereinigte deutsche Missionshilfe e.V.

Verwendungszweck „AC490000 Zeier“

IBAN DE33 2916 7624 0012 5776 00

BIC GENODEF1SHR

oder

https://www.paypal.com/donate/?hosted_button_id=3EZUM4TUC28WU

👉 Hinterlasse bitte eine positive Bewertung und eine Rezension, wo immer du diesen Podcast hörst. 👈

Warum wir in Peru sind? 2018 haben wir uns entschlossen, unser Leben in Deutschland hinter uns zu lassen. Heute leben wir als 7-köpfige Familie in einer der ärmsten Regionen Peru. Ich arbeite hier als ehrenamtlicher Arzt.

Feedback oder Fragen? www.missionsarzt.de oder peru@missionsarzt.de

Folge uns unter: 👉Instagram: @missionsarzt @fivemeansgrave 👉Facebook: @missionarzt 👉Tiktok: @missionsarzt

#familie #zeier #peru #mission #missionsarzt #impuls #hoffnung #nächstenliebe



Jan 21, 202344:42
#137 Kein Strom, kein Wasser, kein Durchkommen

#137 Kein Strom, kein Wasser, kein Durchkommen

Die politische Lage in Peru ist angespannt. Und entgegen jeder Erfahrung scheint derzeit keine Besserung in Sicht. Wie es uns dabei geht und welche Auswirkungen es auf unser Leben hat, darum geht es in dieser Folge. Wenn dich noch mehr interessiert, trage dich unbedingt in unseren Newsletter ein. Den Link findest unten. 


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN!

Unser Newsletter: Den kannst du unter  https://www.missionsarzt.de abonnieren.

Unsere Bücher:Wir schenken sie dir! Hier kannst du es bestellen: https://www.missionsarzt.de/shop

Unser Spendenkonto: Wenn du dazu beitragen willst, Quechua in Peru zu helfen. https://www.missionsarzt.de/spenden/

Unsere Anschrift für Briefe und Pakete: Benjamin Zeier, Apartado 210, Abancay, Apurímac, Peru


Vereinigte deutsche Missionshilfe e.V.

Verwendungszweck „AC490000 Zeier“

IBAN DE33 2916 7624 0012 5776 00

BIC GENODEF1SHR

oder

https://www.paypal.com/donate/?hosted_button_id=3EZUM4TUC28WU


👉 Hinterlasse bitte eine positive Bewertung und eine Rezension, wo immer du diesen Podcast hörst. 👈

Warum wir in Peru sind? 2018 haben wir uns entschlossen, unser Leben in Deutschland hinter uns zu lassen. Heute leben wir als 7-köpfige Familie in einer der ärmsten Regionen Peru. Ich arbeite hier als ehrenamtlicher Arzt.

Feedback oder Fragen? www.missionsarzt.de oder peru@missionsarzt.de

Folge uns unter: 👉Instagram: @missionsarzt @fivemeansgrave 👉Facebook: @missionarzt 👉Tiktok: @missionsarzt

#familie #zeier #peru #mission #missionsarzt #impuls #hoffnung #nächstenliebe


Jan 14, 202338:10
#136 Reisewarnung, wenig Patienten und frisches Brot

#136 Reisewarnung, wenig Patienten und frisches Brot

Überall im Land gibt es Reisewarnungen. Das neue Jahr beginnt mit neuen Ausschreitungen in Peru. Das hat auch zur Folge, dass viele Patienten nicht bis zu unserem Hospital kommen können. Außerdem ist der Lebensmitteltransport nach Curahuasi unterbrochen. Wir sind gut vorbereitet! Mit Lebensmittelreserven. Und außerdem backen wir selber Brot. Hör einfach selbst, was uns diese Woche umgetrieben hat. 


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN!

Unser Newsletter: Den kannst du unter  https://www.missionsarzt.de abonnieren.

Unsere Bücher:Wir schenken sie dir! Hier kannst du es bestellen: https://www.missionsarzt.de/shop

Unser Spendenkonto: Wenn du dazu beitragen willst, Quechua in Peru zu helfen. https://www.missionsarzt.de/spenden/

Unsere Anschrift für Briefe und Pakete: Benjamin Zeier Apartado 210 Abancay, Apurímac, Peru

Vereinigte deutsche Missionshilfe e.V.

Verwendungszweck „AC490000 Zeier“

IBAN DE33 2916 7624 0012 5776 00

BIC GENODEF1SHR

oder

https://www.paypal.com/donate/?hosted_button_id=3EZUM4TUC28WU

👉 Hinterlasse bitte eine positive Bewertung und eine Rezension, wo immer du diesen Podcast hörst. 👈

Warum wir in Peru sind? 2018 haben wir uns entschlossen, unser Leben in Deutschland hinter uns zu lassen. Heute leben wir als 7-köpfige Familie in einer der ärmsten Regionen Peru. Ich arbeite hier als ehrenamtlicher Arzt.

Feedback oder Fragen? www.missionsarzt.de oder peru@missionsarzt.de

Folge uns unter: 👉Instagram: @missionsarzt @fivemeansgrave 👉Facebook: @missionarzt 👉Tiktok: @missionsarzt

#familie #zeier #peru #mission #missionsarzt #impuls #hoffnung #nächstenliebe

Jan 07, 202339:19
#135 Wir blicken voller Zuversicht und Hoffnung ins Jahr 2023

#135 Wir blicken voller Zuversicht und Hoffnung ins Jahr 2023

Wir blicken dankbar auf ein volles und erlebnisreiches Jahr zurück. Mutig und zuversichtlich blicken wir ins Jahr 2023. Gott ist treu. Und wir sind gespannt, was wir mit ihm gemeinsam erleben werden. Euch alles erdenklich Gute. Danke, dass ihr ein treuer Teil unserer Podcast-Community seid. 


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN!

Unser Newsletter: Den kannst du unter  https://www.missionsarzt.de abonnieren.

Unsere Bücher:Wir schenken sie dir! Hier kannst du es bestellen: https://www.missionsarzt.de/shop

Unser Spendenkonto: Wenn du dazu beitragen willst, Quechua in Peru zu helfen. https://www.missionsarzt.de/spenden/

Unsere Anschrift für Briefe und Pakete: Benjamin Zeier Apartado 210 Abancay, Apurímac, Peru

Vereinigte deutsche Missionshilfe e.V.

Verwendungszweck „AC490000 Zeier“

IBAN DE33 2916 7624 0012 5776 00

BIC GENODEF1SHR

oder

https://www.paypal.com/donate/?hosted_button_id=3EZUM4TUC28WU

👉 Hinterlasse bitte eine positive Bewertung und eine Rezension, wo immer du diesen Podcast hörst. 👈

Warum wir in Peru sind? 2018 haben wir uns entschlossen, unser Leben in Deutschland hinter uns zu lassen. Heute leben wir als 7-köpfige Familie in einer der ärmsten Regionen Peru. Ich arbeite hier als ehrenamtlicher Arzt.

Feedback oder Fragen? www.missionsarzt.de oder peru@missionsarzt.de

Folge uns unter: 👉Instagram: @missionsarzt @fivemeansgrave 👉Facebook: @missionarzt 👉Tiktok: @missionsarzt

#familie #zeier #peru #mission #missionsarzt #impuls #hoffnung #nächstenliebe


Dec 31, 202228:32
#134 Wir sind zurück in Peru und schon ist Weihnachten

#134 Wir sind zurück in Peru und schon ist Weihnachten

Eine spannende Reise liegt hinter uns. Die Ausschreitungen in Peru hatten uns zu einem ungeplanten Zwischenstopp gezwungen. Seit Sonntag sind wir wieder zurück. Am Montag ging meine Arbeit los. Und heute ist schon Weihnachten. Was wir erlebt haben und ein paar Unterschiede zwischen Weihnachten in Peru und Deutschland. Darum geht es in dieser Folge. 


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN!

Unser Newsletter: Den kannst du unter  https://www.missionsarzt.de abonnieren.

Unsere Bücher:Wir schenken sie dir! Hier kannst du es bestellen: https://www.missionsarzt.de/shop

Unser Spendenkonto: Wenn du dazu beitragen willst, Quechua in Peru zu helfen. https://www.missionsarzt.de/spenden/

Unsere Anschrift für Briefe und Pakete: Benjamin Zeier Apartado 210 Abancay, Apurímac, Peru


Vereinigte deutsche Missionshilfe e.V.

Verwendungszweck „AC490000 Zeier“

IBAN DE33 2916 7624 0012 5776 00

BIC GENODEF1SHR

oder

https://www.paypal.com/donate/?hosted_button_id=3EZUM4TUC28WU


👉 Hinterlasse bitte eine positive Bewertung und eine Rezension, wo immer du diesen Podcast hörst. 👈

Warum wir in Peru sind? 2018 haben wir uns entschlossen, unser Leben in Deutschland hinter uns zu lassen. Heute leben wir als 7-köpfige Familie in einer der ärmsten Regionen Peru. Ich arbeite hier als ehrenamtlicher Arzt.

Feedback oder Fragen? www.missionsarzt.de oder peru@missionsarzt.de

Folge uns unter: 👉Instagram: @missionsarzt @fivemeansgrave 👉Facebook: @missionarzt 👉Tiktok: @missionsarzt

#familie #zeier #peru #mission #missionsarzt #impuls #hoffnung #nächstenliebe

Dec 24, 202235:59
#133 Unsere Zeit in Deutschland geht zu Ende. Wir sagen nach 10 Wochen Tschüss und Aufwiedersehen.

#133 Unsere Zeit in Deutschland geht zu Ende. Wir sagen nach 10 Wochen Tschüss und Aufwiedersehen.

Unsere Zeit in Deutschland geht zu Ende und wir haben viel erlebt. Wie es uns geht, was wir erlebt haben und wie wir uns auf unsere erneute Ausreise vorbereiten - das erfährst du in diesem Podcast

Und wenn du unseren Newsletter abonnieren willst, kannst du hier klicken: https://www.missionsarzt.de

Für alle, die sich für unser Bücher interessieren: Wir schenken sie dir! Hier kannst du es bestellen: www.missionsarzt.de/shop

Wenn du dazu beitragen willst, Quechua in Peru zu helfen, findest du hier unser Spendenkonto.

Vereinigte deutsche Missionshilfe e.V.

Verwendungszweck „AC490000 Zeier“

IBAN DE33 2916 7624 0012 5776 00

BIC GENODEF1SHR

oder

https://www.paypal.com/donate/?hosted_button_id=3EZUM4TUC28WU

👉 Hinterlasse bitte eine positive Bewertung und eine Rezension, wo immer du diesen Podcast hörst. 👈

Warum wir in Peru sind? 2018 haben wir uns entschlossen, unser Leben in Deutschland hinter uns zu lassen. Heute leben wir als 7-köpfige Familie in einer der ärmsten Regionen Peru. Ich arbeite hier als ehrenamtlicher Arzt.

Das ist unsere Anschrift für Briefe und Pakete. Benjamin Zeier Apartado 210 Abancay, Apurímac, Peru

Feedback oder Fragen? www.missionsarzt.de oder peru@missionsarzt.de

Folge uns unter: 👉Instagram: @missionsarzt @fivemeansgrave 👉Facebook: @missionarzt 👉Tiktok: @missionsarzt

#familie #zeier #peru #mission #missionsarzt #impuls #hoffnung #nächstenliebe

Dec 05, 202235:27
#132 Schulvortrag, Schnee und Unfall in Lima

#132 Schulvortrag, Schnee und Unfall in Lima

Am Montag hatte ich in Bad Friedrichshall mehrere Schulveranstaltungen, mit unglaublich positiven Teenagern. Außerdem gab es den ersten Schnee und leider einen schweren Unfall in Lima auf dem Flughafen. https://www.youtube.com/watch?v=PMUZnYKAl-g

Warst du schon bei einem unserer Vorträge? Wenn ja, dann komm doch gerne nochmal. Wenn nicht: Bitte schau doch mal bei www.missionsarzt.de/termine Wir sind sicher noch in deiner Nähe!

Und wenn du unseren Newsletter abonnieren willst, kannst du hier klicken: https://www.missionsarzt.de

Für alle, die sich für unser Bücher interessieren: Wir schenken sie dir! Hier kannst du es bestellen: www.missionsarzt.de/shop

Wenn du dazu beitragen willst, Quechua in Peru zu helfen, findest du hier unser Spendenkonto.

Vereinigte deutsche Missionshilfe e.V.

Verwendungszweck „AC490000 Zeier“

IBAN DE33 2916 7624 0012 5776 00

BIC GENODEF1SHR

oder

https://www.paypal.com/donate/?hosted_button_id=3EZUM4TUC28WU

👉 Hinterlasse bitte eine positive Bewertung und eine Rezension, wo immer du diesen Podcast hörst. 👈

Warum wir in Peru sind? 2018 haben wir uns entschlossen, unser Leben in Deutschland hinter uns zu lassen. Heute leben wir als 7-köpfige Familie in einer der ärmsten Regionen Peru. Ich arbeite hier als ehrenamtlicher Arzt.

Das ist unsere Anschrift für Briefe und Pakete. Benjamin Zeier Apartado 210 Abancay, Apurímac, Peru

Feedback oder Fragen? www.missionsarzt.de oder peru@missionsarzt.de

Folge uns unter: 👉Instagram: @missionsarzt @fivemeansgrave 👉Facebook: @missionarzt 👉Tiktok: @missionsarzt

#familie #zeier #peru #mission #missionsarzt #impuls #hoffnung #nächstenliebe

Nov 21, 202243:13
#131 Unsere Vortragsreise geht weiter

#131 Unsere Vortragsreise geht weiter

Wir sind die letzten drei Wochen quer durch Deutschland unterwegs gewesen. Was wir das erlebt haben, erzählen wir dieses Mal.

Warst du schon bei einem unserer Vorträge? Wenn ja, dann komm doch gerne nochmal. Wenn nicht: Bitte schau doch mal bei www.missionsarzt.de/termine Wir sind sicher noch in deiner Nähe!

Und wenn du unseren Newsletter abonnieren willst, kannst du hier klicken: https://www.missionsarzt.de

Für alle, die sich für unser Bücher interessieren: Wir schenken sie dir! Hier kannst du es bestellen: www.missionsarzt.de/shop

Wenn du dazu beitragen willst, Quechua in Peru zu helfen, findest du hier unser Spendenkonto.

Vereinigte deutsche Missionshilfe e.V.

Verwendungszweck „AC490000 Zeier“

IBAN DE33 2916 7624 0012 5776 00

BIC GENODEF1SHR

oder

https://www.paypal.com/donate/?hosted_button_id=3EZUM4TUC28WU

👉 Hinterlasse bitte eine positive Bewertung und eine Rezension, wo immer du diesen Podcast hörst. 👈

Warum wir in Peru sind? 2018 haben wir uns entschlossen, unser Leben in Deutschland hinter uns zu lassen. Heute leben wir als 7-köpfige Familie in einer der ärmsten Regionen Peru. Ich arbeite hier als ehrenamtlicher Arzt.

Das ist unsere Anschrift für Briefe und Pakete. Benjamin Zeier Apartado 210 Abancay, Apurímac, Peru

Feedback oder Fragen? www.missionsarzt.de oder peru@missionsarzt.de

Folge uns unter: 👉Instagram: @missionsarzt @fivemeansgrave 👉Facebook: @missionarzt 👉Tiktok: @missionsarzt

#familie #zeier #peru #mission #missionsarzt #impuls #hoffnung #nächstenliebe

Nov 15, 202249:35
#130 Tolle Reise, nette Leute und unglaubliche Versorgung

#130 Tolle Reise, nette Leute und unglaubliche Versorgung

Wir sind wieder aus Norddeutschland zurück. Tostedt-Buchholz-Cuxhaven-Bassum-Wülfrath-Köln-Bonn-Frankfurt-Mittelschefflenz. Und fast jede Nacht wo anders. Wir sind rumgekommen und haben dabei Vorträge gehalten und Freunde getroffen. Am Sonntag Abend war ich in Laudenberg. Fünf weitere Vorträge werden diese Woche folgen. Und dabei sind wir immer wieder überrascht, wie wir jeden Tag versorgt werden. Manchmal so spezifisch, dass es schon fast unheimlich ist 😳. 

Den Kalender zu unseren Vorträgen gibt es hier: https://www.missionsarzt.de/termine/

Und wenn du unseren Newsletter abonnieren willst, kannst du hier klicken: https://www.missionsarzt.de

Für alle, die sich für unser neues Buch "Find your Mission" interessieren: Wir schenken dir dieses Buch.

Hier kannst du es bestellen: www.missionsarzt.de/shop

Wenn du dazu beitragen willst, Quechua in Peru zu helfen, findest du hier unser Spendenkonto.

Vereinigte deutsche Missionshilfe e.V.

Verwendungszweck „AC490000 Zeier“

IBAN DE33 2916 7624 0012 5776 00

BIC GENODEF1SHR

oder

https://www.paypal.com/donate/?hosted_button_id=3EZUM4TUC28WU

👉 Hinterlasse bitte eine positive Bewertung und eine Rezension, wo immer du diesen Podcast hörst. 👈

Warum wir in Peru sind? 2018 haben wir uns entschlossen, unser Leben in Deutschland hinter uns zu lassen. Heute leben wir als 7-köpfige Familie in einer der ärmsten Regionen Peru. Ich arbeite hier als ehrenamtlicher Arzt.

Das ist unsere Anschrift für Briefe und Pakete. Benjamin Zeier Apartado 210 Abancay, Apurímac, Peru

Feedback oder Fragen? www.missionsarzt.de oder mission@findyourmission.me

Folge uns unter: 👉Instagram: @missionsarzt @fivemeansgrave 👉Facebook: @missionarzt 👉Tiktok: @missionsarzt

#familie #zeier #peru #mission #missionsarzt #impuls #hoffnung #nächstenliebe


Oct 24, 202240:56
#129 Unterwegs in Norddeutschland

#129 Unterwegs in Norddeutschland

Wir sind diese Woche in den Norden gereist, um Vorträge zu halten. Die nächsten Tage werden ähnlich wild. Hörts euch einfachen. 

Den Kalender zu unseren Vorträgen gibt es hier: https://www.missionsarzt.de/termine/

Und wenn du unseren Newsletter abonnieren willst, kannst du hier klicken: https://www.missionsarzt.de

Für alle, die sich für unser neues Buch "Find your Mission" interessieren: Wir schenken dir dieses Buch.

Hier kannst du es bestellen: www.missionsarzt.de/shop

Wenn du dazu beitragen willst, Quechua in Peru zu helfen, findest du hier unser Spendenkonto.

Vereinigte deutsche Missionshilfe e.V.

Verwendungszweck „AC490000 Zeier“

IBAN DE33 2916 7624 0012 5776 00

BIC GENODEF1SHR

oder

https://www.paypal.com/donate/?hosted_button_id=3EZUM4TUC28WU

👉 Hinterlasse bitte eine positive Bewertung und eine Rezension, wo immer du diesen Podcast hörst. 👈

Warum wir in Peru sind? 2018 haben wir uns entschlossen, unser Leben in Deutschland hinter uns zu lassen. Heute leben wir als 7-köpfige Familie in einer der ärmsten Regionen Peru. Ich arbeite hier als ehrenamtlicher Arzt.

Das ist unsere Anschrift für Briefe und Pakete. Benjamin Zeier Apartado 210 Abancay, Apurímac, Peru

Feedback oder Fragen? www.missionsarzt.de oder mission@findyourmission.me

Folge uns unter: 👉Instagram: @missionsarzt @fivemeansgrave 👉Facebook: @missionarzt 👉Tiktok: @missionsarzt

#familie #zeier #peru #mission #missionsarzt #impuls #hoffnung #nächstenliebe

Oct 15, 202227:42
#128 Wieder zurück in Deutschland - bis zum 5. Dezember

#128 Wieder zurück in Deutschland - bis zum 5. Dezember

Wir sind wieder zurück und es fühlt sich an, als wären wir in eine andere Welt gebäumt worden. Keine Frage, einiges ist wie immer. Und gleichzeitig hat sich so viel geändert. Unser "normal" in Peru ist so weit weg von dem, was wir hier in Deutschland erleben. 

Den Kalender zu unseren Vorträgen gibt es hier: https://www.missionsarzt.de/termine/

Und wenn du unseren Newsletter abonnieren willst, kannst du hier klicken: https://www.missionsarzt.de

Für alle, die sich für unser neues Buch "Find your Mission" interessieren: Wir schenken dir dieses Buch.

Hier kannst du es bestellen: www.missionsarzt.de/shop

Wenn du dazu beitragen willst, Quechua in Peru zu helfen, findest du hier unser Spendenkonto.

Vereinigte deutsche Missionshilfe e.V.

Verwendungszweck „AC490000 Zeier“

IBAN DE33 2916 7624 0012 5776 00

BIC GENODEF1SHR

oder

https://www.paypal.com/donate/?hosted_button_id=3EZUM4TUC28WU

👉 Hinterlasse bitte eine positive Bewertung und eine Rezension, wo immer du diesen Podcast hörst. 👈

Warum wir in Peru sind? 2018 haben wir uns entschlossen, unser Leben in Deutschland hinter uns zu lassen. Heute leben wir als 7-köpfige Familie in einer der ärmsten Regionen Peru. Ich arbeite hier als ehrenamtlicher Arzt.

Das ist unsere Anschrift für Briefe und Pakete. Benjamin Zeier Apartado 210 Abancay, Apurímac, Peru

Feedback oder Fragen? www.missionsarzt.de oder mission@findyourmission.me

Folge uns unter: 👉Instagram: @missionsarzt @fivemeansgrave 👉Facebook: @missionarzt 👉Tiktok: @missionsarzt

#familie #zeier #peru #mission #missionsarzt #impuls #hoffnung #nächstenliebe

Oct 11, 202240:48
#127 Elternabend, krasse Patientengeschichte 😳 und Vorbereitung für den Abflug ✈️

#127 Elternabend, krasse Patientengeschichte 😳 und Vorbereitung für den Abflug ✈️

Meine letzte Arbeitswoche ist zu Ende und einer der krassesten Patientenfälle ist mir diese Woche begegnet. Darum soll es gehen, aber auch, wie wir uns auf die Heimreise vorbereiten. Außerdem gibs noch so ein paar Sachen zum Thema Schule. Ihr dürft als gespannt sein 😀


Wie versprochen findest du außerdem hier noch die Bilder von unserem Ofenbrot: https://drive.google.com/drive/folders/1zOZdricVhxbqmxyx7I2Rb9FpDWi0msWJ?usp=sharing

Den Kalender zu unseren Vorträgen gibt es hier: https://www.missionsarzt.de/termine/

Und wenn du unseren Newsletter abonnieren willst, kannst du hier klicken: https://www.missionsarzt.de


Für alle, die sich für unser neues Buch "Find your Mission" interessieren: Wir schenken dir dieses Buch.

Hier kannst du es bestellen: www.missionsarzt.de/shop

Wenn du dazu beitragen willst, Quechua in Peru zu helfen, findest du hier unser Spendenkonto.

Vereinigte deutsche Missionshilfe e.V.

Verwendungszweck „AC490000 Zeier“

IBAN DE33 2916 7624 0012 5776 00

BIC GENODEF1SHR

oder

https://www.paypal.com/donate/?hosted_button_id=3EZUM4TUC28WU

👉 Hinterlasse bitte eine positive Bewertung und eine Rezension, wo immer du diesen Podcast hörst. 👈

Warum wir in Peru sind? 2018 haben wir uns entschlossen, unser Leben in Deutschland hinter uns zu lassen. Heute leben wir als 7-köpfige Familie in einer der ärmsten Regionen Peru. Ich arbeite hier als ehrenamtlicher Arzt.

Das ist unsere Anschrift für Briefe und Pakete. Benjamin Zeier Apartado 210 Abancay, Apurímac, Peru

Feedback oder Fragen? www.missionsarzt.de oder mission@findyourmission.me

Folge uns unter: 👉Instagram: @missionsarzt @fivemeansgrave 👉Facebook: @missionarzt 👉Tiktok: @missionsarzt

#familie #zeier #peru #mission #missionsarzt #impuls #hoffnung #nächstenliebe

Sep 17, 202201:11:38
#126 Deutschland-Count-Down, Update zu Jorge und Besuch in Cusco

#126 Deutschland-Count-Down, Update zu Jorge und Besuch in Cusco

Wir sind schon langsam auf "Abreise-Modus". In weniger als zwei Wochen wird es nach Deutschland zurück gehen. Kaum zu glauben. Außerdem konnten wir Jorge wirklich helfen!!! Danke an alle Zuhörer, die dazu beigetragen haben. Falls du dich fragst um was es geht: Hör dir einfach die Folge "Jorge in Not" an. Abschließend noch das: Dieses Land fordert mich immer wieder heraus. Was ich diese Woche erlebt habe und wie ich immer wieder an meine Grenzen komme, darüber soll es ebenfalls in dieser Folge gehen. Seit also gespannt. 


Hier kommt noch das versprochene Foto: https://drive.google.com/file/d/18TIvNKQRFgQNs43QIQX5kHO0BI-bR2Vb/view?usp=sharing


Für alle, die sich für unser neues Buch "Find your Mission" interessieren: Wir schenken dir dieses Buch.

Hier kannst du es bestellen: www.missionsarzt.de/shop


Wenn du dazu beitragen willst, Quechua in Peru zu helfen, findest du hier unser Spendenkonto.

Vereinigte deutsche Missionshilfe e.V.

Verwendungszweck „AC490000 Zeier“

IBAN DE33 2916 7624 0012 5776 00

BIC GENODEF1SHR

oder

https://www.paypal.com/donate/?hosted_button_id=3EZUM4TUC28WU


👉 Hinterlasse bitte eine positive Bewertung und eine Rezension, wo immer du diesen Podcast hörst. 👈

Warum wir in Peru sind? 2018 haben wir uns entschlossen, unser Leben in Deutschland hinter uns zu lassen. Heute leben wir als 7-köpfige Familie in einer der ärmsten Regionen Peru. Ich arbeite hier als ehrenamtlicher Arzt.


Das ist unsere Anschrift für Briefe und Pakete.

 Benjamin Zeier
Apartado 210
Abancay, Apurímac
Peru

Feedback oder Fragen? www.missionsarzt.de oder mission@findyourmission.me

Folge uns unter: 👉Instagram: @missionsarzt @fivemeansgrave 👉Facebook: @missionarzt 👉Tiktok: @missionsarzt

#familie #zeier #peru #mission #missionsarzt #impuls #hoffnung #nächstenliebe #dankbar #helfen #geben #spende

Sep 10, 202201:09:42
#125 Diospi Suyana feiert 15 Jahre, Maskenpflicht gefallen und Patientengeschichten

#125 Diospi Suyana feiert 15 Jahre, Maskenpflicht gefallen und Patientengeschichten

In der letzten Wochen jagte ein Highlight das nächste. Geburtstagsfeier, interessante Patientengeschichten, humorvolles aus der Botschaft und die Maskenpflicht ist gefallen. Wenn dich unsere Arbeit im Missionshopsital Diospi Suyana interessiert, dann abonniere unbedingt diesen Podcast. Wir melden uns jede Woche mit spannenden Einblicken in unser Leben. 

Für alle, die sich für unser neues Buch "Find your Mission" interessieren: Wir schenken dir dieses Buch.

Hier kannst du es bestellen: www.missionsarzt.de/shop


Wenn du dazu beitragen willst, Quechua in Peru zu helfen, findest du hier unser Spendenkonto.

Vereinigte deutsche Missionshilfe e.V.

Verwendungszweck „AC490000 Zeier“

IBAN DE33 2916 7624 0012 5776 00

BIC GENODEF1SHR

oder

https://www.paypal.com/donate/?hosted_button_id=3EZUM4TUC28WU


👉 Hinterlasse bitte eine positive Bewertung und eine Rezension, wo immer du diesen Podcast hörst. 👈

Warum wir in Peru sind? 2018 haben wir uns entschlossen, unser Leben in Deutschland hinter uns zu lassen. Heute leben wir als 7-köpfige Familie in einer der ärmsten Regionen Peru. Ich arbeite hier als ehrenamtlicher Arzt.

Das ist unsere Anschrift für Briefe und Pakete. Benjamin Zeier Apartado 210 Abancay, Apurímac, Peru

Feedback oder Fragen? www.missionsarzt.de oder mission@findyourmission.me

Folge uns unter: 👉Instagram: @missionsarzt @fivemeansgrave 👉Facebook: @missionarzt 👉Tiktok: @missionsarzt

#familie #zeier #peru #mission #missionsarzt #impuls #hoffnung #nächstenliebe


Sep 03, 202259:24
#124 Freunde in Not

#124 Freunde in Not

In dieser Folge geht es um unsere peruanischen Freunde, die in große Schwierigkeiten gekommen sind. Durch einen Großbrand haben sie nicht nur ihr Gelände zerstört, sondern einen riesigen Waldbrand auf einem nahegelegenen Berg verursacht. Gott sei Dank wurden keine Menschen verletzt. Trotzdem ist der Schaden immens und für die Familie praktisch nicht zu bezahlen. 

Wir wollen helfen, gemeinsam mit dir. Als erstes braucht eine ganze Communidad wieder eine Wasserverbindung. Können wir gemeinsam 25 Stück besorgen für a 25 Euro? Wenn du dabei bist, sind das hier die Möglichkeiten, wie du dich beteiligen kannst. 

Überweisung an: 

Konto Dr. Benjamin Zeier
IBAN DE28 6209 0100 0446 2820 06
BIC GENODES1

oder

https://www.paypal.me/missionsarzt/25

Aug 29, 202224:38
#123 Schule, Patientengeschichten und jede Menge Kulturerfahrung

#123 Schule, Patientengeschichten und jede Menge Kulturerfahrung

Unser Leben ist schön, ohne Zweifel. Und trotzdem hängen wir hier immer wieder zwischen zwei komplett unterschiedlichen Kulturen. Das hält man manchmal besser aus als an anderen Tagen 😀

Heute geht es um die Erfahrungen der letzten Woche, über ernste Patientengeschichten und einen Todesfall, um die Schule und ..... Trommelwirbel... Um eine Podcastempfehlung. 

Welchen ich meine? Huellas von Simon und Belén https://www.buzzsprout.com/1982499 Ihr findet diesen überall dort, wo es Podcasts gibt. 

Für alle, die sich für unser neues Buch "Find your Mission" interessieren: Wir schenken dir dieses Buch.  

Hier kannst du es bestellen: www.missionsarzt.de/shop


Wenn du dazu beitragen willst, Quechua in Peru zu helfen, findest du hier unser Spendenkonto.

Vereinigte deutsche Missionshilfe e.V. 

Verwendungszweck „AC490000 Zeier“ 

IBAN DE33 2916 7624 0012 5776 00

BIC GENODEF1SHR

oder

https://www.paypal.com/donate/?hosted_button_id=3EZUM4TUC28WU

👉 Hinterlasse bitte eine positive Bewertung und eine Rezension, wo immer du diesen Podcast hörst. 👈

Warum wir in Peru sind? 2018 haben wir uns entschlossen, unser Leben in Deutschland hinter uns zu lassen. Heute leben wir als 7-köpfige Familie in einer der ärmsten Regionen Peru. Ich arbeite hier als ehrenamtlicher Arzt.

Das ist unsere Anschrift für Briefe und Pakete. Benjamin Zeier Apartado 210 Abancay, Apurímac, Peru

Feedback oder Fragen? www.missionsarzt.de oder mission@findyourmission.me

Folge uns unter: 👉Instagram: @missionsarzt @fivemeansgrave 👉Facebook: @missionarzt 👉Tiktok: @missionsarzt

#familie #zeier #peru #mission #missionsarzt #impuls #hoffnung #nächstenliebe

Aug 27, 202201:06:27
#122 Volleyballtunier, Schulfeier und Lena ist jetzt Lehrerin

#122 Volleyballtunier, Schulfeier und Lena ist jetzt Lehrerin

Nach mehr als 10 Jahren hab ich heute Morgen im Ärzteteam Volleyball gespielt. Außerdem war Lena diese Woche als Lehrerin tätig und es gab jede Menge zu feiern. 

Für alle, die sich für unser neues Buch "Find your Mission" interessieren: Wir schicken es dir kostenlos zu.

Hier kannst du es bestellen: www.missionsarzt.de/shop

Wenn du dazu beitragen willst, Quechua in Peru zu helfen, findest du hier unser Spendenkonto.

Vereinigte deutsche Missionshilfe e.V. Verwendungszweck „AC490000 Zeier“ IBAN DE33 2916 7624 0012 5776 00 BIC GENODEF1SHR

oder

https://www.paypal.com/donate/?hosted_button_id=3EZUM4TUC28WU

👉 Hinterlasse bitte eine positive Bewertung und eine Rezension, wo immer du diesen Podcast hörst. 👈

Warum wir in Peru sind? 2018 haben wir uns entschlossen, unser Leben in Deutschland hinter uns zu lassen. Heute leben wir als 7-köpfige Familie in einer der ärmsten Regionen Peru. Ich arbeite hier als ehrenamtlicher Arzt.

Das ist unsere Anschrift für Briefe und Pakete. Benjamin Zeier Apartado 210 Abancay, Apurímac, Peru

Feedback oder Fragen? www.missionsarzt.de oder mission@findyourmission.me

Folge uns unter: 👉Instagram: @missionsarzt @fivemeansgrave 👉Facebook: @missionarzt 👉Tiktok: @missionsarzt

#familie #zeier #peru #mission #missionsarzt #impuls #hoffnung #nächstenliebe

Analytics zur Folge
Die Analytics zu deinem Podcast und deinen Folgen werden jetzt alle an einem Ort angezeigt.

Aug 20, 202251:57
#121 Nutellabrot und gute Laune, Patientengeschichten und Vieles mehr.

#121 Nutellabrot und gute Laune, Patientengeschichten und Vieles mehr.

Das Thema mit dem Wetter ist ja so ein Ding. Darüber soll es gehen. Über gute Laune und Nutellabrot. Über Patientengeschichten, manche traurige und mache erheiternde. 


Für alle, die sich für unser neues Buch "Find your Mission" interessieren: Wir schicken es dir kostenlos zu.

Hier kannst du es bestellen: www.missionsarzt.de/shop

Wenn du dazu beitragen willst, Quechua in Peru zu helfen, findest du hier unser Spendenkonto.

Vereinigte deutsche Missionshilfe e.V. Verwendungszweck „AC490000 Zeier“ IBAN DE33 2916 7624 0012 5776 00 BIC GENODEF1SHR

oder

https://www.paypal.com/donate/?hosted_button_id=3EZUM4TUC28WU

👉 Hinterlasse bitte eine positive Bewertung und eine Rezension, wo immer du diesen Podcast hörst. 👈

Warum wir in Peru sind? 2018 haben wir uns entschlossen, unser Leben in Deutschland hinter uns zu lassen. Heute leben wir als 7-köpfige Familie in einer der ärmsten Regionen Peru. Ich arbeite hier als ehrenamtlicher Arzt.

Das ist unsere Anschrift für Briefe und Pakete. Benjamin Zeier Apartado 210 Abancay, Apurímac, Peru

Feedback oder Fragen? www.missionsarzt.de oder mission@findyourmission.me

Folge uns unter: 👉Instagram: @missionsarzt @fivemeansgrave 👉Facebook: @missionarzt 👉Tiktok: @missionsarzt

#familie #zeier #peru #mission #missionsarzt #impuls #hoffnung #nächstenliebe

Analytics zur Folge
Die Analytics zu deinem Podcast und deinen Folgen werden jetzt alle an einem Ort angezeigt.

Aug 13, 202201:03:26
#120 Große Wanderung, ein neues Zuhause und eine Unterkunft in Deutschland

#120 Große Wanderung, ein neues Zuhause und eine Unterkunft in Deutschland

Lucas und ich sind wieder von unserer großen Wanderung zurück. Außerdem haben wir endlich ein Dach über dem Kopf, wenn wir nach Deutschland zurück kommen. Wir erzählen dir in dieser Folge davon. 

Für alle, die sich für unser neues Buch "Find your Mission" interessieren: Wir schicken es dir kostenlos zu.

Hier kannst du es bestellen: www.missionsarzt.de/shop

Wenn du dazu beitragen willst, Quechua in Peru zu helfen, findest du hier unser Spendenkonto.

Vereinigte deutsche Missionshilfe e.V. Verwendungszweck „AC490000 Zeier“ IBAN DE33 2916 7624 0012 5776 00 BIC GENODEF1SHR

oder

https://www.paypal.com/donate/?hosted_button_id=3EZUM4TUC28WU

👉 Hinterlasse bitte eine positive Bewertung und eine Rezension, wo immer du diesen Podcast hörst. 👈

Warum wir in Peru sind? 2018 haben wir uns entschlossen, unser Leben in Deutschland hinter uns zu lassen. Heute leben wir als 7-köpfige Familie in einer der ärmsten Regionen Peru. Ich arbeite hier als ehrenamtlicher Arzt.

Das ist unsere Anschrift für Briefe und Pakete. Benjamin Zeier Apartado 210 Abancay, Apurímac, Peru

Feedback oder Fragen? www.missionsarzt.de oder mission@findyourmission.me

Folge uns unter: 👉Instagram: @missionsarzt @fivemeansgrave 👉Facebook: @missionarzt 👉Tiktok: @missionsarzt

#familie #zeier #peru #mission #missionsarzt #impuls #hoffnung #nächstenliebe

Aug 06, 202201:03:27
#119 Ferien, Feuer, Fiestas patrias

#119 Ferien, Feuer, Fiestas patrias

Eine volle Woche mit viel Erlebnissen. U.a. habe ich das erste Mal an den Feierlichkeiten zum 28.7. bei der Parade mitgemacht. Ein spannendes Erlebnis, zu Ehren der Befreiung Perus über den Marktplatz mit Hunderten anderen zu marschieren.

Für alle, die sich für unser neues Buch "Find your Mission" interessieren: Wir schicken es dir kostenlos zu.

Hier kannst du es bestellen: www.missionsarzt.de/shop

Wenn du dazu beitragen willst, Quechua in Peru zu helfen, findest du hier unser Spendenkonto.

Vereinigte deutsche Missionshilfe e.V. Verwendungszweck „AC490000 Zeier“ IBAN DE33 2916 7624 0012 5776 00 BIC GENODEF1SHR

oder

https://www.paypal.com/donate/?hosted_button_id=3EZUM4TUC28WU

👉 Hinterlasse bitte eine positive Bewertung und eine Rezension, wo immer du diesen Podcast hörst. 👈

Warum wir in Peru sind? 2018 haben wir uns entschlossen, unser Leben in Deutschland hinter uns zu lassen. Heute leben wir als 7-köpfige Familie in einer der ärmsten Regionen Peru. Ich arbeite hier als ehrenamtlicher Arzt.

Das ist unsere Anschrift für Briefe und Pakete. Benjamin Zeier Apartado 210 Abancay, Apurímac, Peru

Feedback oder Fragen? www.missionsarzt.de oder mission@findyourmission.me

Folge uns unter: 👉Instagram: @missionsarzt @fivemeansgrave 👉Facebook: @missionarzt 👉Tiktok: @missionsarzt


--- Send in a voice message: https://anchor.fm/missionsarzt/message
Jul 31, 202201:05:11
#119 Ferien, Feuer, Fiestas patrias

#119 Ferien, Feuer, Fiestas patrias

Eine volle Woche mit viel Erlebnissen. U.a. habe ich das erste Mal an den Feierlichkeiten zum 28.7. bei der Parade mitgemacht. Ein spannendes Erlebnis, zu Ehren der Befreiung Perus über den Marktplatz mit Hunderten anderen zu marschieren.

Für alle, die sich für unser neues Buch "Find your Mission" interessieren: Wir schicken es dir kostenlos zu.

Hier kannst du es bestellen: www.missionsarzt.de/shop

Wenn du dazu beitragen willst, Quechua in Peru zu helfen, findest du hier unser Spendenkonto.

Vereinigte deutsche Missionshilfe e.V. Verwendungszweck „AC490000 Zeier“ IBAN DE33 2916 7624 0012 5776 00 BIC GENODEF1SHR

oder

https://www.paypal.com/donate/?hosted_button_id=3EZUM4TUC28WU

👉 Hinterlasse bitte eine positive Bewertung und eine Rezension, wo immer du diesen Podcast hörst. 👈

Warum wir in Peru sind? 2018 haben wir uns entschlossen, unser Leben in Deutschland hinter uns zu lassen. Heute leben wir als 7-köpfige Familie in einer der ärmsten Regionen Peru. Ich arbeite hier als ehrenamtlicher Arzt.

Das ist unsere Anschrift für Briefe und Pakete. Benjamin Zeier Apartado 210 Abancay, Apurímac, Peru

Feedback oder Fragen? www.missionsarzt.de oder mission@findyourmission.me

Folge uns unter: 👉Instagram: @missionsarzt @fivemeansgrave 👉Facebook: @missionarzt 👉Tiktok: @missionsarzt


Jul 31, 202201:05:11
#118 Herausforderungen , die uns gerade beschäftigen 🤷🏻‍♂️

#118 Herausforderungen , die uns gerade beschäftigen 🤷🏻‍♂️

Dankbarkeit macht den Ärmsten reich. Gemäß diesem Zitat von Andres Tenzer hier meine Zusammenfassung dieser doch etwas schwierigen Folge: Wir sind soo reich! Und können unendlich dankbar sein. Naja. Es gibt einfach einige Herausforderungen. Und darum geht es in dieser Folge. 

Für alle, die sich für unser neues Buch "Find your Mission" interessieren: Wir schicken es dir kostenlos zu. 

Hier kannst du es bestellen: www.missionsarzt.de/shop 

Wenn du dazu beitragen willst, Quechua in Peru zu helfen, findest du hier unser Spendenkonto. 

Vereinigte deutsche Missionshilfe e.V.
Verwendungszweck „AC490000 Zeier“
IBAN DE33 2916 7624 0012 5776 00 BIC GENODEF1SHR 

oder 

https://www.paypal.com/donate/?hosted_button_id=3EZUM4TUC28WU 

👉 Hinterlasse bitte eine positive Bewertung und eine Rezension, wo immer du diesen Podcast hörst. 👈 

Warum wir in Peru sind? 2018 haben wir uns entschlossen, unser Leben in Deutschland hinter uns zu lassen. Heute leben wir als 7-köpfige Familie in einer der ärmsten Regionen Peru. Ich arbeite hier als ehrenamtlicher Arzt.

Das ist unsere Anschrift für Briefe und Pakete. Benjamin Zeier Apartado 210 Abancay, Apurímac, Peru

Feedback oder Fragen? www.missionsarzt.de oder mission@findyourmission.me 

Folge uns unter: 👉Instagram: @missionsarzt @fivemeansgrave 👉Facebook: @missionarzt 👉Tiktok: @missionsarzt


--- Send in a voice message: https://anchor.fm/missionsarzt/message
Jul 23, 202201:03:60
#118 Herausforderungen , die uns gerade beschäftigen 🤷🏻‍♂️

#118 Herausforderungen , die uns gerade beschäftigen 🤷🏻‍♂️

Dankbarkeit macht den Ärmsten reich. Gemäß diesem Zitat von Andres Tenzer hier meine Zusammenfassung dieser doch etwas schwierigen Folge: Wir sind soo reich! Und können unendlich dankbar sein. Naja. Es gibt einfach einige Herausforderungen. Und darum geht es in dieser Folge. 

Für alle, die sich für unser neues Buch "Find your Mission" interessieren: Wir schicken es dir kostenlos zu. 

Hier kannst du es bestellen: www.missionsarzt.de/shop 

Wenn du dazu beitragen willst, Quechua in Peru zu helfen, findest du hier unser Spendenkonto. 

Vereinigte deutsche Missionshilfe e.V.
Verwendungszweck „AC490000 Zeier“
IBAN DE33 2916 7624 0012 5776 00 BIC GENODEF1SHR 

oder 

https://www.paypal.com/donate/?hosted_button_id=3EZUM4TUC28WU 

👉 Hinterlasse bitte eine positive Bewertung und eine Rezension, wo immer du diesen Podcast hörst. 👈 

Warum wir in Peru sind? 2018 haben wir uns entschlossen, unser Leben in Deutschland hinter uns zu lassen. Heute leben wir als 7-köpfige Familie in einer der ärmsten Regionen Peru. Ich arbeite hier als ehrenamtlicher Arzt.

Das ist unsere Anschrift für Briefe und Pakete. Benjamin Zeier Apartado 210 Abancay, Apurímac, Peru

Feedback oder Fragen? www.missionsarzt.de oder mission@findyourmission.me 

Folge uns unter: 👉Instagram: @missionsarzt @fivemeansgrave 👉Facebook: @missionarzt 👉Tiktok: @missionsarzt


Jul 23, 202201:03:60