Skip to main content
Spotify for Podcasters
Werte & Hebel mit Torsten Bendlin

Werte & Hebel mit Torsten Bendlin

By Torsten Bendlin

Werte & Hebel ist der Podcast für Entscheider, die ihr Unternehmen aus eigener Kraft und mit nachhaltigen Effizienzsteigerungen dauerhaft erfolgreich machen wollen. Gemeinsam gehen wir neue Wege für moderne Unternehmensführung und kontinuierliche Performance-Steigerung! Die Gäste von Werte & Hebel haben eines gemeinsam: Sie akzeptieren nicht einfach den Status quo. Sie suchen nach neuen Lösungen, sind offen für Inspirationen und Impulse und teilen ihre Gedanken gern mit Gleichgesinnten. - - - Präsentiert von valuedesk.de
Available on
Apple Podcasts Logo
Google Podcasts Logo
Spotify Logo
Currently playing episode

#09 | Ziele und Entscheidungen erklären, verstehen und systematisch umsetzen

Werte & Hebel mit Torsten BendlinJun 06, 2023

00:00
01:11:56
#10 | Erfolgreiche Transformation durch internes Performance Management Office

#10 | Erfolgreiche Transformation durch internes Performance Management Office

Die Erfolgsformel für eine erfolgreiche Transformation besteht aus zwei Elementen: Strategie und Umsetzung. Den meisten Unternehmen fehlt eine Instanz, die die Transformation begleitet. Externe Berater können diese Funktion übernehmen, aber geht das auch anders?


Hanno Höhn (Geschäftsführer MANN+HUMMEL Deutschland und weltweiter CPO) ruft nach der ersten Corona-Welle 2020 das Performance Management Office (PMO) ins Leben. Ziel ist es, Kosten anzupassen und gute Strukturen einzuführen, damit das Unternehmen nach der Krise wachsen kann. Seitdem werden im PMO wesentliche Veränderungs- und Profitabilitätsprojekte gebündelt, priorisiert und crossfunktional umgesetzt.

In dieser Podcast-Folge erfahren Sie:

- Wie ein Performance Management Office (PMO) organisiert sein kann

- Warum das PMO bei MANN+HUMMEL nur Projekte mit einem Wertbeitrag von mehr als 2 Millionen aufnimmt

- Mit welchen Mitteln die Umsetzung vorangetrieben werden kann

- In welchen Situationen Berater Sinn ergeben — und in welchen nicht

- Warum im PMO bereits nach 2 Jahren ein neuer Ansatz eingeführt wurde und was es mit dem SPEED-Ansatz auf sich hat

- Wieso der Mittelstand nicht mehr funktionsorientiert, sondern prozessorientiert handeln sollte

- Warum Einkäufer die perfekte Umsetzungsmentalität mitbringen

- Welche Transformationstreiber Mittelständler berücksichtigen sollten


Wenn Ihnen die Episode gefällt, würde ich mich darüber hinaus über eine ⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️ Bewertung freuen. Und abonnieren am besten direkt unseren Podcast, um keine Folgen mehr zu verpassen!  Da wollen Sie mitreden? Dann werden Sie Gast in unserem Podcast! ⁠⁠Wir freuen uns auf Ihre Nachricht⁠⁠!

Präsentiert von ⁠⁠valuedesk.de

Aug 08, 202301:03:16
#09 | Ziele und Entscheidungen erklären, verstehen und systematisch umsetzen

#09 | Ziele und Entscheidungen erklären, verstehen und systematisch umsetzen

Jun 06, 202301:11:56
#08 | Wie wird Effizienz zur Unternehmenskultur? Erfahrungen aus 25 Jahren als Automotive-Geschäftsführer. – mit Dr. Christoph Schneider (Interim Manager, ex CFO Mubea Unternehmensgruppe)

#08 | Wie wird Effizienz zur Unternehmenskultur? Erfahrungen aus 25 Jahren als Automotive-Geschäftsführer. – mit Dr. Christoph Schneider (Interim Manager, ex CFO Mubea Unternehmensgruppe)

Der Großteil der Mitarbeitenden fühlt sich für Effizienz und Profitabilität des Unternehmens verantwortlich — der Traum jedes Führungsteams und eine mehr als ambitionierte Vision einer Unternehmenskultur. Doch wie gelingt der Weg dorthin?

Ich habe genau den richtigen Gast eingeladen, um diese Frage zu beantworten: Dr. Christoph Schneider blickt u.a. auf fast 25 Jahre Erfahrung in der Geschäftsführung der Mubea Unternehmensgruppe zurück, einem Automobilzulieferer mit ca. 14.000 Mitarbeitenden und mehr als 2,3 Milliarden Euro Umsatz.

Entsprechend dicht ist die Menge an Tipps und pragmatischen Insights zum Thema (Kosten-)Effizienz und hoch-performante Unternehmenskulturen. Für mich jetzt schon ein absolutes Highlight!

Wie immer freue ich mich auf Ihr Feedback!

Ihr Torsten Bendlin

--

Wenn Ihnen die Episode gefällt, würde ich mich darüber hinaus über eine ⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️ Bewertung freuen. Und abonnieren am besten direkt unseren Podcast, um keine Folgen mehr zu verpassen!  Da wollen Sie mitreden? Dann werden Sie Gast in unserem Podcast! Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!

Präsentiert von valuedesk.de

Oct 14, 202242:37
#07 | Zeitenwende in Familienunternehmen? Mehr Kollaboration, Digitalisierung und mutige Experimente führen zum Erfolg. – mit Andreas Hettich (Beiratsvorsitzender, Hettich Group)

#07 | Zeitenwende in Familienunternehmen? Mehr Kollaboration, Digitalisierung und mutige Experimente führen zum Erfolg. – mit Andreas Hettich (Beiratsvorsitzender, Hettich Group)

Wir leben in volatilen Zeiten, das ist keine Neuigkeit. Die spannende Frage ist jedoch, welche Hebel Familien- bzw. Mittelstandsunternehmen in Bewegung setzen müssen, um diese Zeiten möglichst unbeschadet zu überstehen oder sogar gestärkt aus der Krise hervorzutreten.

In meinem Gespräch mit Andreas Hettich (Beiratsvorsitzender, Hettich Group) wird deutlich: Bessere Zusammenarbeit, mehr Eigenverantwortung aller Mitarbeitenden, sowie schnellere und mutigere Entscheidungen sind und bleiben einige der wichtigsten Schlüssel für die VUCA Welt.

Warum?

Je stärker die eigentlichen Experten an wichtigen Entscheidungen beteiligt sind, desto effizienter und agiler können Unternehmen auf neue interne und externe Herausforderungen reagieren. "Organisiere ein komplexes System so, dass es sich weitgehend selbst organisieren, selbst regulieren, sich selbst erneuern und evolvieren kann.", schreibt Fredmund Malik bereits vor vielen Jahren zur Aufgabe wirksamer Führung in einer zunehmend komplexen Welt (FÜHREN LEISTEN LEBEN, S.27).

Eine Kultur dieser Art, welche von hochgradig eigenverantwortlichen Experten geprägt ist, bedeutet in vielen jedoch eine komplette Kehrtwende vom Status Quo. Und das betrifft lange nicht nur die Führungsebene, welche in einer zunehmend komplexen Welt zwangsläufig mit mehr blinden Flecken leben muss.

Die Kehrseite dieser Medaille sind die Sachexperten, welche nun weitreichende Entscheidungen treffen müssen. Ein notwendiges, aber völlig neues Maß an Verantwortung, welches ganz sicher nicht alle Mitarbeitenden freiwillig und gerne auf sich nehmen.

Wie Sie diese und andere Herausforderungen am besten anpacken, besprechen Andreas Hettich und ich in dieser Folge von Werte & Hebel. Wir hoffen es sind viele spannende Punkte für Sie dabei und freuen uns auf Ihr Feedback!

Ihr Torsten Bendlin

--

Wenn Ihnen die Episode gefällt, würde ich mich darüber hinaus über eine ⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️ Bewertung freuen. Und abonnieren am besten direkt unseren Podcast, um keine Folgen mehr zu verpassen!

Da wollen Sie mitreden? Dann werden Sie Gast in unserem Podcast! Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!

Präsentiert von valuedesk.de

Aug 12, 202253:00
#06 | Versteckte Potenziale im Mittelstand heben – mit Ralf Hoppe (Executive VP Global Continuous Improvement bei Weidmüller Deutschland)

#06 | Versteckte Potenziale im Mittelstand heben – mit Ralf Hoppe (Executive VP Global Continuous Improvement bei Weidmüller Deutschland)

Jul 14, 202253:02
#05 | Die ungewisse Zukunft des Einkaufs – mit Axel Butterweck (30 Jahre Einkaufsleiter, u.A. Swatch, OMEGA, Schweizerische Post)
Jun 03, 202254:44
#04 | Agilität und Digitalisierung im Mittelstand - Gestärkt aus der Krise (Kai Teckentrup, CEO bei Teckentrup Door Solutions)

#04 | Agilität und Digitalisierung im Mittelstand - Gestärkt aus der Krise (Kai Teckentrup, CEO bei Teckentrup Door Solutions)

Braucht es für Transformation eine unternehmerische Krise? Ich denke positive Anlässe sind hierfür ebenso geeignet. Dennoch scheint sich in den meisten Unternehmen erst durch die Dringlichkeit schwerer Notlagen die nötige Energie für Veränderungen zu entfalten. Oder wie mein heutiger Gast, Kai Teckentrup, es formuliert: "Ein Unternehmen ist auch nur ein Mensch."

Kai Teckentrup hat 1998 sehr kurzfristig mehr Verantwortung im Familienunternehmen übertragen bekommen und dann schließlich im Jahr 2002 die Geschäftsführung von seinem Vater übernommen. Mit einem Computer für 500 Mitarbeiter und vielen Ideen für Verbesserungen startet er die digitale Transformation seines Unternehmens. Heute hat Teckentrup die Digitalisierung nicht nur geschafft, sondern gemeistert und dient aus meiner Sicht als Vorbild für agilen und digitalisierten Mittelstand in Deutschland.

Krisen kommen und gehen weiterhin, aber Teckentrup schafft es, diesen mit höchster Dynamik zu begegnen und sich dabei stets am Kundennutzen auszurichten. In dieser sehr informativen Episode von "Werte & Hebel" erzählt Kai Teckentrup aber nicht nur von seinen Erfolgen, sondern auch von Rückschlägen und Schwierigkeiten – unschätzbare Informationen für alle, die sich mehr mit Agilität auseinandersetzen möchten oder vielleicht sogar selbst vor einer solchen Transformation stehen.

Wenn Ihnen diese Episode gefallen hat, hinterlassen Sie doch eine ⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️ Bewertung und abonnieren Sie den Podcast für mehr spannende Insights! Das hilft mir noch mehr Gäste für diesen Podcast zu begeistern.

- - -

Präsentiert wird diese Folge wie immer von Valuedesk.de

Apr 22, 202250:60
#03 | Erfahrungen aus 20 Turnaround Projekten (Felix Schwabedal, Partner bei Struktur Management Partner GmbH)

#03 | Erfahrungen aus 20 Turnaround Projekten (Felix Schwabedal, Partner bei Struktur Management Partner GmbH)

Egal wie gut es läuft, nur die wenigsten Unternehmensgeschichten schreiben sich langfristig ohne schwere Krise. Auch wenn die konsequente Arbeit an den Stärken der eigenen Mannschaft, sowie eine gesunde Balance aus Kosten- und Technologieführerschaft das eigene Unternehmen deutlich resilienter macht, gibt es keine vollständige Immunität gegen unvorhersehbare Veränderungen und den zunehmenden internationalen Wettbewerbsdruck.

Eine Krise ist immer auch eine Ausnahmesituation, weshalb Altbewährtes in den meisten Fällen nicht weiterhilft. Umso wichtiger ist es, hier auf Erfahrungswerte zurückgreifen zu können. Felix Schwabedal hat Unternehmen bereits in mehr als 20 Turnaround Projekten aus einer akuten Krise zurück in profitable Gewässer geführt. Zuletzt als Interim CEO bei der Prophete / Cycle Union Gruppe in Rheda-Wiedenbrück.

Nur sehr selten hat man die Chance, auf einen solchen Erfahrungsschatz zuzugreifen. Umso mehr freue ich mich, dass er die wichtigsten Erkenntnisse seiner beeindruckenden beruflichen Laufbahn mit mir teilt. Und ich hoffe Sie haben genau so viel Spaß beim Zuhören, wie ich bei der Aufnahme.

Wenn Ihnen diese Episode gefallen hat, hinterlassen Sie doch eine ⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️ Bewertung und abonnieren Sie den Podcast für mehr spannende Insights! Das hilft mir noch mehr spannende Gäste für diesen Podcast zu begeistern.

- - -

Präsentiert wird diese Folge wie immer von Valuedesk.de

Apr 05, 202258:08
#02 | Innovation und Kosten im Einklang (Prof. Dr. Eike Böhm, ehem. Vorstandsmitglied & CTO bei der Kion AG)

#02 | Innovation und Kosten im Einklang (Prof. Dr. Eike Böhm, ehem. Vorstandsmitglied & CTO bei der Kion AG)

Mein heutiger Gast schaut auf eine extrem spannende Karriere in der Automobilindustrie zurück. Prof. Dr. Eike Böhm hat in besonderer Weise stets nach einer unternehmerisch gesunden Balance zwischen Innovationskraft und Kosteneffizienz gestrebt. Diese Haltung hat er wiederholt mit großem Erfolg in börsennotierten Unternehmen wie der Kion AG, der Daimler AG oder der Mitsubishi Fuso Truck and Bus Corporation etabliert. 

Ich empfinde es als großes Privileg, dass Eike Böhm seine jahrzehntelange Erfahrungen in diesem Podcast mit mir teilt und hoffe Sie haben genau so viel Spaß beim Zuhören, wie ich bei der Aufnahme.

Wenn Ihnen diese Episode gefallen hat, hinterlassen Sie bitte eine ⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️ Bewertung und abonnieren Sie den Podcast für mehr spannende Insights! Das hilft uns noch mehr spannende Gäste für diesen Podcast zu begeistern.

- - -

Präsentiert von valuedesk.de

Mar 04, 202242:41
#01 | Procurement und Supply Chain als unternehmensweite Wertetreiber (mit Michael Stietz, SVP & CPO bei der KÖRBER AG)

#01 | Procurement und Supply Chain als unternehmensweite Wertetreiber (mit Michael Stietz, SVP & CPO bei der KÖRBER AG)

Neben seiner Rolle als Senior Vice President & Chief Procurement Officer bei der Körber AG in Hamburg, ist Michael Stietz außerdem Keynote Speaker, sowie Gastlektor und Beiratsmitglied mehrerer Universitäten. Bei der Körber AG verantwortet er ein Team von mehr als 200 Mitarbeitern und ein Einkaufsvolumen von etwa einer Milliarde Euro.

In diesem sehr offenen und persönlichen Gespräch erzählt Michael Stietz uns, wie er und sein Team es in einer schwierigen Marktsituation und trotz stetig wachsender Anforderungen fortlaufend überdurchschnittliche Ergebnisse zu erzielen. Soviel vorweg: Aus seiner Sicht gelingt dies nur mit konsequent abteilungsübergreifender Zusammenarbeit und einem permanenten Fokus auf Wertbeiträge.

Natürlich sprechen wir auch über die aktuelle Beschaffungskrise und wie Unternehmen jetzt von guten Beziehungen zu ihren Lieferanten profitieren können.

Wenn Ihnen diese Episode gefallen hat, hinterlassen Sie doch eine ⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️ Bewertung und abonnieren Sie den Podcast für mehr spannende Insights!

- - -

Präsentiert von valuedesk.de
 

 

Jan 25, 202243:40